Read Nach der Geburt - Wochenbett und Rückbildung by Angela Heller Online

nach-der-geburt-wochenbett-und-rckbildung

Ihr zweites Buch hat die Autorin f r Frauen, die geboren haben, geschrieben Physiotherapeuten, Hebammen, und die Frauen selbst lernen die Zeit des Wochenbetts mit ihren physiologischen Ver nderungen des K rpers der Frau kennen und verstehen die Bedeutung einer gezielten R ckbildungsgymnastik rzte der Geburtshilfe k nnen sich ber die Arbeit der Physiotherapeuten und Hebammen orientieren Beckenboden Dysfunktionen wie Senkungen der Geb rmutter und Inkontinenz sind nicht selten die Folgen einer oder mehrerer Geburten Die R ckbildungsgymnastik wirkt diesen problematischen Befunden pr ventiv entgegen und verbessert au erdem die Figur Sehr praxisnah wie bereits in ihrem Buch zur Geburtsvorbereitung beschreibt Angela Heller die Befundaufnahme und die Behandlung bis zu einzelnen gezielten bungen und die Gestaltung von R ckbildungsgymnastik Sie lernen nicht nur den normalen Verlauf der R ckbildung kennen, sondern auch Komplikationen und deren Therapie Sie erfahren, welche therapeutischen M glichkeiten Sie haben z.B bei Wundheilungsst rungen im Bereich des Beckenbodens, Miktionsst rungen, Symphysen und Iliosakralgelenksproblemen, Sp tfolgen wie urogyn kologischen und proktologischen St rungen Weiter spricht die Autorin ber Themen wie Partnerschaft und Sexualit t nach einer Geburt, das Finden der Elternrolle, aber auch die Probleme der Frauen bei Fr h oder gar nach Totgeburten....

Title : Nach der Geburt - Wochenbett und Rückbildung
Author :
Rating :
ISBN : 3131250410
ISBN13 : 978-3131250414
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Thieme Auflage 1 1 Januar 2002
Number of Pages : 401 Pages
File Size : 584 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nach der Geburt - Wochenbett und Rückbildung Reviews

  • Katrin W.
    2019-01-28 05:20

    Dieses Buch beinhaltet sehr viele und praktikable Informationen zum Thema rund um den Beckenboden - nicht nur für Schwangere und junge Mütter, sondern genauso für alle anderen, die entweder Probleme in diesem Bereich haben oder diese verhindern wollen. Es ist darüber hinaus einfach geschrieben und damit für jedermann / jederfrau (auch wenn man keinerlei Kenntnisse in dieser Richtung hat) verständlich!