Read Der Maler Günther Blau: In Briefen und Begegnungen aus einem Vierteljahrhundert by Ernst-Otto Riecken Online

der-maler-gnther-blau-in-briefen-und-begegnungen-aus-einem-vierteljahrhundert

Wenn von ihm die Rede ist, f llt auf, dass vor allem Insider seine Werke kennen, obwohl sie gut 1400 Gem lde, ber 250 Grafiken und viele bislang nicht katalogisierte Zeichnungen umfassen Die Rede ist von G nther Blau, der seine Werke eigentlich nie kommentiert, geschweige denn Einblick in sein an Schicksalsschl gen reiches Privatleben gew hrt Es ist seinem Freund, dem Kunstfreund Ernst Otto Riecken, zu danken, wenn wir jetzt ber die von ihm gesammelten Briefe, Postkarten, G stebucheintragungen und auch Gespr che Einblick in Blaus Gedankenwelt erhalten Hier teilt sich der K nstler in gro er Offenheit mit, berichtet ber die Anregungen auf den vielen Reisen, die er unternimmt, wie er mit einer gewissen Rastlosigkeit von Ort zu Ort zieht und mit gro er Wachheit Eindr cke und Bilder in sich aufsaugt, die immer wieder zu rasch hingeworfenen oder auch fein ausgearbeiteten Bildern Anlass geben Der Band gew hrt seltenen Einblick in die Pers nlichkeit dieses empfindsamen, humorigen K nstlers, der mit gro em Ernst und beeindruckender Unbeirrbarkeit seinen eigenen Weg durch die nichtgegenst ndliche Moderne geht und zu einem hintergr ndigen Realismus ganz eigener Pr gung findet Der Bezug seines Werkes zu den Str mungen seiner Zeit, zu den Malern der Neuen Sachlichkeit, und das Netz der f r ihn Richtung weisenden und ihn pr genden Vorbilder und Pers nlichkeiten weisen ihm kunstgeschichtlich einen Platz zu, der wie aus einem Nachwort von Heinz Sch nemann deutlich wird im Gegensatz zum Grad seiner Bekanntheit steht....

Title : Der Maler Günther Blau: In Briefen und Begegnungen aus einem Vierteljahrhundert
Author :
Rating :
ISBN : 3837039889
ISBN13 : 978-3837039887
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 1 3 September 2009
Number of Pages : 477 Pages
File Size : 562 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Maler Günther Blau: In Briefen und Begegnungen aus einem Vierteljahrhundert Reviews

  • Brigitte Lang
    2019-05-11 01:57

    wenn man das Buch liest, ist man sofort eingenommen von der Zurückhaltung des stillen Malers, des Meisters der feinen Details,von der Subtilität seiner Werke, seines stillen Humors und noch vieles mehr!Ganz besonders ist das Nachwort von Dr.Heinz Schönemann. Er beschreibt die Bedeutung des Malers in der heutigen Zeit im Vergleich zu anderen Malern.Ein besonderes Buch, welches ein erkennendes Licht auf diesen Maler wirft, darum sehr lesenswert!