Read Kinder als Zielgruppe in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie: Verbraucheranalyse und geeignete Marketinginstrumente by Petra Maria Cybulski Online

kinder-als-zielgruppe-in-der-nahrungs-und-genussmittelindustrie-verbraucheranalyse-und-geeignete-marketinginstrumente

Der demographische Wandel konnte zu der Annahme fuhren, dass Kinder fur Unternehmen eine zunehmend bedeutungslosere Zielgruppe darstellen, da sie zahlenmassig im Vergleich zu den Senioren eine schwindende Gruppe sind Doch Kinder haben in den vergangenen Jahren als Zielgruppe in der Nahrungs und Genussmittelindustrie enorm an Bedeutung gewonnen Sie stellen heutzutage eine attraktive Zielgruppe dar, da sie den Konsumprozess als aktuelle und zukunftige Konsumenten sowie als Kaufentscheider beeinflussen....

Title : Kinder als Zielgruppe in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie: Verbraucheranalyse und geeignete Marketinginstrumente
Author :
Rating :
ISBN : 363972867X
ISBN13 : 978-3639728675
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : VDM Verlag 15 Juli 2015
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 564 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kinder als Zielgruppe in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie: Verbraucheranalyse und geeignete Marketinginstrumente Reviews

  • Gerd Maas
    2019-03-11 19:06

    Billiges Layout und miserable Ausdrucksweise mit unzähligen Allgemeinplätzen: z.B. "In Anbetracht des Zukunft-Marktes der Kinder zeigt sich, dass Kinder von heute die Kunden von morgen sind." (S. 34) oder " Wie stark die Kinder ihre Eltern beim Kauf beeinflussen, wird nun näher betrachtet. Dabei wird die Studie von AKTIN (1978) in Bezug genommen, da diese Studie als einzige sehr detaillierte Ergebnisse in Hinblick auf den Einfluss von Kindern auf die Kaufentscheidung der Eltern gibt." (S. 36) . Oft meint man in einen mittelmäßigen Schulaufsatz geraten zu sein. Die Seitenangabe (224 Seiten) ist glatter Betrug: nicht nur, dass davon 45 Seiten großzügig gelayoutetes Literaturverzeichnis und Anhang sind, das Buch hat tatsächlich nur 214 Seiten - danach kommen noch 7 leere Seiten und 1 Seite Werbung. Inhaltlich werden zwar eine ganze Reihe von guten Informationen (wie z.B. aus verschiedenen KidsVA von Egmont Ehapa) ganz vernünftig zusammengefasst, aber gar nicht oder wenig kompetent analysiert oder hinterfragt. Nicht mehr ganz verwunderlich, wenn man mitbekommt, dass es sich bei dem Konvolut um eine Masterarbeit handelt (ein Info, die vielleicht schon in die Buchbeschreibung bei Amazon gehört). In diesem Sinne: der Preis von 55,90 EUR ist eine bodenlose Frechheit.