Read Versteckt unter der Erde: Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten. Nach Erzählungen von Lina-Liba Kasten by Dina Dor-Kasten Online

versteckt-unter-der-erde-die-berlebensgeschichte-der-familie-kasten-nach-erzhlungen-von-lina-liba-kasten

Dieses Buch, das Dina Dor Kasten nach den Erinnerungen ihrer Mutter Lina Liba verfasste, handelt vom Schicksal der j dischen Familie Kasten im Zweiten Weltkrieg Die Familie Kasten floh im M rz 1942 aus dem Ghetto Rohatyn Ukraine und versteckte sich zweieinhalb Jahre lang mit zwei kleinen Kindern in einer eigenh ndig gegrabenen Grube im Wald Mit einem beeindruckenden Willen zum Weiterleben berstand die Familie die Bedrohungen durch deutsche Nazis und ukrainische Kollaborateure sowie K lte, Hunger und Krankheiten, bis sie durch die sowjetische Armee im August 1944 befreit wurde Die berlebensgeschichte der Familie Kasten gew hrt einen Einblick in das Leben und die Geschichte der Juden im stlichen Galizien vor und w hrend der Shoah.Die Autorin Dina Eta Dor Kasten wurde 1940 in der Kleinstadt Bukaczowce geboren und berlebte die Shoah als Kleinkind in den W ldern der Ukraine Nach der Befreiung emigrierte sie 1948 mit ihren Eltern vom DP Lager Wegscheid Linz aus nach Israel Dort diente sie als Wehrpflichtige und Berufssoldatin in der israelischen Marine Anschlie end arbeitete sie als Chefsekret rin am Reha Krankenhaus Levinstein in Ranana Sie gr ndete eine Familie und hat drei Kinder und Enkel....

Title : Versteckt unter der Erde: Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten. Nach Erzählungen von Lina-Liba Kasten
Author :
Rating :
ISBN : 3863312996
ISBN13 : 978-3863312992
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Metropol Verlag Auflage 1 1 September 2016
Number of Pages : 200 Seiten
File Size : 969 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Versteckt unter der Erde: Die Überlebensgeschichte der Familie Kasten. Nach Erzählungen von Lina-Liba Kasten Reviews

  • Unbenannt
    2019-03-20 13:42

    Nachdem ich ein Interview im Radio gehört hatte wollte ich dieses Buch unbedingt lesen. Es ist ein schmerzhaftes, trauriges Buch, das mich sehr mitgenommen hat. Es ist furchtbar, was diese Familie ertragen mußte. Die Geschichte der Familie Kasten geht mir nicht mehr aus dem Kopf und so manche Nacht wachte ich auf und dachte daran wie vielen Menschen noch immer Unrecht geschieht, das wir aus der Geschichte nichts oder zu wenig gelernt haben! Es wäre ein sehr gutes Buch für den Schulunterricht zum Thema 3. Reich. Vielleicht für Jugendliche ab 14 Jahren.Am Ende der Lektüre siegt jedoch die Hoffnung auf ein besseres Leben.Ich danke Dina Dor-Kasten, daß sie uns an ihrem Leben und dem ihrer Familie teilhaben läßt!