Read Physik für Ingenieure by Ekbert Hering Online

physik-fr-ingenieure

Studenten und praktizierenden Ingenieuren liefert das Buch eine verst ndliche Darstellung der physikalischen Grundlagen Eine F lle von Hilfsmitteln erleichtert das Lernen und Arbeiten Rechnerausdrucke, Technikbilder und Berechnungsbeispiele aus der Praxis, mehrfarbige bersichten und Falttafeln, bungen mit L sungen sowie Periodensysteme der Elemente....

Title : Physik für Ingenieure
Author :
Rating :
ISBN : 3540624422
ISBN13 : 978-3540624424
Format Type : PDF
Language : Englisch, Deutsch
Publisher : Springer Auflage 6 11 April 1997
Number of Pages : 193 Pages
File Size : 677 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Physik für Ingenieure Reviews

  • Bier Freund.
    2019-07-04 19:22

    Weil es günstig bei Amazon zu erwerben war, habe ich mir Buch gekauft,um zu sehen ob die schlecthen Reszensionen berechtigt sind.a.)Physik für ingenieure is tgrundsätzlich immer Technische Physik,für Ingenieure die schon ein abgeschlossenes Ing. Studium haben&ihre Kenntnissebzgl anwendungen der Physik in der Technik erweitern wollen/müssen.b)kann in die gesamte Materie nicht in einem Buch aggehandelt werden.Diese Buch bietet das wichtigste in knapper darstellung.Eben deshalb ist Abiturwissen in Physik zwingend erforderlich.Ebenso gute Kenntniss der Integral/Differentialrechnung..Physikbücher für das Physikstudium sind nicht sosehr auf technische Inhalte Fixiert.,deshalb heissen Bücher wie das besprochene auch:..für Ingenieure.Ich besitze ca. ein halbes Dutzend dieser für Ing. Bücher und kann sagen:Das Buch ist besser als manches andere,auch wegen der vielen Abbildungen&dem 2farbigen Druck. 4Stars.

  • None
    2019-07-10 17:15

    Das Fachgebiet der Physik beinhaltet eine Fülle von Informationen, Gleichungen und Zusammenhängen aller Art. Bei der Auswahl eines passenden Buches steht man meist vor dem Problem, sich entweder für ein Werk zu entscheiden, daß sich speziell mit einem Themengebiet der Physik befaßt, oder man greift zu einem Überblick über das Thema und nimmt dafür eine Informationsfilterung in Kauf. In diesem Fall handelt es sich klar um die zweite Variante. Es sollein Überblick über die vielen Themen gegeben werden. Daß dabei nicht immer der glücklichste Mittelweg gefunden wurde, bemerkt derjenige, der sich schon vorher intensiver mit physikalischen Zusammenhängen beschäftigt hat. Für den einsteiger ist es aber schwer erkennbar, welche Lücken nach der Lektüre noch bleiben könnten. Das ist umso schwerwiegender, da dieses Buch vor allem die anspricht, die nur schnell nachschlagen und sich auf die Vollständigkeit des Werkes verlassen möchten. Auch der Ingenieur, der gern die Herleitungen in die Betrachtung der Sachverhalte einbezieht, wird hier nur vereinzelt fündig. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)

  • None
    2019-06-20 21:16

    Leider schaffen es die Autoren nicht, die wesentlichen Dinge klar in den Vordergrund zu stellen. Viel lieber werden seitenlang unbedeutende Randgebiete und Anwendungen beleuchtet, die das Werk zu einem Lesebuch der technischen Physik verarmen lassen. Grundlegende, präzise Herleitungen sind dem Werk fremd.