Read Für Eile fehlt mir die Zeit by Horst Evers Online

fr-eile-fehlt-mir-die-zeit

Andere nennen es Alltag Horst Evers nennt es Schikane.Von Horst Evers bekommt man viele Tipps, wie die Welt ohne viel Aufwand sehr zu verbessern w re Zum Beispiel Wir nehmen allen Berlinern ihre Hunde weg und geben ihnen daf r je vier H hner Dann l gen auf den B rgersteigen Eier Es w re quasi das ganze Jahr ber Ostern Auch Rechnen kann man bei Horst Evers lernen Wer jeden Tag eine Stunde laufen geht, verl ngert zwar seine Lebenserwartung im Schnitt um circa zwei Jahre, verbraucht aber insgesamt vier Jahre seines Lebens nur f rs Laufen Vor allem aber erz hlt Horst Evers Geschichten ausgesprochen komische Geschichten aus dem Hier und Jetzt Geschichten, die sich h ten, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen, aber trotzdem helfen....

Title : Für Eile fehlt mir die Zeit
Author :
Rating :
ISBN : 3499254980
ISBN13 : 978-3499254987
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Taschenbuch Auflage 29 2 Juli 2012
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 992 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Für Eile fehlt mir die Zeit Reviews

  • Thomas Knackstedt
    2019-05-11 01:46

    ... das ist der Horst Evers. Aber keine Angst, liebe Berliner, der Horst ist kein Schwabe, sondern ein sturmfester Niedersachse. Ob man den hier bei uns im norddeutschen, flachen Ackerland wieder einbürgern könnte, wage ich allerdings zu bezweifeln. Horst Evers ist einer mit dem Blick für die kleinen, speziellen Details im menschlichen Zusammenleben. Einer, der die Fettnäpfchen des Lebens nicht nur erkennt, sondern auch zielgenau hinein tritt. In -Für Eile fehlt mir die Zeit- sind insgesamt 50 Kurzgeschichten von Evers enthalten. Die sind allesamt ziemlich lustig und haben nur ein Manko: Man muss sie selbst lesen. Wer Evers mal live hören durfte, der weiß, dass der Horst seine Stories noch viel besser vortragen kann, als wenn man sie selbst liest.Es geht um Fahrradskelette im Hof, Heidi Klum, Außerirdische, die BVG, Wildschweine, Gütner Grass, den Odenwald, die Liebe, die Revolution, Mütter, Nachbarn, Hunde, Bielefeld, Berlin, Schlummertasten und den Nikolaus. Zumindest in einigen Geschichten. Alles aufzuzählen führte dann doch zu weit...Wer ein lustiges Buch für Zwischendurch braucht, der ist mit -Für Eile fehlt mir die Zeit- gut bedient. Die Geschichten lesen sich schnell weg und man ist immer wieder erstaunt, wie viele Kleingkeiten Evers bei seinen Mitmenschen als komische Details erkennt, die man an sich selbst oder seinen Mitmenschen ebenfalls kennt. Evers hat dabei das Talent, diese Komik zielgenau an den Mann/die Frau zu bringen.Ich höre Horst Evers immer wieder gern auf radioeins zu. Aus diesem Grund habe ich mir das Buch zugelegt. Mir hat es gut gefallen...

  • Janus_40
    2019-05-03 22:01

    Einige Aha-Effekte durch sprachliche Tricks, ein wenig Witz, etwas Zeitgeistgequake und mehr aber auch nicht - naja einfach schon deswegen weil mir das Buch ab Ende des ersten Drittels auf die Nerven ging und auf der elektronischen Müllhalde landete.

  • K. Naujok
    2019-05-22 01:03

    Das Buch erzählt nette kleine Geschichten (3-10 Seiten pro Geschichte) die jedem einem im Alltag passieren können.Die Qualität dieser Geschichten schwanken allerdings stark. Einige sind extrem komisch andere uffern aus in die Langatmigkeit weil sich die Geschichte nicht weiterentwickelt und sich quasi im Kreis dreht. Gott sei Danke sind die lustigen Geschichten in der Überzahl. Die Geschichten sind in sich immer abgeschlossen und bauen auch NICHT aufeinander auf.Die Geschichten sind immer im gleichen Erzählstil gehalten. Dieser Stil ist ein ruhiger monotoner Erzählstil. Daher finde ich das ermüdend mehr als 80-100 Seiten aufeinmal zu lesen. Wer jedoch ein Buch für zwischendurch sucht (z.B: morgens im Bus oder bei den Fernsehpausen) der kann ruhig zugreifen. Ein Fehlkauf ist das Buch NICHT. Man wird gut Unterhalten und denkt manchmal bei den Geschichten: Hmmm, ist mir auch schon mal so ähnlich passiert.

