Read Histaminarmes LOW CARB: Theorie und Praxis by Jutta Schütz Online

histaminarmes-low-carb-theorie-und-praxis

Histaminintoleranz nennt man auch Histaminunvertr glichkeit HIT.Die Histaminintoleranz ist eine erworbene oder angeborene nicht immunologische Stoffwechselst rung Sie gleicht einer Allergie, Erk ltung oder Lebensmittelvergiftung.Menschen mit Histaminintoleranz leiden nach dem Genuss bestimmter Nahrungsmittel zum Beispiel an Hautausschlag, Hautr tung, Quaddeln und Schwellungen, Nesselsucht Urtikaria , und vielen anderen Krankheiten.Auch Zusatzstoffe in Lebensmitteln spielen eine gro e Rolle bei Histaminintoleranz So k nnen einige Zusatzstoffe eine erh hte Histaminfreisetzung im K rper bewirken....

Title : Histaminarmes LOW CARB: Theorie und Praxis
Author :
Rating :
ISBN : 3738637451
ISBN13 : 978-3738637458
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 1 24 August 2015
Number of Pages : 60 Seiten
File Size : 675 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Histaminarmes LOW CARB: Theorie und Praxis Reviews

  • Bonzo
    2019-05-22 16:11

    Das 60-Seiten-Buch steigt recht schnell mit einer guten Zusammenfassung, was Histaminintoleranz denn eigentlich ist, was man essen und vermeiden sollte, recht gut ins Thema ein. Hilfreich für die Auffindbarkeit und Übersichtlichkeit wäre da allerdings bei der Auflistung dessen, was man essen und was man meiden soll, gewesen, dies nicht jeweils in einem Absatz in einer Wurst hintereinanderzuschreiben, sondern als alphabetisch gereihte Liste.Dann finden sich noch einige Rezepte, die durchaus wohlschmeckend klingen.Daraus kann man sich als Ideengenerator auch recht gut eigene, neue Zusammenstellungen basteln.Dann folgen noch einige Seiten zum Thema Low Carb, Ketose und dass Kohlenhydrate anscheinend auch Krebs verursachen können.Weiters wird die Verwendung von Eiweißpulver als Mehlersatz empfohlen, um Kohlehydrate zu sparen und dennoch ein Brot zu backen. Kann durchaus funktionieren, ich habe übrigens kürzlich mit sparsamem Einsatz von glutenfreien Mehlen (Maismehl mit Zusatz von Sonnenblumeneiweiß und Kastanienmehl und Backpulver ein zwar ziegelähnliches, aber nicht ganz so hartes Brot zusammengebracht). Damit der Brotlaib nicht überall festklebt, habe ich eine Glas Königskuchenform (zB von Bohemia oder Simax bei bei amazon erhältlich) mit Kokosöl befettet und mit Reismehl bemehlt). Worauf in dem Buch aber überhaupt nicht eingegangen wird, ist der Hinweis, dass es leider nicht so einfach ist, denn Histamintoleranz haben leider viel mehr Menschen, als (auch ihnen selbst) bekannt ist und leider kommt sie selten isoliert vor, sondern zusammen mit Laktoseintoleranz, Glutenprobleme, Sorbit, aber auch Soja und Hefe wird oft nicht vertragen und das schaukelt sich oft auch noch gegenseitig auf. Daher wird beim Einsatz von Soja, Hefe und Sorbit in Zusammenhang mit Histaminintoleranz auch oft zur Vorsicht gemahnt. Seltsam ist in diesem Fall daher das Rezept für Eiweißbrötchen mit viel Hefe, ohne dass da eine Warnung dabei steht. Angesichts der Aluminiumwarnungen selbst von offizieller Seite, bei unmittelbarem Kontakt mit Lebensmitteln und mit Säuren keine Alufolie zu verwenden, stört mich an der Abbildung und dem Tipp der Autorin, doch zwischen die Seiten der Brotscheiben Alufolie zu legen ...Das Buch endet mit ca 10 Seiten Eigenwerbung für diverse Bücher der Autorin aus verschiedensten Themenbereichen, wo sie und Sabine Beuke jeweils als Expertinnen genannt werden, so als ob jemand anderer dieses Buch empfiehlt.

  • PR
    2019-05-10 18:00

    kann ich garnicht empfehlen, dachte das buch würde mir helfen mit meiner HI aber ich habe es zurück gesendet dameiner meinung nach keine relevanten Infos enthalten sind.

  • Engel1974
    2019-05-21 21:05

    Die Autorin hat sich mit diesem Buch Gedanken gemacht. Alle Rezepte sind histaminarm und sie sind kreativ gestaltet. Natürlich kann man diese Rezepte auch mit Beilagen wie Nudeln, Reis oder Kartoffeln gestalten, dann sind sie aber nicht mehr Low Carb.