Read Aus Liebe zu meiner Tochter by Betty Mahmoody Online

aus-liebe-zu-meiner-tochter

Millionen von Lesern aus der ganzen Welt haben Betty Mahmoodys authentischen Bericht ber ihre dramatische Flucht aus dem Iran gelesen.Durch den gro en Erfolg von Nicht ohne meine Tochter erfuhr Betty von vielen Frauen und auch M nnern, die ein hnliches Schicksal haben und verzweifelt um ihre Kinder k mpfen Mit leidenschaflticher Anteilnahme begann sie, sich f r diese Eltern und Kinder einzusetzen, und gr ndete aus eigenen Mitteln die Hilfsorganisation One World for Children....

Title : Aus Liebe zu meiner Tochter
Author :
Rating :
ISBN : 3404612817
ISBN13 : 978-3404612819
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Bastei L bbe Bastei L bbe Taschenbuch 26 Oktober 1993
Number of Pages : 398 Seiten
File Size : 577 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Aus Liebe zu meiner Tochter Reviews

  • Nina
    2019-04-29 01:22

    Hab ich mir persönlich besser vorgestellt

  • Gruber Claudia
    2019-05-14 23:00

    Es war sehr interessant und spannend mal die ganze Geschichte aus der Sicht von Matob zu lesen! Kann ich empfehlen!

  • Willi Heinzl
    2019-05-15 00:24

    Ich wurde ebenfalls bitter enttäuscht von dem Buch. Ich hatte mir davon erwartet, dass Betty schreibt wie es ihr nach der Flucht ergangen ist, wie Sie in ständiger Angst lebten, ob sie ihr Peiniger gar in Amerika aufgesucht hat. Aber leider ist das Buch hauptsächlich von anderen, fremden Schicksälen geprägt welche meiner Meinung nach nicht in dieses Buch passen. Hab das Buch nicht fertig gelesen.

  • gaby
    2019-05-20 00:05

    Das Buch ist im Gegensatz zum ersten Buch langweilig. Es ist auch nicht die Fortsetzung sondern handelt fast ausschließlich von Schicksalen anderer Frauen und Männern die Ähnliches erlebt haben.

  • Petra Limpach
    2019-04-27 01:22

    Schönes Buch bin sehr froh das ich es mir gekauft habe . Kann es nur weiter empfehlen. Freunde mich auf die Fortsetzung

  • Gudrun Willmann
    2019-05-02 23:13

    dieses Buch zeigt deutlich, wie sehr eine Mutter um ihr Kind Angst haben muß. Betty zeigt an Beispielen, daß ihr Schicksal keineswegs übertrieben dargestellt wurde. Andere Mütter haben ihre Kinder nach der elterlichen Entführung nie wieder bekommen. Das Buch rüttelt auf, macht Aufmerksam.

  • Joerg Lorenz
    2019-05-14 21:17

    Super Fortsetzung zum ersten Teil. Muss man gelesen haben, wenn man schon den ersten Teil gelesen hat. Ich war begeistert.

  • Torsten Maisenhälder
    2019-05-13 17:26

    Mama wünschte sich den Fortsetzungsteil. Sie hat ihn schwer genossen und wie erwartetwar sie restlos begeistert. Scheint es wert zu sein