Read Trash by Andy Mulligan Online

trash

Packendes Slumdog Millionaire Abenteuer, das mit Rooney Mara und Martin Sheen f rs Kino verfilmt wurde.Raphael, Gardo und Ratte leben auf den M llhalden au erhalb Manilas Jeden Tag durchforsten sie den M ll nach Nahrung oder Gegenst nden, die sie verkaufen k nnen Bis Raphael eines Tages einen sensationellen Fund macht eine Tasche mit viel Geld sowie einen Schl ssel, der zu einem Schlie fach geh rt Das gr te Abenteuer ihres Lebens beginnt Pl tzlich sind die drei Freunde auf der Flucht Von der Polizei gnadenlos gejagt, f hrt sie die Suche nach dem Besitzer der Tasche von den schmutzigsten Ecken in die wohlhabendste Gegend der Stadt Und nur ein Wunder kann ihnen am Ende noch helfen, ihren Lebenstraum zu erf llen Einfach brillant The Bookseller Herausragend The Times Unglaublich gut geschrieben John Boyne, Autor von Der Junge im gestreiften Pyjama...

Title : Trash
Author :
Rating :
ISBN : 3499215985
ISBN13 : 978-3499215988
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Taschenbuch Auflage 6 1 Oktober 2011
Number of Pages : 256 Seiten
File Size : 577 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Trash Reviews

  • Ysy
    2019-05-09 05:58

    Super für Ethik- oder Deutschunterricht: Gute Buch kann man leicht für den Unterricht aufbereiten. Materilien wären allerdings hlfreich, wenn sich da vielleicht ein Verlag erbarmen würde.

  • Wiens Thrillerautor Albert Knorr
    2019-04-26 04:11

    Durch Zufall bin ich über das Buch von Andy Mulligan gestolpert. TRASH ist ein Jugendroman, der aber auch so manchen Erwachsenen nachdenklich machen dürfte. Auf den Müllhalden Manilas suchen drei Jungs (stellvertretend für ihre Generation) nach Verwertbarem. Wer im behüteten Europa aufwächst, kann sich kaum vorstellen, was die Müllkinder durchmachen müssen. Als Leser schwankt man zwischen Betroffenheit und Faszination in Bezug auf den Einfallsreichtum der Kinder, die sich jeden Tag aufs Neue an die unmenschliche Bedingungen anpassen.Ratte, Gardo und Raphael haben sich mit ihrem Dasein auf der Müllhalle weitgehend abgefunden, den großen Traum vom Glück aber nie aufgegeben. Dieser Traum scheint plötzlich in greifbare Nähe zu rücken, als sie eine Tasche mit Geld finden. Doch die Tasche ist erst der Anfang einer Spur, die tief in den Korruptionssumpf der landesweiten Politik führt. Ehe die Jungs es sich versehen, werden sie von der Polizei gejagt.Die Handlung ist frei erfunden, orientiert sich aber über weite Strecken am Lebensalltag vieler Menschen in Manila, die ein Leben lang durch den Müll kriechen müssen. Am Ende des Buchs verrät Andy Mulligan, dass er heute selbst in Manila lebt.Fazit: Die Story bereitet ein ebenso wichtiges wie bedrückendes gesellschaftspolitisches Thema auf. Die Identifikation mit den Jungs klappt trotz oder vielleicht auch wegen der großen Unterschiede perfekt. Man fiebert mit, freut sich über ihre winzigen Erfolge im täglichen Überlebenskampf und hofft, dass die Geschichte ein gutes Ende nimmt.

  • teddybär 222222
    2019-05-20 06:08

    brauchte das buch für die schule da wir es dort lesenmussten. war ganz ok eigentlich aber najaeigentlich ganz okay

  • 7b-Lehrer
    2019-04-27 03:03

    Die 7.Klasse des Wirsberg-Gymnasiums hat das Buch Trash gemeinsam gelesen und die meisten Schüler fanden es auch recht ansprechend. Meiner Meinung nach eignet es sich durchaus sowohl als Klassenlektüre als auch zum privaten Lesevergnügen. Anbei sollen aber vor allem die Schüler ihre Meinung zu dem Buch schreiben:FelixKlasse Buch!!!In dem Buch Trash von Andy Mulligan geht es um drei Jungen, die eine Tasche finden, mit der sie einem Politiker viel Geld wegnehmen und damit für Gerechtigkeit sorgen können. Die Zielgruppe des Jugendbuches sind 10-14 jährige Kinder. Eine Besonderheit ist, dass das Buch aus verschiedenen Perspektiven geschrieben ist. Positiv ist, dass es sehr spannend geschrieben ist, aber am Ende die Spannung schnell genommen wird. Im Großen und Ganzen ein tolles Buch, das ich nur weiterempfehlen kann.4 SterneKlaraIst ganz OKIn dem Buch "TRASH" von Andy Mulligan geht es um drei Jungen, die auf einer Müllkippe leben und dort eine Tasche mit Geld und einen Brief finden. Sie versuchen den rechtmäßigen Besitzer des Geldes ausfindig zu machen und erleben dabei viele Abenteuer. Dieses Jugendbuch ist für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geeignet. Eine der Besonderheiten des Buches ist, dass es aus vielen verschiedenen Erzählperspektiven geschrieben wurde. Es hat einen guten Hintergrund und im Buch wird auch häufig Spannung aufgebaut. Der Nachteil ist, dass Manches durch die verschieden Erzähler etwas wirr wird.3 SterneRicardaRezension über "Trash"Na ja!Das Jugendbuch "Trash" wurde von Andy Mulligan verfasst. Es ist für11-13-jährige geeignet.In dem Buch geht es darum, dass drei Jungen, die auf einer Müllhalde auf den Philippinen leben, eine von der Polizei gesuchte Tasche finden und verstecken.Bei ihrer Recherche, wer ursprünglich der Besitzer der Tasche war und warum die Polizei diese sucht, stoßen sie auf interessante Informationen und begeben sich in ein aufregendes Abenteuer.Mir gefällt an diesem Buch, dass man merkt, dass wir in Deutschland eigentlich ein Luxusleben führen. Wir können uns hochwertiges Essen kaufen im Gegensatz zu den vielen Menschen, die darauf angewiesen sind auf Müllhalden Essensreste zu finden, um überleben zu können. Zudem können wir uns eine warme Wohnung leisten und müssen nicht zwischen dem Müll mit den Ratten leben. Wir dürfen auch zur Schule gehen, um Bildung zu erlangen, die uns weitgehend vor Armut schützt.In dem Buch erfährt man auch etliches über die Sitten auf den Philippinen. Irritierend am Buch finde ich den Wechsel zwischen den erzählenden Personen. In manchen Teilen des Buches werden Szenen beschrieben, die meiner Meinung nach im echten Leben nicht so stattfinden würden.Philipp:In dem Buch 'Trash' geht es um drei Jungen, welche auf einer Müllhalde leben. Sie finden an einem Tag einen Koffer mit viel Geld und wichtigen Papieren. Daraufhin geraten sie in ein großes und spannendes Abenteuer.Ich finde das Buch so gut, weil es sehr viele spannende Stellen hat , auch mit "moderner Ausdrucksweise" ausgeschmückt wird. Zudem wird es von verschieden Personen erzählt, was immer andere Perspektiven ermöglicht .Ich würde das Buch allen empfehlen, die mich nach einem guten Jugendbuch fragen würden!Insgesamt : Sehr gut !5 Sterne