Read Das Antikrebs-Buch: Was uns schützt: Vorbeugen und Nachsorgen mit natürlichen Mitteln by David Servan-Schreiber Online

das-antikrebs-buch-was-uns-schtzt-vorbeugen-und-nachsorgen-mit-natrlichen-mitteln

Als der Arzt und Neurowissenschaftler David Servan Schreiber an einem Gehirntumor erkrankte, sch pfte er nicht nur alle M glichkeiten der Schulmedizin aus, sondern vertiefte sich ebenso gr ndlich in die neueste Forschung zu alternativen Behandlungsans tzen Was er herausgefunden hat, kommt einer wissenschaftlichen Revolution Le Figaro gleich Servan Schreiber erkl rt, wie durch bestimmte pflanzliche Wirkstoffe, durch Ern hrung und Ver nderung des Lebensstils das Immunsystem wirksam unterst tzt werden kann Er verbindet pers nliche Erfahrung und Forschungsreport zu einem unverzichtbaren Werk f r Kranke wie Gesunde Leicht verst ndliche medizinische Erkl rungen zur Vorbeugung, begleitenden Behandlung und Nachsorge....

Title : Das Antikrebs-Buch: Was uns schützt: Vorbeugen und Nachsorgen mit natürlichen Mitteln
Author :
Rating :
ISBN : 3442155584
ISBN13 : 978-3442155583
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Goldmann Verlag 2012
Number of Pages : 400 Seiten
File Size : 987 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Antikrebs-Buch: Was uns schützt: Vorbeugen und Nachsorgen mit natürlichen Mitteln Reviews

  • Birdy
    2019-05-29 02:23

    Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen, nicht nur für von Krebs betroffene Patienten, sondern auch allgemein zur Vorbeugung.Es ist sehr gut lesbar und verständlich geschrieben..Der Autor ist Mediziner und weiß auch aus eigener, leidvoller Erfahrung, wovon er spricht.Er ist mit dem Leser immer auf Augenhöhe, nie von oben herab. Der Inhalt fußt auf wissenschaftlich belegten Studien über die Wirksamkeit der verschiedenen Empfehlungen, nicht auf irgendwelchen Vermutungen.Was mich zunächst überrascht hat, dann aber natürlich total einleuchtend war, ist die Erkenntnis, dass es nicht reicht, einen einzelnen Bereich des Lebens zu beachten, sondern dass es das Zusammenspiel verschiedener Dinge ist, die uns gesund halten oder werden lassen.Schade eigentlich, ich hatte gehofft, gesunde Ernährung (die im Buch ausführlich und meiner Meinung nach ausreichend beschrieben wird) würde ausreichen... Das fällt mir eher leicht...Jetzt weiß ich aber, dass Bewegung untrennbar dazugehört und dass man genauso auch auf den seelischen Ausgleich achten muss. Das hat Daniel Servan-Schreiber so klar und einleuchtend formuliert, dass ich mich inzwischen etwas fehlt, wenn ich mich einen Tag lang nicht bewege, das hatte bis dato noch niemand geschafft, vielen Dank!Was mir an dem Buch außerdem sehr gut gefällt, ist, dass es keine Panik macht, sondern Hoffnung schenkt.Im Krankheitsfall ist eine medizinische Behandlung sicher notwendig, aber zusätzlich kann man auch selbst vieles tun und muss sich nicht nur passiv auf das (hoffentlich) richtige Medikament verlassen. Es geht nicht darum, in hektischen Aktionismus zu verfallen, sondern aufmerksam dafür zu werden, was einem wirklich gut tut, was Körper und Seele brauchen und sich nicht mehr so hilflos und fremdbestimmt fühlen zu müssen.Ein gutes und wichtiges Buch; ich wünsche mir sehr, dass viele Menschen es lesen!

