Read Islam ist Barmherzigkeit (HERDER spektrum) by Mouhanad Khorchide Online

islam-ist-barmherzigkeit-herder-spektrum

Erstmals f r den deutschsprachigen Raum eine zeitgen ssische islamische Theologie Mouhanad Khorchide zeigt, wie der Islam aus sich selbst heraus zu einem Selbstverst ndnis kommen kann, das eine fundamentale Wende hin zu einer Theologie eines barmherzigen Gottes vollzieht Die berarbeitete und erweiterte Taschenbuchausgabe antwortet auf Vorw rfe aus fundamentalistischen Kreisen, einige der im Buch vertretenen Positionen seien nicht mit dem Islam vereinbar Mouhanad Khorchide sorgt f r Klarheit ein revolution res Projekt, das er in seinem Buch berzeugend demonstriert Professor Dr Angelika Neuwirth...

Title : Islam ist Barmherzigkeit (HERDER spektrum)
Author :
Rating :
ISBN : 3451067641
ISBN13 : 978-3451067648
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Verlag Herder GmbH Auflage 1 17 M rz 2015
Number of Pages : 240 Seiten
File Size : 567 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Islam ist Barmherzigkeit (HERDER spektrum) Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-05-16 15:37

    Sehr informativ

  • Dr. Gottlieb Leha
    2019-04-25 15:30

    Das Buch verdient es, weit verbreitet zu werden - vor allem unter Muslimen. Manche meinen, das Buch verbreite eine falsche Sicht des Islam und sei daher irreführend oder sogar gefährlich. Dem halte ich entgegen, dass positive Visionen (und eine solche vertritt das Buch) nur dann eine Chance haben, Realität zu werden, wenn viele Menschen sich der Vision anschließen und sie unterstützen.

  • Werner Schittelkopf
    2019-05-24 22:52

    Für mich waren viele Koranaussagen - bevor ich dieses Buch gelesen habe - nicht nachvollziehbar, weil ich als Christ davon überzeugt bin, dass der eine Gott ein Gott der Barmherzigkeit, Gnade und Liebe ist - und diesen einen Gott habe ich in diesem Buch auch gefunden.

  • Eva Novotny
    2019-05-13 21:38

    Hab ich an Islam Freunde verschenkt. Von zweien bekam ich zustimmende Worte.Kam selbst noch nicht dazu es ganz zu lesen- nur hineingeschmökert.

  • Jeanne
    2019-05-09 17:37

    Dieses Buch habe ich mir aus Neugier gekauft und es innerhalb weniger Tage verschlungen! Mouhanad Khorchide stellt tolle Ansätze vor und gibt auch für nicht Muslime einen Einblick in ein modernes Verständnis und eine mögliche humanistische Auslegung des Islams.Ich empfehle dieses Buch besonders Brüdern und Schwestern, die gerade in der heutigen Zeit an ihrem Glauben zweifeln oder sich grundsätzlich mehr über ihren Glauben informieren wollen.Tolles Werk!

  • MeWe
    2019-05-06 15:54

    Ich glaube, dass der Autor die Leser dazu animieren will, die Beziehung zu Gott zu überdenken. Er will die Leser dazu veranlassen, sich zu überlegen was Gott sein könnte (auch wenn er für unser menschliches Gehirn nicht fassbar ist) und warum Gott will, dass wir uns an bestimmte Regeln halten. Er versucht aus einer anderen Sicht den Islam zu interpretieren, was sehr interessant ist. Auch, wenn ein paar Aussagen für mich nicht tragbar sind (Shirk!), waren viele andere Blickwinkel sehr aufschlussreich. Lt Inhalt ist Gott barmherzig und verlangt von den Menschen eine bestimmte Verhaltensweise, die darin resultiert, dass man sich gegenüber allem barmherzig verhält.

  • Dina
    2019-04-28 18:32

    Khorchide erläutert den Islam auf wunderbare Art und Weise. Das Buch bietet eine reformistische Lesart des Koran. Das Buch hat mich bereichert.

  • ali1409
    2019-05-15 19:49

    SEHR GUT STRUKTURIERT und belletristischSehr gut strukturiert mit belletristischer Hermeneutik. Lesenswert fuer Leser, die im Islam eine Bestaetigung finden wollen. Aufgrund der Lebenserfahrung von M. Khorchide mit dem heute (noch) dominierenden Saudi-Islam haette ich eigent-lich mehr Warnungen und Konsequenzen und Vergleiche mit der christlichen Lehre gewuenscht. Dann wuerde sich sicherlich die Frage beantworten, ob dieMenschheit ueberhaupt noch eine Koran-Religion braucht, die seit seiner Ent-stehung eine Blutspur hinterlaesst und fuer arabische/afrikanische Despoten auch heute noch die vermeintliche Rechtsgrundlage fuer Verbrechen aller Artdarstellt. Der Koran muss reformiert werden, die Person Mohamed sollte einmalhistorisch-kritisch analysiert werden, eine Aufgabe fuer Lehrinstitute in aller Welt.die Rechtsgrundlage fuer Verstoesse gegen die Menschlichkeit