Read Genesis Alpha oder das Gottesphänomen: Die Existenz Gottes ist unbezweifelbar. Aber: Ist der Gott der Kirchen vielleicht eine Eigenschöpfung? by Claus Beckenbach Online

genesis-alpha-oder-das-gottesphnomen-die-existenz-gottes-ist-unbezweifelbar-aber-ist-der-gott-der-kirchen-vielleicht-eine-eigenschpfung

B cher ber Pilgerreisen und Pilgerwege k nnen sehr spannend sein Hape Kerkeling hat das gezeigt Er ist den langen Jakobsweg nach Santiago de Compostela gegangen und hat dann ein sch nes Buch dar ber geschrieben Ich bin dann mal weg.Das Buch von Claus Beckenbach und Arnold Zilly handelt auch von einer Art Pilgerreise, es ist aber viel ungew hnlicher Die beiden Autoren, der Journalist und der Internist, gehen n mlich nicht die klassischen Wege zu den klassischen Pilgerst tten sie sind auch viel unterwegs, aber ihr Ziel ist nicht einfach eine Kathedrale, sondern eine Erkenntnis Wer und was ist Gott Die beiden Autoren reisen, pilgern, denken, reden Sie tun das sehr intensiv Das Ergebnis ist dieses ungew hnliche Buch Prof Dr Dr h.c Heribert PrantlChefredaktion S ddeutsche Zeitung...

Title : Genesis Alpha oder das Gottesphänomen: Die Existenz Gottes ist unbezweifelbar. Aber: Ist der Gott der Kirchen vielleicht eine Eigenschöpfung?
Author :
Rating :
ISBN : 3864760801
ISBN13 : 978-3864760808
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Waldkirch Verlag 23 November 2016
Number of Pages : 292 Seiten
File Size : 979 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Genesis Alpha oder das Gottesphänomen: Die Existenz Gottes ist unbezweifelbar. Aber: Ist der Gott der Kirchen vielleicht eine Eigenschöpfung? Reviews

  • Faidit Gabrielle
    2019-07-31 04:09

    Absolute Leseempfehlung für diejenigen, die beginnen an dogmatischen Aussagen der Kirche zu zweifeln. Da ich mich bereits länger mit den Themen beschäftige, konnte mir dieses Buch nicht mehr viel Neues bieten. Aber wie der Autor seinen Sachverständigen im Buch aussagen lässt, ist alles in steter Veränderung und es kommt immer noch etwas Neues und Unglaubliches ans Licht. Und am Ende steht auch für den Wissenschaftler ein Gott oder göttliche Intelligenz. Doch Gott und Religion sind bekanntlich nicht ein und dasselbe…Das Buch besteht aus einem kurzen Interviewteil, der bereits die wichtigsten Fragen eines nachdenklichen Menschen aufgreift. Darauf folgt ein romanähnlicher Bericht, während dem der Autor die Fakten für den Leser durch lockere Erzählung einfacher zugänglich macht. Rein wissenschaftlich wird hier versucht, Erklärungen für die Existenz Gottes zu geben, wobei die Ausführungen relativ kurz und allgemein verständlich gehalten werden. Auf den letzten Seiten gibt es noch eine Exkursion zum Thema Reinkarnation und Phytotherapie.Ein Buch für Anfänger eben, denen Kirche und Bibel keine Antworten geben können.