Read Schrei vor Glück: Zalando oder shoppen gehen war gestern by Hagen Seidel Online

schrei-vor-glck-zalando-oder-shoppen-gehen-war-gestern

Traditionelle Versender wie Quelle und Neckermann verschwinden von der Bildfl che Karstadt k mpft ums berleben Zalando aber gibt es inzwischen in vierzehn L ndern und w chst weiter Wie schaffen die das Hagen Seidel hat Wissenschaftler, Chefs prominenter Handelskonzerne und Modehersteller gefragt, wie Zalando die gr te Einkaufsrevolution der j ngsten Zeit herbeif hren konnte Eindr cklich beschreibt der renommierte Wirtschaftsjournalist, warum der Online H ndler unser Konsumverhalten so massiv ver ndert Das Buch ist die erste umfassende Darstellung einer unglaublichen Erfolgsgeschichte, in der erstmals auch die Gr nder selbst beschreiben, wie sie aus einem unscheinbaren Startup Unternehmen Europas gr ten Onlineh ndler schmiedeten Ein tiefer Blick hinter die Kulissen des Online Stars aus Berlin...

Title : Schrei vor Glück: Zalando oder shoppen gehen war gestern
Author :
Rating :
ISBN : 3280055164
ISBN13 : 978-3280055168
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Orell F ssli 1 Oktober 2013
Number of Pages : 256 Seiten
File Size : 892 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schrei vor Glück: Zalando oder shoppen gehen war gestern Reviews

  • Lukas
    2019-03-14 04:42

    Gewinnfabrik oder Seifenblase? - Das ist die Frage, die der Autor in diesem Buch abhandelt. Nach einem angenehm kurz gehaltenen Abriss über die Firmengeschichte folgt ein Exkurs zum traditionellen Handel und zum E-Commerce, bevor sich der Autor besonderen Themen aus Zalandos Geschäftsmodell zuwendet.Dieses Vorgehen macht das Buch aus meiner Sicht sehr gelungen, da es sowohl Zalando auf den Punkt hin beschreibt, als auch das Umfeld ausreichend einfliessen lässt. Hagen Seidel, der für die "Welt"-Gruppe über Einzelhandel berichtet, schreibt schnörkellos, lebendig und kurzweilig. So gelingt es ihm, die Gründerstimmung im Unternehmen einzufangen. Er nutzt seine guten Branchenkontakte ausführlich, um das Phänomen Zalando auch von aussen zu beleuchten, lässt aber auch Interviews mit der Firmenleitung einfliessen.Natürlich können einige Themen nur angeschnitten werden, und ich habe mich bei der Lektüre manchmal gefragt, ob weitere Recherchen nicht problemlos möglich gewesen wären. So wirkt das Buch streckenweise wie eine Momentaufnahme, die allzu schnell überholt sein wird. Dafür werden Branchenfragen und finanzierungsseitige Fragestellungen ausführlich erörtert - was einen grossen Gewinn darstellt, denn es dient der Beantwortung der Hauptfrage, wie nachhaltig die Werte sind, die hier geschaffen wurden.Wie kann Zalando sogar mit immer grösseren Verlusten seinen Investoren Gewinne bescheren? Wird das Unternehmen so in Zukunft erfolgreich bestehen können? Das sind doch die Hauptfragen hinter dem Phänomen, und diese werden überzeugend beantwortet.

  • lezteen
    2019-02-27 08:01

    Mit hohen Erwartungen habe ich mir das Buch gekauft - auf das ich durch Leseproben auf dem Blog Gruenderszene.de aufmerksam geworden bin. Ist man etwas tiefer in der Materie der deutschen Startup Szene bzw. hat alle öffentlichen Artikel über Zalando gelesen und kann einem das Buch nicht viel neues berichten. Der Autor probiert teilweise verzweifelt eine Story wiederzugeben, zu der er keinerlei wirklich wichtige und interessante Informationen hat. Das beste Beispiel sind 30 Seiten über eine Rede von Oliver Samwer bei dem Tengelmann E-Day.Für Personen ohne jegliche Vorkenntnisse zu Zalando vielleicht ein interessanter Abriss - für alle anderen, die interessante Insights erwarten: VORSICHT - DER KAUF LOHNT SICH NICHT

  • A. Zobl
    2019-03-13 01:44

    ein interessantes Buch für alle, die sich einen ersten Einblick in die Umwälzungen der Handelslandschaft verschaffen wollen, am Beispiel von Zalando. Das Buch ist eher vorsichtig geschrieben und lässt vieles offen, hat oftmals mehr Fragen als Antworten und daher für viele, die mehr erwarten, eine Enttäuschung. Aber um ein Gespür für den Wandel zu bekommen, ist es ein guter Einstieg - darum 4 Punkte.

  • Vinterberg
    2019-03-16 06:42

    Gut gefällt mir die leicht verständliche Sprache und der Umfang der beschriebenen Materie. Nicht so gut gefallen mir die zahlreichen Wiederholungen. Das Buch scheint mit zu heißer Nadel gestrickt worden zu sein. Aber das ist bei der rasanten Entwicklung von Zalando wohl auch kein Wunder.Ich empfehle das Buch allen branchenfremden, die ein kompakten Einstieg in das Thema suchen. Wer sich mit E-Commerce beruflich oder privat beschäftigt, erfährt wenig neues.

  • FRANK SCHUERMANN
    2019-03-01 23:49

    Ein sehr gutes Beispiel zum Realisieren einer maximalen Fixkostendression.Möge das Wachstum (und irgendwann auch das EBIT) mit Ihnen sein!

  • hamid sattarzadeh
    2019-02-20 23:41

    ein Mainstream-buch! Muss man nicht unbedingt gelesen haben. Habe höhere Erwartungen gehabt. Es gibt interessantere Bücher, die mehr Content bieten.

  • Steven
    2019-03-02 06:44

    In dem Buch erfährst Du die Grundlagen von einer erfolgreichen E-Commerce Strategie und der Handel im Wandel wird stark Fokussiert.Für alle E-Commerce Interessenten absolut empfehlenswert.

  • Danilo Springmann
    2019-03-17 00:07

    Die spannendste Geschichte seit der Biografie über Steve Jobs. Toller Einblick in die Firmenkultur. Sehr empfehlenswert für alle, die sich auch am Erfolg anderer erfreuen können.