Read C++: Das komplette Starterkit für den einfachen Einstieg in die Programmierung by Dirk Louis Online

c-das-komplette-starterkit-fr-den-einfachen-einstieg-in-die-programmierung

C ist eine der wichtigsten und meistgenutzten Programmiersprachen weltweit, gilt aber auch als sehr kompliziert.Dieses Buch vermittelt Ihnen in leicht verst ndlichen Lektionen die Grundlagen der C Programmierung nach dem neuesten Standard C 17 Schritt f r Schritt erfahren Sie alles ber die Sprache und die Konzepte, die der C Programmierung zugrunde liegen.Erste Schritte mit C Der sichere Einstieg Keine Vorkenntnisse erforderlich Von den Grundlagen bis zum ProfikursDer mehrteilige Aufbau des Buches spiegelt dabei Ihre vier Entwicklungsstufen wider Auf der ersten Stufe werden Sie in lockerem, leicht verst ndlichem Stil in die Grundlagen und Hintergr nde der Programmierung eingef hrt Die zweite Stufe erschlie t Ihnen dann die wichtigsten Elemente der C Standardbibliothek, mit deren Hilfe Sie die unterschiedlichsten Programmideen umsetzen k nnen Der dritte Teil f hrt Sie in die Geheimnisse der Objektorientierung ein und im vierten Teil untersuchen wir noch einige weit fortgeschrittene Themen wie die Operatoren berladung, Zeiger auf Funktionen oder die M glichkeiten der Bitmanipulation Referenz und NachschlagewerkAbgerundet wird das Buch durch zahlreiche bungen, einen L sungsteil, eine Syntax Referenz und einen umfangreicher Index, damit Ihnen das Buch auch nach dem ersten Durcharbeiten als Referenz und Nachschlagewerk gute Dienste leisten kann.Extra E Book insideSystemvoraussetzungen f r E Book inside Internet Verbindung und Adobe Reader oder Ebook Reader bzw Adobe Digital Editions....

Title : C++: Das komplette Starterkit für den einfachen Einstieg in die Programmierung
Author :
Rating :
ISBN : 3446445978
ISBN13 : 978-3446445970
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Carl Hanser Verlag GmbH Auflage 2 9 April 2018
Number of Pages : 305 Pages
File Size : 895 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

C++: Das komplette Starterkit für den einfachen Einstieg in die Programmierung Reviews

  • Amazon Kunde
    2018-12-28 00:42

    Für mich als Einsteiger ein sehr gutes Buch. Einfache und plausible Darlegung und Erklärungen ... alles ist nachvollziehbar. Es war eine gute Entscheidung für mich.

  • Der Rezensent
    2019-01-01 04:39

    Gutes Buch für Selbstlerner gut geeignet.Hatte vor Jahren schon mal etwas C gelernt aber nun mit Visual Studio finde es viel angenehmer.

  • Blackcat
    2019-01-13 22:43

    Hallo,die Lehrbücher von Dirk Louis halte ich generell für Anfänger sehr gut geeignet, leicht verständlich und mit symphatischen Schreibstil mit der sehr komplexen und mächtigen Programmiersprach C++. Der einzige Autor der mich zum (Hobbyprogrammierer) gemacht hat.ABER:So sehr es mir leid tut muss ich ihn auch kritisieren, er schreibt sich immer selbst ab aus seinen älteren Büchern. Oft sind die Inhalte identisch mit anderen Ausgaben. Was er hier schreibt findet man auch in Visual C++ 2010 oder C++ programmieren mit einfachen Beispielen auch in C++ easy wieder. Die selben Quellcodes mit dem selben Text. Nicht alles aber so ca. 70%. Und, sein Lieblingsthema ist immer Mathematik!Er konzentriert sich gerne auf Mathe, es wäre schön wenn er zur Abwechslung was anderes schreiben würde.Ich wünsche von Dirk Louis Bücher, wo es wirklich ins technische geht auch als Anfängerbuch. Wie formatiere oder lösche ich wirklich eine Festplatte? Anstatt mit cout << "Festplatte wird gelöscht..." << endl; zu simulieren und viele andere Dinge. Oder wie mache ich mit C++ die Texte farblich?