  • Kaminski
    2019-06-01 00:41

    Ich befasse mich mit dem Thema Gesundheit seit einigen Jahren und wundere mich, dass ich erst jetzt dieses Buch entdeckt habe. Wie viele Rezensenten vor mir bereits geschrieben haben: es ist wohl das beste Buch zu diesem Thema. Es ist verständlich geschrieben und geht, im Gegensatz zu den anderen Ratgeber auf den Verschmutzungsfaktor der Lebensmittel ein. Was habe ich davon dass ich zum Beispiel Erdbeeren esse wenn man so gut wie keine Erdbeeren ohne giftige Chemikalien bekommen kann. Das Buch ist eine wunderbare Ergänzung zu den Büchern von Dr. Joachim Mutter. Unbedingt empfehlenswert für jedermann der gesund leben möchte!

  • Imke
    2019-06-02 04:41

    ...denn dieses Buch ist nicht "anti", sondern mutmachend, aufbauend und neue Perspektiven eröffnend.Es hat mir Kraft gegeben! Ich kann es nur empfehlen!

  • Rainer
    2019-06-03 01:20

    Als Betroffener habe ich mir dieses Buch bestellt. Es ist verständlich und ergreifend geschrieben. Kaum med. Fachchinesisch. Hat mir persönlich in der ersten Zeit durch die dunklen Löcher geholfen. In dem Buch wurde mir bestätigt was auch ich erlebt habe. Vermeintliche Freunde haben sich zurückgezogen. Dafür habe ich neue gewonnen.Fazit: das Buch ist lesenswert und zu empfehlen.

  • Amazon Kunde
    2019-06-12 03:33

    ich kann dieses Buch weiterempfehlen, nicht nur für von Krebs betroffene Patienten, sondern auch allgemein zur Vorbeugung.Es ist sehr gut lesbar und verständlich geschrieben, konnte erst gar nicht aufhören zu lesen.Der Autor ist selbst Arzt gewesen und spricht aus eigener Erfahrung.Nicht nur die Schulmedizin ist wichtig, sondern auch die Ernährung spielt einen sehr wichtigen Teil.Ich habe sehr viel für mich aus diesen Buch gelernt und kann es weiter empfehlen.

  • J.Amazon
    2019-06-22 23:27

    egal ob man selbst mit dem Thema Krebs berührt wurde oder komplett naiv reinliest (wie ich), es regt ungemein zum Denken an. Es liefert Erklärungen über unsere Prozesse und Abläufe im Körper, ist wirklich sehr gut recherchiert (wobei ich als Laie die Korrektheit nicht bestätigen kann) und sehr leicht lesbar und verständlich geschrieben. Das Buch kam in meinem Fall genau zu einem richtigen Zeitpunkt an, in dem ich ohnehin viele Dinge in Frage stellte und hat mich wachgerüttelt. Ich kann nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, für all jene die sich um ihre Umwelt und Umwelteinflüsse inkl. Ernährung Gedanken machen. Die vielen Studien und Fallbeispiele zusammengetragen lesen zu können, wäre einem einzelnen (wie mir) nicht möglich und daher danke ich für dieses Buch.

  • guest
    2019-06-08 01:32

    Ich habe das Buch einem schwer krebskranken Menschen geschenkt. Das Buch hat geholfen sich dem Thema auf eine hoffnungsvolle Art zu nähern. Es vermittelt dem Leser sehr klar und deutlich, daß es nicht EIN Wundermittel gibt, sondern das sehr viele Faktoren zusammenspielen.

  • Stefan Klement
    2019-06-02 00:22

    Sehr interessante Buch mit vielen Ernaaehrungstips. Aeusserst hilfreich bei der Optimierung der eigenen Ernaehrung und taeglichen Lebensweise. Auch oder gerade fuer Menschen die (noch) keinen Krebs haben und sich davor schuetzen wollen! Beschreibt auch fuer Laien verstaendlich die Wirkungweise von Nahrungsmittel auf die Vermehrung von Krebszellen!