Read Tarot für Dummies Buch und Karten by Amber Jayanti Online

tarot-fr-dummies-buch-und-karten

Sie wollen wissen, was es mit dem Rad des Schicksals auf sich und ob die 7 der M nzen wirklich Reichtum bedeuten In dieser Tarot Box finden Sie alles, was Sie f r eine Tarot Sitzung und den Blick auf Ihr Leben oder in die Zukunft ben tigen Kartendeck, Legeplan und ein ausf hrliches Deutungsbuch Sie m ssen nur noch f r Kerzenschein und eine angenehme Atmosph re sorgen Dann kann die Entdeckungsreise losgehen Was wollen Narr und Magier Ihnen sagen Welche Rolle spielen Turm und Stern in Ihrem Leben Und worauf weisen Schwerter und St be oder Kelche und M nzen hin Amber Jayanti, die Gr nderin der Santa Cruz Schoolof Tarot Qabalah Study, f hrt Sie durch die Deutung der Karten, damit Sie Antworten auf Ihre Fragen finden....

Title : Tarot für Dummies Buch und Karten
Author :
Rating :
ISBN : 3527704973
ISBN13 : 978-3527704972
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Wiley VCH 2 Juli 2008
Number of Pages : 294 Pages
File Size : 880 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Tarot für Dummies Buch und Karten Reviews

  • Bianca Flier
    2019-05-13 01:49

    Diese von Astrid Ogbeiwi aus dem Englischen übersetzte Tarot-Anleitung ist sehr nützlich, auch für Menschen wie mich, die sich schon sehr lange mit dem Tarot auseinandersetzen. Es gibt genau die richtigen Anregungen und warnt vor übertriebenen - abergläubischen - Erwartungen.Die Sprache ist klar und verständlich, was bei Übersetzungen nicht immer der Fall ist.Das Buch ist kleiner als die Dummies-Bücher normalerweise sind. Es wird in einem schönen Karton (siehe Bild der Produktbeschreibung) geliefert und enthält außerdem ein original verpacktes Rider-Waite-Deck. Die Rider Waite Karten sind meiner Erfahrung nach die besten Karten, nicht nur für Anfänger. Ich besitze selbst noch jede Menge anderer Tarot-Decks (bin sozusagen Sammlerin), aber die haben für mich eher einen künstlerischen bzw. Sammlerwert. Die Tarot-Arbeit gelingt am besten mit diesen Karten, da ihre Symbolik klar ist und der Tradition entspricht.Ich kann dieses Buch mit Deck wirklich jedem empfehlen, der mit der Tarot-Arbeit beginnen möchte, sein Wissen erweitern möchte oder einfach nur gerne - wie ich - ein weiteres Werk über den Tarot besitzen möchte.

  • Tam Becker
    2019-04-25 02:34

    Die Karten haben ein schönes großes Format. Der Inhalt des Buches ist ausführlich und für den Einsteiger ausreichend. Ich bin positiv überrascht und sehr zufrieden.

  • Elfenkönigin
    2019-05-02 23:38

    Das Buch widmet sich hauptsächlich der Geschichte des Tarot und den verschiedenen Decks, wer aber sich auch nur ein bißchen Praxis im Tarot erhofft hat, wird enttäuscht, auf den letzten Seiten werden kurz die Karten beschrieben, das wars! Ende, finito!Der Preis für das winzige und dünne Büchlein ist zu hoch (nur die enthaltenen Karten sind es wert), aber ich war sehr enttäuscht. Ich habe parallel Astrologie für Dummies in der gleichen Sendung bestellt, das war 6 Euro billiger, dicker und größer, aber vor allem WIRKLICH RANDVOLL MIT FACHWISSEN, das man sofort praktisch anwenden kann! Das Buch ist ein Knüller zu dem Preis!

  • syracuse
    2019-05-17 22:55

    Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich vor Jahren einmal mit Tarot angefangen habe. Meine alten Karten waren nicht mehr zu gebrauchen und neue mussten her. Außerdem wollte ich mein Wissen rund um die Karten erneuern, und da kam mir dieses Buch gerade richtig.Zunächst mal sind die Karten (Rider-Waite-Deck), die dabei sind, wirklich toll. Sie sind etwas größer als meine alten und schön griffig, aber auch recht schwer zu mischen. Man muss sie auf dem Tisch oder Boden mischen, alleine mit der Hand kriegt man das nicht wirklich hin.Karten und Buch kommen in einer kleinen Klappschachtel, die zunächst ganz schick aussieht, aber die Einbuchtung für die Karten fällt auseinander, sodass die Karten da drin ständig hin- und herrutschen.Das eigentliche Buch ist sehr anschaulich geschrieben. Am Anfang gibt es etwas zur Geschichte des Tarot, zu den verschiedenen Decks und auch auf Mysterienschulen wird eingegangen.Es schließt sich ein Teil an, indem die Deutung jeder einzelnen Karte erläutert wird, pro Karte eine Seite. Neben dem Bild der Karte (Rider-Waite) gibt es eine sehr kurze Erläuterung, die durch eine Anzahl an Fragen zum Thema ergänzt werden.Am Schluss werden noch einige Legesysteme sowie Interpretationsbeispiele gezeigt, allerdings nur sehr wenige.Und das ist dann auch der springende Punkt. Tarot sollte man keinesfalls alleine aus einem Buch lernen. Es ist die eigene Intuition und Interpretation, das, was man selber in den Karten zu sehen glaubt, die den tieferen Sinn ausmachen. Ich schlage zwar immer wieder in Büchern nach, um die Bedeutung einzelner Karten zu erfahren - vor allem, wenn sich mir eine Karte gar nicht erschließen mag -, aber letztlich sollte man lernen, die Bedeutungen weitestgehend aus dem Kartenbild selber herauszulesen. Hinzu kommt, dass diese Bedeutung u.U. durch andere Karten im Legesystem beeinflusst werden. Auch das ist etwas, was man schwerlich aus Büchern lernen kann.Insofern 4 Sterne für das Buch, weil es doch einen recht guten Einblick in das Tarot bietet - vor allem für Anfänger. Wenn man mal darüber hinaus ist, sollte man aber nicht noch mehr Bücher wälzen, sondern seiner Intuition zuhören lernen.

  • andreas ingwersen
    2019-05-10 01:39

    er war, wie im artikel beschrieben, sehr gut lesbar, gut zu nutzen, die reihe gefällt mir, gerne kaufe ich wieder