Read Hund verzweifelt gesucht: Die wahre Geschichte einer Familie auf der Suche nach ihrem besten Freund by Pauls Toutonghi Online

hund-verzweifelt-gesucht-die-wahre-geschichte-einer-familie-auf-der-suche-nach-ihrem-besten-freund

Auf einer Wanderung in den Appalachen verschwindet Fielding Marshalls Hund Gonker spurlos Die stundenlange Suche bleibt ohne Erfolg Fielding ist am Boden zerst rt, denn der Golden Retriever hatte ihn durch eine schwere Lebenskrise begleitet Zudem leidet Gonker an einer Nierenkrankheit, an der er innerhalb weniger Wochen sterben w rde, wenn er nicht seine Medikamente bekommt So beginnt ein verzweifelter Kampf um Leben und Tod, der nicht nur Fielding an seine Grenzen bringt Auch seine Eltern und seine Schwester lassen nichts unversucht, um Gonker zu retten Und noch bevor sie ihren verlorenen Hund wieder in die Arme schlie en k nnen, entdecken sie bei ihrer Suche vor allem eins die Gewissheit, in schweren Zeiten nicht allein zu sein, sondern sich immer aufeinander verlassen zu k nnen.Eine wunderbare Lekt re f r die Liebhaber von FamiliengeschichtenF r die Leser von Marley und ich oder Is was, Dog...

Title : Hund verzweifelt gesucht: Die wahre Geschichte einer Familie auf der Suche nach ihrem besten Freund
Author :
Rating :
ISBN : 9783426655825
ISBN13 : 978-3426655825
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Knaur HC 1 Dezember 2016
Number of Pages : 305 Pages
File Size : 564 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hund verzweifelt gesucht: Die wahre Geschichte einer Familie auf der Suche nach ihrem besten Freund Reviews

  • Balu-77
    2019-09-12 12:18

    Pauls Toutonghi geboren 1976, ist ein amerikanischer Schriftsteller mit ägyptisch-lettischen Wurzeln. Seine Texte wurden in der «New York Times» und der «Boston Review» veröffentlicht, für seine Kurzgeschichten erhielt er unter anderem den renommierten Pushcart Prize. Er ist verheiratet mit Peyton, der Schwester von Fielding Marshall. Durch sie hat er von der spektakulären Suche nach Gonker erfahren.Der treue Blick des Golden Retrievers auf dem Buchcover läd schon optisch zum Knuddeln ein. Die Leselust sein Schicksal zu verfolgen erwacht. Bei einer Wanderung in den Appalachen geht Fielding Marshalls Hund Gonker spurlos verschwunden. Die Suche bleibt auch nach vielen Stunden erfolglos. Als Freund und treuer Begleiter durch schwere Zeiten wird dem Leser deutlich wie schmerzlich er vermisst wird. Gonker leidet an einer Nierenkrankheit, an der er innerhalb weniger Wochen sterben kann, wenn er nicht medikamentös versorgt wird. Der verzweifelte Kampf um Leben und Tod beginnt! Alle Familienmitglieder lassen nichts unversucht, um Gonker zu finden und zu retten.Eine berührende Lektüre für die Liebhaber von Familiengeschichten die zeigt, wie wichtig es ist, in schweren Zeiten Personen an der Seite zu haben, auf die man sich immer verlassen kann.