Read Schwertkampf: Der Kampf mit dem langen Schwert nach der deutschen Schule. Band 1 by Herbert Schmidt Online

schwertkampf-der-kampf-mit-dem-langen-schwert-nach-der-deutschen-schule-band-1

Eine umfassende Einf hrung in das Thema Schwertkampf Herbert Schmidt erl utert in Wort und Bild die Grundlagen, die Huten, H ue und Meisterh ue, dazu fortgeschrittene Techniken und Taktiken f r den praktischen Kampf Mann gegen Mann Dazu geh rt auch das Ringen am Schwert Beispielhafte Kampfsequenzen, Tipps zu Ausr stung und Training sowie ein umfassendes Glossar der Fachbegriffe runden dieses neue Standardwerk ab Ein Muss f r alle Schwertk mpfer und solche, die es werden wollen...

Title : Schwertkampf: Der Kampf mit dem langen Schwert nach der deutschen Schule. Band 1
Author :
Rating :
ISBN : 9783938711194
ISBN13 : 978-3938711194
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Wieland Verlag Auflage 3 10 Dezember 2007
Number of Pages : 501 Pages
File Size : 976 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schwertkampf: Der Kampf mit dem langen Schwert nach der deutschen Schule. Band 1 Reviews

  • Robert Altvater
    2019-03-06 13:28

    Echt super ! Da sich der Schwertkampf nicht wie das Fechten zu einer Sportart weiterentwickelt hat,basiert dieses Buch ausschliesslich auf mittelalterlichen Schriften der damaligen Schwertmeister.Im Gegensatz zu einer Sportart, handelt es sich hier also um Schwertkampftechnikenzum Ueberleben im Mittelalterlichen Ernstfall, also Schwertkaempfe auf Leben und Todund fuer Mittelalterliche Kriegschauplaetze.Die Schuetzlinge/Schueler der Schwertkampfmeisters,auf deren Schriften dieses Buch ja ausschliesslich basiert, wurdenalso dahingehend vom Schwertkampfmeister ausgebildet und trainiert,das diese im Ernstfall, wenn es ums Ueberleben ging und sich so gut wie keiner mehr an irgendwelche Regeln und Vorschriften haelt(zumindest nicht die Ueberlebenden !), moeglichst gute Ueberlebenschancen hatten.Deshalb verwundert es auch nicht das in diesem Buch auch Techniken wie Wuergen, Arm verdrehen, in den Hals oder z.B. ins Gesicht schneiden,in die Genitalien treten und Hueftwurf vorkommen und anschaulich erklaert werden sowie die Technik jemanden mit dem Griff-Knauf-Parierstange-Areal (=Gehilz) tot zu schlagen, der sogenannte Mordschlag !Wer die Techniken dieses Buches also beherrscht haette wohl im Mittelalter mittels Schwert im Ernstfall sicherlichgute Ueberlebenschancen gehabt !Ich persoenlich allerdings wuerde dann doch lieber Sport-Fechten lernen auch wenn man dem Schwertkampfseine Faszination nicht absprechen kann !!!

  • Arnold
    2019-03-01 06:26

    Ein Sport für Männer, Kerle und historisch Interessierte...Dieses Buch vermittelt leicht verständlich, übersichtlich, historisch genau und korrekt alle damals angewendeten Technikenohne Hollywoodschnickschnack und "Wunderschläge"Als Einsteiger in diesen wunderbaren Sport mit historischem Hintergrund kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen.Herbert Schmidt beweist nicht nur als Trainer und Lehrer seine Ausnahmestellung, sondern mit diesem Buch auch als Autor.Lust, Leidenschaft und fundiertes Wissen als Grundlage für dieses Standardwerk.

  • Thomas Hofmeister
    2019-02-22 08:26

    Das Buch wurde mir von meinem Verein für historischen Schwertkampf empfohlen und ich habe den Kauf nicht bereut!Alle Grundlagen werden mit entsprechenden Bildern erklärt, ein gutes Nachschlagewerk welches die Trainingseinheiten unterstützt!

  • Tomte Tummetott
    2019-03-20 07:33

    Gutes Buch um mit dem Fechten anzufangen und auch als Nachschlagewerk, natürlich kein Ersatz für einen Lehrer.Schön und Übersichtlich geschrieben, allerdings immer etwas schwer anhand von einzelnen Bildern eine ganze Bewegungsabfolge zu begreifen. Auf den schwarz/weiß Bildern sind Details manchmal etwas schwer erkennbar. Evtl. wäre mal ein überarbeitetes Buch mit DVD und kurzen Videos hilfreich, wie es diese ja z.b. für's Lernen der Gitarre gibt.

  • Gargamel
    2019-02-28 13:31

    Ich habe das Buch erworben, um nach den Übungsstunden mit dem langen Schwert das Erlernte in Ruhe noch einmal nachzulesen. Genau dafür ist es m. E. hervorragend geeignet.

  • Unger R.
    2019-03-19 09:36

    Ich habe das Buch gewählt da ich Herrn Herbert Schmidt ja Persönlich kenne und er mein Trainer war bedanke ich mich noch mals bei ihm!!Herzlichen dank an die Arsgladii

  • Stefan
    2019-03-01 07:38

    Schönes Buch als Einführung zum Schwertkampf - für solche die es lernen wollen und auch für solche, die sich für die Deutsche Schule interessieren.

  • Setholoss
    2019-02-27 10:25

    Nachdem in den vorigen Rezensionen eigentlich alles gesagt ist, kann ich nur beipflichten. Ein sehr anschauliches und umfassendes Werk, das ich an alle weiterempfehlen kann, welche an historisch Korrektem Schwertkampf interessiert sind.