Read Tohuwabohu: Die Kinder-Uni erklärt Ordnung und Chaos by Ulla Steuernagel Online

tohuwabohu-die-kinder-uni-erklrt-ordnung-und-chaos

Gegen das Chaos im Kinderzimmer hilft jetzt vielleicht die Kinder UniOrdnung und Unordnung geh ren nicht nur zum Alltag im Kinderzimmer, im Werkzeugkasten und in der Damenhandtasche, Struktur und Chaos bestimmen alles Leben auf Erden So haben Sauberkeit und Hygiene die Lebensdauer der Menschen zwar mehr als verdoppelt, durch den mangelnden Umgang mit Schmutz und Keimen sind Allergieerkrankungen aber um ein Vielfaches angestiegen.Ulla Steuernagel gibt einen frappierenden berblick ber das Wechselspiel von Ordnung und Unordnung in den Wissenschaften und im Alltag Sie erz hlt vom oftmals entscheidenden Faktor Zufall in der Forschung, etwa bei der Entdeckung des Penicillins, von der Ver nderung der Tischsitten, dem Versuch der Hirnforschung, Kreativit t zu fassen, und erkl rt nebenbei auch f r alle Laien verst ndlich, was der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik ber den Saustall im Kinderzimmer aussagt Warum Aufr umen berlebenswichtig ist und das Chaos die Menschheit weitergebracht hat Tohuwabohu erkl rt das Wechselspiel von Ordnung und Unordnung in allen Lebensbereichen Ein kluges und vergn gliches Buch von der Kinder Uni Erfinderin Ulla Steuernagel...

Title : Tohuwabohu: Die Kinder-Uni erklärt Ordnung und Chaos
Author :
Rating :
ISBN : 3421042403
ISBN13 : 978-3421042408
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Deutsche Verlags Anstalt 2007
Number of Pages : 495 Pages
File Size : 866 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Tohuwabohu: Die Kinder-Uni erklärt Ordnung und Chaos Reviews

  • Sunflower
    2019-04-21 05:17

    Da sitzt ein kleiner Bub in seinem Kinderzimmer und hat das gleiche Problem wie wahrscheinlich hunderte Andere seines Alters: Mutter nervt mal wieder mit ihrem ewigen Zimmeraufräumen. Dass er damit nicht allein ist, wird ihn in diesem Augenblick wenig interessieren. Aber eigentlich ist alles nur eine Frage der Relation. Aber wie kann der Knirps genau DAS seiner Mutter weismachen?Die Autorin Ulla Steuernagel und Sprecherin Shary Reeves versetzen sich in die Psyche eines Kindes. In Form eines stillen Selbstgesprächs erklären sie bzw. der kleine Schlawiner auf spielerische Art und Weise Begriffe aus der Wissenschaft, die alle irgendwie mit Tohuwabohu - also Chaos und Ordnung - zu tun haben. Er sinniert über Aufräummaschinen, hat zwischendurch selbst die glorreiche Idee, sein Wirrwarr als Kunst zu bezeichnen und will seiner Mutter sogar mit Klimakatastrophe und Allergien kommen. Ganz schön pfiffig der Filou!Der Bogen dieses "Tohuwabohus" wird sehr weit gespannt. Ulla Steuernagel geht vom 2. Hauptsatz der Thermodynamik (oha!), über die Definition von Staub und Schmutz (Hatschi!), über Ordnung im Computer, dem Sinn (oder Unsinn?) einer alphabetischen Sortierung in Enzyklopädien (na gut, da passt sie), bis hin zu Messies.Messie ist natürlich nicht der Spitzname des allseits bekannten Südtiroler Bergsteigers, sondern damit werden ordnungskranke (im Chaos lebende) Menschen bezeichnet (kommt mir bekannt vor).Die großartigsten und zugleich witzigsten Stellen des Hörbuchs sind die, wenn der Sprössling seiner Mutter mit wissenschaftlichen Argumentationen widerlegen möchte, dass eine Aufräumaktion in seinem Zimmer absolut widersinnig sei und die kluge Mama - natürlich ebenso cool - kontert. Das Chaos in seinem Kinderzimmer hat der Knirps im Hörbuch jedenfalls voll im Griff ;-)Viele Begriffe aus der Physik finden Eingang und werden spannend und durchaus kindgerecht und verständlich erklärt: "mit Sinn für Unsinn" wie es auf dem CD-Cover heißt, also mit jeder Menge Humor. Shary Reeves ist in ihrer Sprecherrolle ein charmanter kleiner Lausebengel, der in der - hier durchaus angebrachten - 2. Person seinen Gedankengängen freien Lauf lässt.Die Hintergrundgeräusche der inszenierten Lesung sind pointiert eingesetzt und ergänzen das gesprochene Wort ausgezeichnet.Fazit:Auch Erwachsenen kann man dieses Hörbuch aus der Reihe Die Kinder-Uni wärmstens empfehlen: Eine lebendig und humorvolle Auseinandersetzung mit den Begriffen Chaos und Ordnung in vielen Zweigen der Wissenschaft.Nur empfinde ich die Altersempfehlung von 9 Jahren etwas sehr gewagt, da doch sehr viele komplexe Vorgänge erklärt werden. Persönlich halte ich ein mindestens 10-, besser 12jähriges Kind für geeigneter.

