Read Aweyden: Chronik eines masurischen Dorfes. Dokumentation by Tilly Boesche-Zacharow Online

aweyden-chronik-eines-masurischen-dorfes-dokumentation

Chronik eines Dorfes im alten Ostpreu en Masuren Erinnerungen an eine alte Heimat...

Title : Aweyden: Chronik eines masurischen Dorfes. Dokumentation
Author :
Rating :
ISBN : 3923809867
ISBN13 : 978-3923809868
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : SCHATTENRISS Auflage 1 1 M rz 2008
Number of Pages : 209 Pages
File Size : 786 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Aweyden: Chronik eines masurischen Dorfes. Dokumentation Reviews

  • Eva Trojan
    2019-04-12 14:23

    Man weiss von etwas nichts, wenn man nichts darüber erfährt.Eine Buchbesprechung muß sich nicht immer positiv darstellen, aber zumindest kann man dann darüber schon ein bißchen mitreden.Wenn die Besprechung aus Überzeugung geschieht, sollte man ihr die Chance geben, gelesen zu werden.Aweyden ist ein winziges masurisches Dorf, mit seinerzeit knapp 800 Einwohnern. Wen - so sollte man meinen - interessiert es schon? Die Herausgeberin hat sich über viele Jahre - aus eigener Erinnerung und der etlicher ehemaliger Dorfbewohner - mit diesem Ort beschäftigt. Es ist ein kleines Sammelsurium verschiedener Eindrücke und sozusagen eine Kramkiste geworden, deren Inhalt sich aus allen möglichen Faktoren zusammensetzt:sie alle aber ergeben den Wunsch, ein Stück Heimat im eigenen Herzen zu erhalten und es an andere weiter zu geben. E.T.

  • Thery Trojan
    2019-04-17 13:49

    Was gibt es schöneres, als ein Stück Geschichte der eigenen Familie in einem Buch zu finden. Längst Verstorbene werden hier durch fleißige Recherche und liebevolle Erinnerungen zum Leben erweckt.Dr. Tilly Boesche-Zacharow lässt den Leser teilhaben an der Geschichte eines kleinen masurischen Dorfes, gewährt tiefe Einblicke in das damalige Leben, erinnert an Geschehnisse und Schicksale.Herz und Humor der Autorin machen dieses Buch nicht nur für "Eingeweihte" zu einer wundervollen Reise in die Vergangenheit.Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

  • ENRO
    2019-04-08 18:49

    Über welches Dorf in der polnischen Pampa gibt es schon ein deutsches Buch? Und dazu auch noch so umfangreich mit Bildern, Plänen und anderen Fundstücken ausgestattet? Das gibt es kein zweites Mal!Der Autorin ist in mühevoller Sammelarbeit ein hübsches und informatives Portrait ihrer alten Heimat gelungen. Natürlich vor allem dann interessant, wenn die eigenen Vorfahren aus dieser stillen Ecke kommen, oder wenn man selbst seine Wurzeln dort hat.