  • Marcel Naumann
    2019-01-09 01:39

    Eignet sich prima als Einstieg in die C++-Programmierung. Mit vielen, gut verständlichen Beispielen wird man langsam in die Materie eingeführt und kann schnell Fortschritte erzielen.Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

  • Philipp König
    2018-12-27 22:40

    Ich finde das Buch gut aufgebaut. Man lernt am Anfang die Grundlagen und lernt sich dann immer mehr in die Programmierung ein.Am Anfang ist es sehr mühsam, sich durch die trockenen Grundlagen durchzulesen und diese natürlich zu verstehen.Wenn man das aber einmal alles überstanden hat, macht es schon deutlich mehr Spaß sich dem Thema zu widmen.Manche Seiten oder Sätze muss man sich manchmal aber doch doppelt durchlesen, da für Anfänger die einzelnen Themen sehr verwirrend sein können.Trotz alledem ist es ein sehr informatives Buch, in das man sich eben erst einmal einlesen muss.Das Buch ist meiner Meinung nach für Anfänger geeignet. Man muss sich nur in die Materie einarbeiten, dann lernt man langsam die Grundlagen und wird langsam zum Profi. ;)Viel Spaß beim Lesen!

  • Maximilian Schmidt
    2019-01-12 00:59

    Hallo,zu mir, ich studiere derzeit Software Engineering und habe die Sprache Java schon gelernt.Ich finde das Buch sehr gut aufgebaut, die Übungen zum Abschluss jedes Kapitels sind sehr Hilfreich, da Sie das gelernte sehr gut festigen. Ein weiteres Plus ist die Strukturierung in Grundlagen Kap.1-9 Anschließend werden die zuvor vereinfacht gelernten Grundlagen erweitert und man wird nicht wie in vielen Büchern mit der Masse sofort konfrontiert. Ich kann dieses Buch jedem Empfehlen der noch keine Erfahrung mit C/C++ hat bzw eine andere Sprache kann und umsteigen möchte.Viele Grüße

  • Amazon Kunde
    2019-01-14 04:38

    Das Buch ist didaktisch gut aufgebaut und erscheint leicht verständlich. In einer Buchhandlung habe ich mich auch dafür entschieden, obwohl auch noch andere etwas neuere Bücher zur Auswahl standen. Die erschienen mir aber für einen Anfänger als zu Umfangreich oder als weniger systematisch aufgebaut.Trotzdem möchte ich für dieses Buch nur 2 Sterne vergeben (Die anderen hätten nur einen Stern bekommen... ):Es fehlt jeglicher Ausblick, wie es später weiter gehen könnte. Gute Grundlagen sind ja wichtig - aber wie geht es weiter, wenn man nicht nur Programme für die Konsole (DOS-Fenster) schreiben möchte. Genau hier passen die anderen Bücher auch. Da frage ich mich doch: habe ich mich (als Anfänger) für die richtige Programmiersprache entschieden? Funktionsumfang oder Schwierigkeitsgrad Schrecken mich nicht ab. Eher, dass der Autor auf der Verlagsseite eingesteht, dass sein persönlicher Favorit lange Zeit C++ war, er jetzt aber mehr mit Java und C# arbeitet! Konsequent: Auf dem letzten Blatt im Buch wird ein anderes Buch vom Autor beworben: Android mit einem Java-Tutorial auf der DVD ...Und dann kommen Fehler im Buch dazu:Beim Kapitel über Hexadezimalzahlen (im Buch Seite 40 und später) wird systematisch auf das Hochzeichen verzichtet: statt 16 hoch 2 (oder einer Schreibweise wie 16 ^2) steht da einfach nur die Zahl "162". Wie soll man da auf Anhieb Berechnungen nachvollziehen?Auf der nächsten Seite (S. 41) geht es um die Exponentialschreibweise. Da wird etwa bei 3.14 * e3 erklärt: "(mit e gleich der Eulerschen Zahl)". Die Eulerschen Zahl ist natürlich eine irrationale Zahl und hat nicht mit der Exponentialschreibweise zu tun.Schade. Ich lege jetzt das Buch zur Seite und überlege mir ernsthaft, ob nicht doch eine andere Programmiersprache für mich besser ist. Auch wenn dann kleine (aber eigene) Programme nur unter Windows und nicht auch unter Linux laufen können.Eine Programmiersprache hat für mich nur einen Wert, wenn ich sie mit einem guten Buch erlernen kann. Für das Programmierenlernen nur für die Konsole investiere ich meine Zeit nicht. Das macht mir keinen Spaß und ohne Spaß kann man nichts lernen.