  • Sunflower
    2019-05-17 04:40

    Da sitzt ein kleiner Bub in seinem Kinderzimmer und hat das gleiche Problem wie wahrscheinlich hunderte Andere seines Alters: Mutter nervt mal wieder mit ihrem ewigen Zimmeraufräumen. Dass er damit nicht allein ist, wird ihn in diesem Augenblick wenig interessieren. Aber eigentlich ist alles nur eine Frage der Relation. Aber wie kann der Knirps genau DAS seiner Mutter weismachen?Die Autorin Ulla Steuernagel und Sprecherin Shary Reeves versetzen sich in die Psyche eines Kindes. In Form eines stillen Selbstgesprächs erklären sie bzw. der kleine Schlawiner auf spielerische Art und Weise Begriffe aus der Wissenschaft, die alle irgendwie mit Tohuwabohu - also Chaos und Ordnung - zu tun haben. Er sinniert über Aufräummaschinen, hat zwischendurch selbst die glorreiche Idee, sein Wirrwarr als Kunst zu bezeichnen und will seiner Mutter sogar mit Klimakatastrophe und Allergien kommen. Ganz schön pfiffig der Filou!Der Bogen dieses "Tohuwabohus" wird sehr weit gespannt. Ulla Steuernagel geht vom 2. Hauptsatz der Thermodynamik (oha!), über die Definition von Staub und Schmutz (Hatschi!), über Ordnung im Computer, dem Sinn (oder Unsinn?) einer alphabetischen Sortierung in Enzyklopädien (na gut, da passt sie), bis hin zu Messies.Messie ist natürlich nicht der Spitzname des allseits bekannten Südtiroler Bergsteigers, sondern damit werden ordnungskranke (im Chaos lebende) Menschen bezeichnet (kommt mir bekannt vor).Die großartigsten und zugleich witzigsten Stellen des Hörbuchs sind die, wenn der Sprössling seiner Mutter mit wissenschaftlichen Argumentationen widerlegen möchte, dass eine Aufräumaktion in seinem Zimmer absolut widersinnig sei und die kluge Mama - natürlich ebenso cool - kontert. Das Chaos in seinem Kinderzimmer hat der Knirps im Hörbuch jedenfalls voll im Griff ;-)Viele Begriffe aus der Physik finden Eingang und werden spannend und durchaus kindgerecht und verständlich erklärt: "mit Sinn für Unsinn" wie es auf dem CD-Cover heißt, also mit jeder Menge Humor. Shary Reeves ist in ihrer Sprecherrolle ein charmanter kleiner Lausebengel, der in der - hier durchaus angebrachten - 2. Person seinen Gedankengängen freien Lauf lässt.Die Hintergrundgeräusche der inszenierten Lesung sind pointiert eingesetzt und ergänzen das gesprochene Wort ausgezeichnet.Fazit:Auch Erwachsenen kann man dieses Hörbuch aus der Reihe Die Kinder-Uni wärmstens empfehlen: Eine lebendig und humorvolle Auseinandersetzung mit den Begriffen Chaos und Ordnung in vielen Zweigen der Wissenschaft.Nur empfinde ich die Altersempfehlung von 9 Jahren etwas sehr gewagt, da doch sehr viele komplexe Vorgänge erklärt werden. Persönlich halte ich ein mindestens 10-, besser 12jähriges Kind für geeigneter.

  • Zwerg Zwetschge
    2019-04-20 06:29

    Das Kinderzimmer ist ein schöner, aus dem Leben gegriffener, Ansatzpunkt um Vorhandensein und Entstehung von Chaos und Ordnung nicht nur kindgerecht, sondern wie bei diesem (Hör-)Buch auch erwachsenengerecht zu erklären. Logisch, die Aufräummaschine wurde noch nicht erfunden - Fluch oder Segen? - oder gibt es vielleicht doch Rettung für alle kleinen und großen Messieanwärter - Moment..dass Messie in Zusammenhang mit dem ganz normalen Chaos eigentlich der falsche Begriff ist, lernt man doch auch in diesem Buch..Jedenfalls wird hier ein weiter Bogen geschlagen. Hauptsatz der Thermodynamik, gleich an dritter Stelle, erklärt anhand einer Waldmeisterbrause; kommt die Klimakatastrophe vom Aufräumen? - Unordnung oder einfach Kunst? - Thema Schmutz, zerstreute Professoren, heimliche Ordnungen..hier wird nichts ausgelassen und didaktisch gelungen in den ständigen Konflikt zwischen Eltern (die ja selber auch nicht ordentlicher sind) und Kindern verpackt. Gelungen auch, weil hier das Kunststück vollbracht wird, die Dialoge überhaupt nicht herbemüht erscheinen zu lassen. Das liegt mit großer Wahrscheinlichkeit auch an der guten Erzählerin - Shary Reeves spricht frisch und natürlich, absolut überzeugend. - kleiner Kritikpunkt: Das Hör-Buch wird ab 9 Jahren empfohlen..das kann vielleicht etwas anstrengend sein in dem Alter so lange dabei zu bleiben, schließlich wird hier auch keine zusammenhängende Geschichte erzählt und es kommen teilweise etwas abstrakte Dinge zur Sprache. Ich würde es ab 12 Jahren empfehlen, aber das muss man selbst ausprobieren.