Read Kerntechnik by Markus Borlein Online

kerntechnik

Bis zum Jahr 2030 wird von der Internationalen Energie Agentur IEA ein Wachstum des Prim renergieverbrauchs von weltweit 50% prognostiziert World Energy Outlook, 2006 Dabei werden die st rksten Zuw chse in den Entwicklungsl ndern zu verzeichnen sein Aber auch die Industriestaaten werden ihren Energiebedarf weiter steigern Im Angebot der verschiedenen Energieformen leistet die Kernenergie weltweit einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung der Energieversorgung Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachleuten in Energie und Systemtechnik ist steigend, wobei fach bergreifendes Wissen immer wichtiger wird Mit diesem Buch erh lt der Leser auch ohne Vorwissen deshalb eine ganzheitliche Darstellung des Themenkomplexes Neben den zukunftstr chtigen Reaktorkonzepten des Hochtemperatur und des Fusionsreaktors wird die Funktionsweise der beiden in der Bundesrepublik betriebenen Leistungsreaktortypen Druck und Siedewasserreaktor besprochen Viele Abbildungen, Fotos und Diagramme vereinfachen den Zugang zur beschriebenen Technik Grundlagen Radioaktive Strahlung Das Uran Reaktorphysik Kernkraftwerke Konventionelle Kraftwerkstechnik Behandlung radioaktiver Abf lle...

Title : Kerntechnik
Author :
Rating :
ISBN : 3834332534
ISBN13 : 978-3834332530
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Vogel Communications Group GmbH Auflage 2., 1 August 2011
Number of Pages : 279 Pages
File Size : 864 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kerntechnik Reviews

  • Martin Schwingenheuer
    2019-06-06 01:24

    Ich rezensiere hier das Buch Kerntechnik von Markus Borlein, vorliegend als 2. Auflage 2011.Vorweg eines:Der Autor hat im Vorwort leider absolut unwissenschaftlich behauptet, oder unterschrieben, der sogenannte Anthropogene Klimawandel mit dem CO2 Blödsinn sei eine unumstößliche Tatsache und die Diskussion darüber beendet!Hallo, was ist denn das? Seit wann wird in der Wissenschaft etwas festgeschrieben?!Ich weiß nicht, ob er einen virtuellen Trommelrevolver im Nacken hatte, so einen Mist in ein Sachbuch zu schreiben. So war ich während des Lesens des Vorwortes so enttäuscht, dass ich mit dem Gedanken spielte das Buch wieder einzupacken und zurückzusenden!Gott sei Dank habe ich das nicht gemacht, denn das Buch ist ansonsten großartig und möchte einen zusätzlichen Sekundären Stern vergeben...Herr Borlein schildert in seinem Buch die Kernkrafttechnik sehr detailliert mit den dazugehörigen technisch-mathematischem Hintergrundwissen, schon auf dem Level eines Einführungslehrganges für Kernkraftwerks Personal.Das Buch ist somit, wie es auch in der Produktbeschreibung erwähnt wurde, sowohl für den technisch interessierten Laien, wie auch für Fachpersonal als Einstieg sehr zu empfehlen!Besonders gut hat mir die sehr genau erklärte Theorie des Atomkernaufbaus, mit den konkurrierenden Coulomb und starken Kernkräften und den passend eingefügten Formeln gefallen. So hat man direkt die Möglichkeit durch Substitution mit konkreten Werten das Geschriebene zu verinnerlichen.Dann die sehr gut gemachte Erklärung des Alpha, Beta- und Beta + Zerfalls mit den Zerfallsreihen für Uran, Thorium, usw. Es schließen sich Kapitel über die Wirkung ionisierender Strahlung/Radioaktivität auf die Umwelt und den Menschen an. Es geht weiter über die Urangewinnung, Anreicherung, Transmutation und Wiederaufbereitung und vieles mehr.So genau, lückenlos und in Anbetracht der Komplexität relativ allgemeinverständlich dargestellt hatte ich es bisher noch in keinem Buch vorgefunden!Nach der grauen Theorie geht es dann weiter mit dem physischem Aufbau eines Reaktors, im speziellen mit den in Deutschland eingesetzten Typen dem Druckwasserreaktor und dem Siedewasserreaktor.Der "Lehrgang" beschreibt die Hauptkomponenten des DWR und des SWR sehr genau und wo die genauen Unterschiede liegen. Sicherheitsphilosophien und Menschliche Faktoren werden genau beschrieben, die sogenannten Gürtel zum Hosenträger, wie es oft genannt wird.Nach den SWR und dem DWR wird detailiert auf den Thorium Hochtemperaturreaktor und die Kernfusionsforschung eingegangen, zum Beispiel den JET, ITER und Stellarator Wendelstein X.Es folgt im Abschluss der Aspekt der Aufarbeitung und Endlagerung mit ihren verschiedenen Konzepten.Fazit:Ein super Buch aus der Sicht eines bodenständigen Nuklearfachmanns, absolut frei von irgendeiner ideologisch deformierten Seite, weder fanatisch pro, noch mainstreamhaft kontra! Wenn man von dem Blödsinn im Vorwort absieht!Etwas schade fand ich einmal das ziemlich abrupte Ende und dass der Schnelle Brüter nicht beschrieben wurde.Auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung für jeden, der Bescheid wissen will, aber man sollte einen gewissen mathematisch-technischen Sachverstand mitbringen und ebenfalls in Physik und Chemie bewandert sein, sonst wird man mit diesem Buch nicht glücklich.Alternative und Ergänzung:Kettenreaktion, die Erfindung der Atombombe von Hubert Mania. Kein technisch- wissenschaftliches Grundwissen nötig.Der Gasphasenreaktor von K-H. Thom.

