Read Das Zweite - kompakt (Springer-Lehrbuch) by Klaus-Peter W. Schaps Online

das-zweite-kompakt-springer-lehrbuch

Das Zweite kompakt die erste Hilfe vor dem Hammerexamen Nur keine Panik Zur effizienten Vorbereitung auf das 2 Staatsexamen gibt es jetzt die neue Pr fungsrepetitorienreihe aus dem Hause Springer Von Studenten f r Studenten die knappe, einpr gsame Information ist studenten und pr fungsgerecht aufbereitet und nicht berladen Fachliche Verl sslichkeit durch Facharztcheck jedes von Studenten geschriebene Kapitel wurde von Fach rzten gegengelesen und korrigiert Alle Krankheitsbilder nach neuem Gegenstandskatalog 2 finden sich systematisch in Band I VIII Alle Gesundheitsst rungen nach neuem GK mit Differentialdiagnosen und Wiederholung der Diagnostik und Therapie werden in Band IX behandelt Die ausgefeilte Didaktik wurde mit einem gemischt studentisch rztlichem Herausgeberteam entwickelt....

Title : Das Zweite - kompakt (Springer-Lehrbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3540695583
ISBN13 : 978-3540695585
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Springer Auflage 2008 25 Juni 2008
Number of Pages : 3175 Seiten
File Size : 568 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Zweite - kompakt (Springer-Lehrbuch) Reviews

  • Sundown
    2019-02-01 03:00

    Also inhaltlich hat es zwar vieles anzubieten, aber ich habe es nicht als Buch sondern als Kindle Ausführung und das geht garnicht. Es fängt schon bei 15% an. Innerhalb des Buches zu springen ist ein Abenteuer. Man findet nicht mehr zurück. Die Gliederung ist nicht wirklich durchsichtig, z.T. gibt es krasse inhaltliche Fehler, die ich nur der Übersetzung anhängen kann. Ich lese massig Bücher, aber das ist für Kindle nicht gemacht.

  • Jan Philipp Radtke
    2019-01-31 01:04

    Bei vorliegendem Werk handelt es sich um eine Kombination aus Fächern, die thematisch äusserst viele Synergismen aufweisen...Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik...grade in Semestern, in denen das Themengebiet Kopf und Neurologie abgehandelt wird, ist dieses Werk Gold wert.In ansprechendem Layout und kompakter Form lässt sich ein Überblick über die o.g. Themenbereiche gewinnen.Auch kurzfristig vor Examen oder mündlicheer Prüfung lassen sich besonders relevante Prüfungsthemen schnell und suffizient repetieren.Auch preislich ein ansprechendes Werk.Sehr empfehlenswert.

  • Schulte
    2019-01-28 19:54

    Diese Bücher eignen sich mit ihrem Konzept, der guten Struktur, der Übersichtlichkeit, den guten Zusammenfassungen und verständlichen Abbildungen eigentlich sehr gut zur effizienten Prüfungsvorbereitung - von der Handlichkeit im Vergleich zu den anderen Hammerexamen-Büchern mal ganz zu schweigen.ABER... beim Lesen der Texte zeigt sich, dass die Bücher inhaltlich schlampig konzipiert wurden - die angebliche Kontrolle des Inhalts durch Fachärzte erscheint einem mit der Zeit immer zweifelhafter. Der Grund sind unzählige inhaltliche Fehler, manches verzeihliche Verwechslungen (da wird Syn- mit Dysästhesie vertauscht, es werden zwei unterschiedliche GCS-Skalen geboten, Handlungsnamen als eigene Medikamente verkauft, oder der N.suralis konsequent als N.surealis bezeichnet), aber auch sehr viele grobe Fehler. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Falsche Virchow-Trias - Falsche und uneinheitliche Angaben der Verbrennungsgrade - völlig falsche bildliche Anleitung zur stabilen Seitenlage, peinlich peinlich - GCS=0 - Tendenz des Naevus flammeus zur spontanen Rückbildung etc etc. Es entsteht der Eindruck, dass die Autoren den ein oder anderen Sachverhalt selbst nicht verstanden haben. Schade! Aber vielleicht dem Lernen auch zuträglich, denn man liest mit der Zeit mehr und mehr nochmal in Lehrbüchern nach... Zu erwähnen sind auch wirklich unzählige Druckfehler und die häufige Wiederholung identischer Absätze. Man muss allerdings differenzieren, das Innere-Buch ist ganz gut gelungen, ebenso wie HNO und Auge. Anästhesie, Neurologie und Chirurgie sind dagegen besonders schwach, vor allem das Chirurgie-Buch ist sehr oberflächlich, häufig falsch und reicht für das Kreuzen absolut nicht aus.Mein Fazit: der Aufbau ist sehr gut, der Inhalt über weite Strecken enttäuschend - deshalb gibts leider nur einen Stern.

  • Karin
    2019-02-14 20:46

    Die Kollektion "Das Zweite kompakt" eignet sich gut zur Vorbereitung auf das schriftliche Hammerexamen, da man zügig einen Überblick über die wichtigen Gebiete bekommt. Innere Medizin sollte aber besser mit einem ausführlicherem Lehrbuch gelernt werden. Natürlich sollten die Themen, die häufiger gefragt werden, ebenso in ausführlicheren Lehrbüchern nachgeschlagen werden. Insgesamt kommt man mit diesen Büchern zügig voran, sie decken alle Gebiete ab, die für das Examen wichtig sind und geben einem ein sicheres Gefühl. Außerdem ist es praktischer nur das Buch, das man aktuell lernt, mitzunehmen, anstatt den ganzen Exaplan. Es haben sich zwar einige Fehler in die Bücher eingeschlichen, diese fallen aber nicht weiter ins Gewicht. Ich würde die Bücher auf jeden Fall empfehlen.