  • Tonitrus
    2019-05-07 21:11

    Dies ist ein Buch, welches ich jetzt schon sehr vielen Personen in meiner Umgebung empfohlen habe.Denn Horst Evers besitzt einen sehr feinen und speziellen Humor, welchen er in vielen Kurzgeschichten, die sich entlang seines Lebens ereignet haben (könnten) , wiedergibt.Seine Worte und der Rede (Lese)-Fluss ist meines Erachtens sehr gut und man kann dem Autor sehr gut folgen und so manch Geschichte flott durchlesen.Mehr möchte ich eig. nicht kundgeben, weil ich finde, dass ein jeder rein lesen und evtl. schmunzelnd das Buch für sich entdecken sollte/ könnte.

  • Rolf Uwe Weiss
    2019-05-02 22:59

    Ist es nicht schön, wenn man ein Buch liest und sich dabei ertappt, wie man ständig grinst oder sogar laut lachen muss?Die kleinen Episoden, die sich in diesem Buch aneinanderreihen sind wirklich witzig erzählt und der Humor hat genau meinen Nerv getroffen.So ist das eben, wenn es um Comedy geht: Die Einen lieben es, die Anderen finden es blöd!Ich fand es super, habe mich gut unterhalten und ein paar der Gegebenheiten Freunden erzählt: Das kam dort richtig gut an!___________________________________________________________________________________________________________________________________________________***** = absolute Kaufempfehlung. Außergewöhnliches Produkt. Würde es sofort wieder kaufen und mit Begeisterung allen Freunden empfehlen**** = Kaufempfehlung. Gutes Produkt. Würde es wieder kaufen und es weiterempfehlen.*** = bedingte Kaufempfehlung. Produkt hat nur teilweise überzeugt. Weiss nicht, ob ich es noch mal kaufen würde. Werde es nicht weiterempfehlen** = keine Kaufempfehlung. Produkt hat nicht überzeugt. Ich würde es nicht mehr kaufen. Bin enttäuscht.* = absolut keine Kaufempfehlung / Kaufwarnung. Das Produkt ist aus meiner Sicht nichts Wert / taugt nichts. Jeder Cent ist hier zuviel. Bin sehr unzufrieden!

  • D55
    2019-04-22 21:05

    Habe das Buch geschenkt bekommen und war so begeistert, dass ich es 2 mal als Geschenk kaufte. Kam sehr gut an.Die Geschichten sind kurz und humorvoll - einige mehr, andere weniger, aber insgesamt eine absolute Kaufempfehlung.

  • Günter B.
    2019-05-07 22:55

    Das Buch besteht aus vielen einzelnen Geschichten, die entweder in Berlin oder auf den (meist Bahn-) Reisen des Autors zu seinen Auftritten spielt. Einige Geschichten sind recht banal, andere regen allerdings wirklich zum Lachen an. Bei seinen Vorträgen kommen diese sicherlich noch viel besser zur Geltung. Sehr schön finde ich, dass Herr Evers sich auch selbst auf die Schippe nimmt und nicht nur seiner Umwelt den Spiegel vorhält.

  • Elke Seifried
    2019-05-13 22:08

    Ich konnte über einige Erzählungen lachen und gelegentlich grinsen. Wirkliche Lacher waren meiner Meinung nach nicht dabei. Vielleicht habe ich mir auch einfach zu viel versprochen und war deshalb enttäuscht. Da ich das Hörbuch gewählt habe, konnte ich mir das ganze Buch vorlesen lassen. Wenn ich zur gedruckten Variante gegriffen hätte, hätte ich wahrscheinlich eher nicht, oder nur sehr schleppend bis zum Ende durchgehalten. Der Titel konnte mich leider nicht überzeugen.