  • Eveline Gleich
    2019-06-06 21:18

    Nirgendwo im Internet wird man eine derart verständliche Erklärung zum Thema Kerntechnik finden wie in diesem Buch. Es gibt einen tiefe Einblicke in sämtliche Kernspalt- und Kernfusionsprinzipien und die dazugehörige Erklärungen, hauptsächlich qualitativ, aber durch nette Diagramme selten auch etwas quantitativ.Ich benutzte dieses Buch für ein Fachreferat über das Prinzip des Kernfusionsreaktors an einer Fachoberschule in Bayern und es übernahm rund 90% meiner Recherchen, da es so gut ausgeführt wurde. Dieses Buch findet man hin und wieder auch in Universitätsbibliotheken, was wiederum Fachkompetenz in diesem Buch zeigt.Alles in einem wette ich dass dieses Buch bis frühestens 2020 aktuell bleiben wird, da die Forschung mit Kernfusion nur sehr träge voran geht. Was die Kernspaltung angeht, so findet man hier einen Großteil des Buches, welches stets aktuelle Informationen zu den heutigen Kernkraftwerken enthält.

  • John P. Schaub
    2019-06-24 01:17

    Das Buch KERNTECHNIK Grundlagen von MARKUS von BORLEIN von VOGEL-FACHBUCHVERLAG ist das BESTE Buch zum Thema Kernenergie, Nuklearenergietechnik im Deutschsprachigen Raum !Das Buch KERNTECHNIK Grundlagen von MARKUS von BORLEIN behandelt komplett die Thematik der Nukleartechnik angefangen von den Technologien zur Urananreicherung, Diffusionsverfahren, Zentrifugenverfahren, AVLIS-LASER-Anreicherung und der Herstellung der Brennstäbe, über die Reaktorphysik und Reaktortechnik, den Steuerungsstäben und Steuerungsstäbeantrieben, den verwendeten Moderatorstoffen und Kühlmitteln in Kernreaktoren, den Reaktordruckbehälter, Zusatzboriesystemen, Volumenregelsystemen, Sicherheitseinspeisystemen, den Druckhaltern und Wärumetauschern, Notstromaggregaten, Druckwasserreaktoren, Gasgekühlte-Grafikmoderierte Kernreaktoren, CANDU-Reaktoren, Neutralteilcheninjektoren, Divertoren, Blankets, Toroidalfeldspulen, Poloidalfeldspulen, den STELLARATOREN und Tokamaks, Typen von verschiedenen Kernkraftswerken, bis hin zur Kernfusionstechnik und der Erforschung von neuen Nukleartechnologien !Im Kapitel 6.5 wird die Technik des AREVA-EPR-Reaktors behandelt und In Kapitel 6.8 werden die Technologien der Kernfusionreaktoren WENDELSTEIN 7-X und ITER beschrieben !Das Buch KERNTECHNIK Grundlagen von MARKUS von BORLEIN ist das beste Buch für alle, die wirklich etwas zum Thema Kernenergie, Atomenergie lernen möchten !Dieses Buch KERNTECHNIK Grundlagen von MARKUS von BORLEIN von VOGEL-FACHBUCHVERLAG ist mein persönliches Lieblingsbuch zum Thema Kernenergie, Nuklearenergietechnik !