Read Leyla und Linda feiern Ramadan (D/TR): Leyla ve Linda ramazanı kutluyorlar by Aylin Keller Online

leyla-und-linda-feiern-ramadan-d-tr-leyla-ve-linda-ramazan-kutluyorlar

Ein p dagogisches Hilfsmittel im Rahmen religionsp dagogischen Arbeit im Kindergarten, in der Grundschule einzusetzen Leyla und ihre Freundin Linda aus K ln treffen sich im Sommer in der T rkei Linda ist Gast bei Leylas Familie in Ayvalik und zusammen feiern sie Ramadan F r Linda wird es eine besondere und unvergessliche Erfahrung mit dem Mitternachts Trommler, den Kanonen Schuss und die traditionelle Ramadan Festlichkeiten taucht Linda in eine Kultur ein die sie nur teilweise aus Deutschland kennt Dieses Buch zeigt kulturelles Verst ndnis und Offenheit auf der Ebene der Freundschaft zweier Kinder Wundersch n illustriert, Leyla und Linda feiern Ramadan ist eine Br cke zwischen zwei Kulturen Kostenlose p dagogische Begleitmaterialien zum Downloaden auf www.talisa verlag.de...

Title : Leyla und Linda feiern Ramadan (D/TR): Leyla ve Linda ramazanı kutluyorlar
Author :
Rating :
ISBN : 3939619531
ISBN13 : 978-3939619536
Format Type : Hardback
Language : Deutsch, Türkisch
Publisher : TALISA Kinderbuch Verlag Auflage Ge nderte Neuauflage 1 Juni 2016
Number of Pages : 32 Seiten
File Size : 598 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Leyla und Linda feiern Ramadan (D/TR): Leyla ve Linda ramazanı kutluyorlar Reviews

  • JLB
    2019-04-30 18:08

    Ein bisschen Türkei -Lastig. Es gibt ja auch viele arabische Kinder die mit den Begriffen nichts anfangen können. Aber insgesamt sehr schön. Mein Sohn (5) mag es sehr gerne. Ich würde es wieder kaufen und auch weiterempfehlen.

  • L.S.
    2019-04-29 14:30

    Mit diesem deutsch-türkischen Kinderbuch, kann man durch vorlesen (auf deutsch oder türkisch) die Kinderfragen über die türkischeReligion (Fastenzeit) und Kultur einfacher erklären. Ich finde die Illustrationen und die Geschichte von Leyla und Linda einfach nur toll.Mein 6 jähriger Sohn fand es ebenso toll und hat von Anfang an begeistert zugehört. Ideal für Kinder die deutsche und türkische Freunde haben.Endlich gibt es so ein Buch...!!! Kann ich nur weiterempfehlen.

  • Ann-Kathrin Aksoy
    2019-04-23 18:16

    Wirklich schöne Illustrationen.Ein toller Einblick in den Ramadan in der Türkei. Ein sehr schönes Buch für meinen 4-Jährigen. Auch der Kleine hört gern zu.

