Read Lauras Animösitäten und Sexkapaden - Das queerLesbische Sex Wörterbuch by Laura Mérrit Online

lauras-animsitten-und-sexkapaden-das-queerlesbische-sex-wrterbuch

Das lesbische Sexw rterbuch mit einem erotischen Daumenkino von Heidi Kull und einem erotischen Alphabet von Katrin Kremmler und ca 300 Fotos, gro teils in Farbe, Br., 15,50 Das erste deutschsprachige Sex Aufkl rungsbuch f r Lesben Unver ndert aktuell Sex Techniken, Historisches, Szenejargon, Bettgefl ster Aufkl rung und Unterhaltung in einem Wer Spa an Sex und Sprache hat, kann sich auf eine wunderbare Bettlekt re freuen Magnus Politically incorrect, sinnlich informativ, aufkl rend, frech, frivol, fantastisch b se Mit den Definitionen, die offen sexbejahend sind, wendet sich das Buch gegen pr de Verhaltensvorschriften und der feministischen Lesbenszene Wo es der Autorin sinnvoll erscheint, sind ganz selbstverst ndlich Schwule, Transis und Huren integriert Das Buch ist auf dem neuesten Stand, was z.B das Sexualstrafrecht betrifft, sorgf ltig recherchiert und kann nur empfohlen werden LUST...

Title : Lauras Animösitäten und Sexkapaden - Das queerLesbische Sex Wörterbuch
Author :
Rating :
ISBN : 3887690893
ISBN13 : 978-3887690892
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Konkursbuchverlag Gehrke 1 Januar 1994
Number of Pages : 102 Pages
File Size : 894 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Lauras Animösitäten und Sexkapaden - Das queerLesbische Sex Wörterbuch Reviews

  • None
    2019-07-24 04:41

    Dieses Buch ist mittlerweile zu einem Klassiker geworden der, 'tschuldigung! einer Klassikerin geworden, die nicht nur Lesben einen informativen, humorvollen und geistreichen Lesestoff bietet! Das Daumenkino ist eines der vielen Highlights die das Buch zu bieten hat. Die Bilder sind von sachlich, informativ bis intim, in jedem Fall aber gut fotografiert und berührend!

  • None
    2019-07-25 05:38

    Die Autorin nennt sich selbst feministische Linguistin und genau da ist das Problem.Das Buch strotzt vor Wortspielen, die nicht jedermanns/fraus Sache sind.Für mich minder witzig, wenig informativ und ein sprachlicher Exkurs, der ausser akademischen Sprachwissenschaftlern wohl nur wenigen Leuten ein verzücktes Lächeln entlocken kann.Na ja, für mich als Informationsquelle völlig unbrauchbar und sinnfrei.