Read Fear Street - Mörderische Verabredung by R.L. Stine Online

fear-street-mrderische-verabredung

Beschreibung Fahr langsamer , schreit Brady Rosha rast viel zu schnell ber die Landstra e Es ist dunkel und spiegelglatt Pl tzlich ger t der Wagen ins Schleudern, und Brady schl gt mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe Er verliert das Bewusstsein Als er wieder zu sich kommt, fehlt von Rosha jede Spur Fieberhaft sucht Brady nach ihr und begibt sich dabei in t dliche Gefahr ...

Title : Fear Street - Mörderische Verabredung
Author :
Rating :
ISBN : 9783785555637
ISBN13 : 978-3785555637
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Loewe Auflage 1 1 Juni 2005
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 861 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Fear Street - Mörderische Verabredung Reviews

  • Aldo
    2019-01-31 02:50

    Darum geht es:Fahr langsamer!, schreit Brady. Rosha rast viel zu schnell über die Landstraße. Es ist dunkel und spiegelglatt. Plötzlich gerät der Wagen ins Schleudern, und Brady schlägt mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Er verliert das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt, fehlt von Rosha jede Spur. Fieberhaft sucht Brady nach ihr und begibt sich dabei in tödliche Gefahr ...Meine Meinung:Sehr spannend und das Mädchen mit vernarbte Gesicht finde ich echt gruselig. Dieses Buch kann ich echt empfehlen!!! Keine reine Geldverschwendung!!!! GEI Geil GEIL Geil GEIL!!!

  • None
    2019-02-11 03:46

    Ich war froh, als es endlich neue Fear-Street-Bücher gab und hab das Buch gleich gekauft und gelesen. Aber das Buch enttäuschte mich, besonders der Schluss.Sicher, der Ansatz und die Idee waren nicht schlecht, aber das Buch wirkte immer unrealistischer. Der Schluss war wirklich seltsam und so unwirklich, sodass ich es nicht verstehen konnte.

  • None
    2019-01-22 23:11

    Ich konnte es kaum erwarten das Buch zu lesen, doch schon am Anfang merkt man das es sehr unrealischtisch klingt, besonders der Schluss.Es gibt bessere Fear Street bücher, wie das Geständnis oder Falsch verbunden.

  • Dieter Reinardt
    2019-01-31 02:57

    aaalso,wer glaubt das fear street bücher IMMER realistisch sind liegt aber so was von daneben.dies ist nicht das einziege buch von der fear street reihe das einwenig ins unmenschliche greift.Mir hat das buch super gefallen den es ist immer spannung.und noch einmal wer die fs bücher für realistisch hält sollte mal mörderische krallen der tot kommt auf leisen pfoten lesen.

  • xyx
    2019-02-05 22:09

    Am Ende ist R.L.Stine wohl nichts Besseres mehr eingefallen, es ist total bescheuert und versaut das Ganze Buch. Ich habe selten ein Fear-Street-Buch mit so viel Spannung gelesen (Ich habe übrigends alle gelesen). Ich habe viele Kapitel auf einmal verschlungen, weil die Erzählungen gut war, außer das Ende natürlich. Hätte er doch geschrieben dass Rosha geisteskrank ist und ihn dann im Schnee erwürgt, oder was weiß ich...

  • Amazon-Kunde
    2019-02-09 20:00

    Ich habe mehr von dirsem Buch erwartet .Ich bin ein großer Fear Street Fan und das hathauptsächlich damit zu tun , weil ich die Fear Street Bücher relativ realistisch geschrieben finde .Jedoch ist das Buch nun ja ziemlich unrealistisch besonders das Ende.Es hat mir nicht so gut gefallen und es war eigendlich vom Anfang an klar wie das Buch verlaufen würde.Und wer das vernarbte Gesicht sei .Besonders wenn man den Prolog liest ,dass man selbbstverständlich tun.Davon abgesehen ist es sehr spannend geschrieben .Wie eigendlich jedes Fear Street Buch.Für Sammler wie mich ein mussAber sonst .

  • None
    2019-02-09 04:14

    Hi!Ich habe das Buch an einem Tag gelesen. Es ist wirklich sehr spannend.Es geht um Brady der Rosha trifft. Als Rosha Bradys Auto zu Schrott fährt ist sie plötzlich wie vom Erdboden verschluckt.Und dann ist da noch das Mädchen mit den Narben im Gesicht. Das ihn ständig anruft und ihm droht sich von Rosha fernzuhalten.Dieses Buch is wirklich spannend!!Also es lohnt sich auf jeden Fall es zu kaufen!!Viel Spaß noch beim Lesen...

  • Felix J.
    2019-01-20 01:14

    Fear Street Bücher sind fast immer super geil, und dieses hier bildet keine Ausnahme. Es ist sehr spannend, allerdings ist es etwas zu unrealistisch, deshalb 4 statt 5 Sterne.