  • Aygen
    2019-04-26 12:26

    Inhalt:Leyla und Linda zwei Freundinnen aus Köln verbringen gemeinsam mit Ihren Familien den Sommerurlaub an der türkischen Ägäis in einem kleinen Ort Namens Ayvalik gegenüber der griechischen Insel Lesbos. Dort hat Linda durch Ihre Freundin Leyla und deren Familie die wunderbare Möglichkeit in eine ganz fremde Kultur zu tauchen. Nicht nur das Land, die Leute sondern auch die Traditionen, die mit dem muslimischen Glauben verbunden sind, kennenzulernen.Handlung / Charaktere:Dieses Buch ist farbenfroh und kindgerecht illustriert und bietet sowohl Kindern als auch deren Eltern einen kleinen Einblick in exotische bzw. in diesem Fall orientalische Bräuche und Traditionen. Es wird hier nicht nur der religiöse Hintergrund, wie im Titel beschrieben erläutert, sondern man lernt durch die zwei kleinen Mädchen auch den Alltag des Volkes kennen und hat somit meines Erachtens auch mal einen ganz anderen Blick auf die Türkei und das Leben Vorort. Diese besondere Freundschaft zeigt ganz deutlich, wie unvoreingenommen und offen Kinder mit unterschiedlichen Kulturen umgehen. Sie empfinden keine Angst vor Fremdem und sind neugieriger als Erwachsener. Auch für Eltern, deren Kinder bereits heutzutage schon sehr früh an andere Sprachen heran geführt werden, wie zum Beispiel Englisch ist dieses Buch wirklich eine tolle Lektüre. Somit haben Kinder und Eltern zweisprachiger Familien, ob in türkischer oder englischer Sprache die Gelegenheit Ihre vielleicht neu erlernten Sprachkenntnisse oder gar die Muttersprache auf eine leichte und altersentsprechende Art zu erlernen. Die Covergestaltung mit dem Mix aus kindgerechten Bildern und den Olivenzweigen auf der Rückseite ist passend zu beiden Orten, je in der Türkei und auch in Griechenland perfekt gewählt und rundet die Aufmachung ab.Meine persönliche Meinung:Ein wunderbares Buch, das Einblick in die muslimischen Bräuche bietet. Kindgerecht erklärt, wunderschön bunt und mit Liebe zum Detail illustriert von Arzu Gürz Abay geschrieben und illustriert von Sibel Demirtas. Für mich ist das besondere an diesem Buch auch der Ort Ayvalik an dem die Geschichte spielt, weil es ein sehr kleines Fischerörtchen an der türkischen Ägäis ist aus dem meine Mutter ursprünglich stammt. Ich persönlich bin Zweisprachig erzogen worden und finde es besonders wichtig dem Kind auch die Muttersprache und die deutsche Sprache gleichmaßen zu vermitteln. Dieses Buch bietet, wie ich finde den perfekten Einstieg und vorallem eine einfach Lernweise sowohl die Sprache betreffend als auch kulturelle Einblicke zu gewähren. "Leyla und Linda feiern Ramadan" ist sowohl in Türkisch/Deutsch als auch in Englisch/Deutsch erhältlich und somit nicht nur für türkischstämmige Kinder ein reines Lesevergnügen das sich über 34 Seiten erstreckt. Da diesen Monat am 20. die Fastenzeit Ramadan beginnt und einen Monat später mit einem besonderen Fest endet, wo auch Kinder das ein oder andere Geschenk erhalten, wäre das mal ein ganz besonderes Geschenk, dass nicht zwingend nur aus Süßigkeiten besteht, sondern auch den perfekten Abschluss dieses besonderen Monats bildet.Rezension von Aygen vom [...]

  • Özlem
    2019-05-14 12:26

    Das ist ein tolles Buch, dass den Kindern auf eine moderne und ungezwungene Weise den Islam, mit dem Schwerpunkt auf dem Ramadan, näher bringt und die interkulturelle Freundschaft zweier Mädchen beschreibt. Ich habe es mit meiner 6 Jahre alten Tochter gelesen, sie hat mit großem Interesse zugehört znd aktiv Fragen gestellt. Ich empfehle dieses Buch Türken die in Deutschland leben für die Förderung der Zwei- oder Mehrsprachigkeit und allen kulturell daran interessierten, die ihren Kindern einen kleinen Einblick in den Islam geben möchten.

  • Dr. Cid
    2019-04-22 10:11

    Wunderschön illustriert, dieses Bilderbuch bietet den jungen Lesern einen einzigartigen Einblick in eine der wichtigsten Feiern in der muslimischen Tradition, dem Ramadan. Durch die Freundschaft zweier kleinen Mädchen, Leyla und Linda, erhält man eine Einsicht in eine Welt, wo sich unterschiedliche Kulturen und Sprachen treffen und sich dadurch unsere Lebensweisen transformieren. Obwohl die zwei kleinen Mädchen in Deutschland leben, haben beide einen Bezug zu anderen Ländern, und zwar die Türkei und Griechenland. Die zwei-Sprachige auslegung in Türkisch/ Deutsch bereichert das Leseerlebnis und macht dadurch die Lektüre besonders wertvoll. Dieses Buch wird bestimmt Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern, und anregen interessante Gespräche über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Kulturen zu führen.

  • LaBray
    2019-05-02 18:24

    Diese fröhliche Geschichte voller leuchtenden Farben erzählt von den Abenteuern, die Leyla und ihre beste Freundin Linda während der letzten Tage des Ramadan in der türkischen Hafenstadt Ayvalik erleben. Leyla genießt die kleinen Dinge des Alltags mit ihrer Familie - Eis essen an der Strandpromenade und Spaß mit Kätzchen, die ihr beim Abendspaziergang mit den Eltern zulaufen. Als Linda und ihre Mutter mit der Fähre von einer griechischen Insel eintreffen, können die Mädchen Zeit miteinander verbringen. Leyla erzählt Linda vom Fastenmonat und von den Trommelklängen und Gesängen, die die Kinder jede Nacht aufwecken und das Ende des täglichen Fastens einläuten, und von den köstlichen Speisen, die dann gegessen werden dürfen. Die lebhafte Erzählweise und die farbenfrohen Bilder werden Kinder auf 34 Seiten in ihren Bann ziehen. Leserinnen und Leser jeden Alters lernen die Wörter, die Muslime mit dieser besonderen Jahreszeit verbinden. Ein Gewinn für jung und alt!