Read Mechanik: Eine Einführung in Experiment und Theorie (Springer-Lehrbuch) by Siegmund Brandt Online

mechanik-eine-einfhrung-in-experiment-und-theorie-springer-lehrbuch

Die Mechanik ging aus einem gemeinsamen Kurs eines Experimentalphysikers und eines Theoretikers hervor und stellt somit einen besonderen Zugang zum Stoff dar Anschaulich illustriert und erg nzt durch zahlreiche Experimente und Aufgaben mit Hinweisen und L sungen, hat dieser Kurs noch mehr zu bieten jeder Abschnitt beginnt mit einer kurzen inhaltlichen Zusammenfassung und einer Symbolliste ein ausf hrlicher Anhang erl utert Vektoren, Tensoren, Vektoranalysis, Taylor Reihen, Komplexe Zahlen und SI Einheiten Diese dritte, v llig neubearbeitete Auflage ist ein echtes Arbeitsbuch f r Studienanf nger....

Title : Mechanik: Eine Einführung in Experiment und Theorie (Springer-Lehrbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3540593195
ISBN13 : 978-3540593195
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Springer Auflage 3., v llig neubearb 3 September 1996
Number of Pages : 561 Seiten
File Size : 595 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mechanik: Eine Einführung in Experiment und Theorie (Springer-Lehrbuch) Reviews

  • Bier Freund.
    2019-08-28 19:15

    besitze die 2.&3. auflage.alles fundamentale wird in ansprechender weise dargestellt-die abbildungen sind doch wesentlich besser&ansprechender,als zbsp. bei nolting,dreizler etc.auch ist das buch nicht so extrem mathmatisch wie andere theo.-phys. bücher.mir persönlich gefällt die 2. auflage etwas besser.als nebenfach lektüre allerdings nicht geeignet.da ist der daniel,oder eines der physik für ingenieure bücher besser geeignet.

  • None
    2019-09-09 18:34

    Dieses Buch ist ein grundlegendes Standardwerk für jeden Studenten der Physik. Es enthält alle wichtigen Informationen über die Grundlagen der Physik - der Mechanik. Das Buch enthält zum besseren Verständnis auch mehrere Kapitel über die Mathematik, die notwendig ist, um die Physik zu verstehen und zu begreifen. Dadurch ist man nicht gleich zu Anfang seines Studiums mit den grundlegenden Dingen überfordert. Durch seine sehr übersichtliche Struktur läßt sich sehr gut mit dem Buch arbeiten. Zu Anfang eines jeden Kapitels erhält man eine kurze Vorschau über den Inhalt und die wichtigsten neuen Begriffe. Es wird auch sehr viel Wert auf erklärenden Text gelegt. Dadurch ist man mit dem Formeln nicht so überfordert. Hinzu kommen eine ganze Reihe von Computergraphiken, die Formeln von z.B. Bahnkurven oder Potentialflächen verdeutlichen. In den meisten Fällen sind die Herleitungen recht ausführlich, so daß man ihnen gut folgen kann. Es kommt nur selten vor, daß man die einzelnen Schritte nicht nachvollziehen kann. Allerdings ist das Buch ungeeignet, um sich schnell über ein Thema zu informieren. Erst wenn man sich einmal durchgearbeitet hat, ist es auch als Nachschlagewerk nutzbar, denn dazu muß man die Eigenheiten des Buches kennen. Ich kann nur jedem Physikstudenten im Grundstudium einen Blick in dieses Standardwerk empfehlen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • None
    2019-09-08 17:33

    Die Autoren geben in ihrem Buch eine vollständige Zusammenstellung der Mechanik mit all' ihren Voraussetzungen und mathematischen Betrachtungen. Dabei finden sich natürlich die Standard Systeme wie Pendel, Ballwurf usw. aber auch etwas ungewöhnlicheres wie z.B der Wurf einer Hantel und die dazugehörige Betrachtung. Das Buch enthält die klassischen Versuche zu den jeweiligen physikalischen Systemen und baut auf den Beobachtungen das dazugehörige Formelwerk aus. Allen nicht Physikern, die wie ich etwas Ärger mit der Physik im Grundstudium hatten brauche ich sicherlich nicht zu sagen, das man ein solches Buch nur mit einer gehörigen Portion Selbstdiziplin bearbeiten kann. Man muß immer erst mal draufkommen was die Autoren mit den mit mathematischen Ausdrücken gespickten Definitionen und Umschreibungen überhaupt verdeutlichen wollen. Ich rate also zur Vorsicht mit diesem Buch und empfehle allen im Grundstudium mit Nebenfach Physik ein Allgemeinwerk anzuschauen, dieses Buch geht auf dem Gebiet Mechanik so sehr in die Tiefe, daß man sich die Thematik nur sehr schleppend aneignen kann, außerdem fällt es schwer zwischen wichtiger Modellvorstellung und weniger wichtigem zu unterscheiden. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)