Read Spiele(n) mit geistigbehinderten Kindern und Jugendlichen by Armin Krenz Online

spiele-n-mit-geistigbehinderten-kindern-und-jugendlichen

ber den Autor und weitere MitwirkendeDr phil Armin Krenz ist Dozent mit Zulassung zur heilkundlich, psychologisch therapeutischen T tigkeit, Mitglied der Deutschen Gesellschaft f r Qualit t DGQ und arbeitet am Institut f r angewandte Psychologie und P dagogik in Kiel Forschungsschwerpunkt Elementarp dagogik Seminare, Vortr ge und Gastvorlesungen im In und Ausland....

Title : Spiele(n) mit geistigbehinderten Kindern und Jugendlichen
Author :
Rating :
ISBN : 389544085X
ISBN13 : 978-3895440854
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Gruppenpaedag.Literatur September 2003
Number of Pages : 174 Pages
File Size : 598 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Spiele(n) mit geistigbehinderten Kindern und Jugendlichen Reviews

  • Ulrich Jürgens
    2019-05-20 18:19

    Spiele(n) mit geistigbehinderten Kindern und Jugendlichen - Spielimpulse zum Erleben von Spaß und Kommunikation und notwendige Hinweise für eine Spieldidaktik unter sonderpädagogischer Sicht. --- Gb 142 Seiten --- Diese Publikation besteht aus einem leicht verständlichen Theorie- und einem sehr differenzierten Praxisteil. So werden zunächst wissenswerte Fakten zum Spielverhalten geistigbehinderter Kinder und Jugendlicher" genannt, Grundlagen zur Haltung eines interaktionspädagogischen Verständnisses zur Umsetzung von Spielen" aufgeführt, die Verbindung von Spielen und Lernen" hergestellt und erläutert, Spielformen" in ihren untereinander bestehenden Verhältnissen berücksichtigt und in einem didaktischen Aufbau festgehalten, Verlaufsstrukturen" eines Spiels / einer Spielstunde vorgestellt und Gestaltungsmerkmale von Spielen" erläutert, so dass sich geistigbehinderte Menschen durch die Methodik/Didaktik eines Spielangebotes motiviert fühlen, aktiv mitzumachen und damit zu lernen". Die Spiele selbst bergen in sich unterschiedliche Intentionen: Erleben von Spannung und Entspannung / Spaß am Wahrnehmen und Freude an Bewegung zu erleben / Entscheidungen zu fällen / Zweisamkeit und Gemeinsamkeit zu erleben. Arbeitsblätter (Vorlagen) zum Aufbau von Spielen und zur Planung der Spiele unter Berücksichtigung entwicklungsfördernder Merkmale schließen neben hilfreichen Buchbesprechungen die Ausführungen ab. Der Spieleordner wird einerseits Heilpädagogen, Lehrern und Erziehern ein wichtiges Medium für ihre Arbeit sein, andererseits ist es auch für Erzieher-/Pädagogikstudenten dann von Interesse, wenn sie in Zukunft beabsichtigen, mit geistigbehinderten Menschen zu leben, zu arbeiten und zu spielen. --- Altersgruppe: 4 - 10 Jahre --- Dr. Armin Krenz, geb. 1952, Dozent und heilkundlicher Psychotherpeut, arbeitet am "Institut für angewandte Psychologie und Pädagogik" in Kiel. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen 'personenorientierte Professionalität', 'berufsspezifische Qualität' und im Forschungsfeld 'Ausdrucksformen und ihr Bedeutungswert'.