Read Kleines Ideologien-Handbuch by Arbeitsgemeinschaft f. Religiöse Fragen Online

kleines-ideologien-handbuch

Taschenbuch, 148 Seiten, Mabo Febr 2007 Sonderpreis, statt 9,80 Euro Dieses Buch schl gt eine Schneise durch den Dschungel der Weltanschauungen, es hilft die Geister zu unterscheiden und klare Orientierung zu finden Kompetente Autoren beleuchten die einflussreichsten Ideologien und beurteilen sie aus christlicher Sicht, z.B Agnostizismus Akosmismus Anarchismus Behaviorismus Blut und Boden Deismus Determinismus Enthusiasmus Exklusivismus Fideismus Friedensbewegung Gnostizismus Gr ne Ideologie Gruppendynamik Habermas sches Diskursmodell Humanistische Psychologie Idealismus Materialismus Mystizismus kologische Religion S kularismus Inhaltsverzeichnis 5 Hinweise zum Gebrauch dieses Buches 6 Agnostizismus 6 Akosmismus 7 Anarchismus 8 Atheismus 10 Autonomie 11 Behaviorismus 12 Blut und Boden 14 Deismus 15 Determinismus 16 Enthusiasmus 18 Evolution Evolutionismus 20 Evolutionskritik 24 Exklusivismus 24 Faschismus 32 Feminismus 36 Fideismus 38 Friedensbewegung 40 Genderismus 40 Gnostizismus 41 Gr ne Ideologie 45 Gruppendynamik 50 Habermas sches Diskursmodell 52 Hedonismus 54 Humanismus 62 Humanistische Psychologie 65 Idealismus 70 Ideologie 72 Kapitalismus 80 Kommunismus 88 Kritizismus 89 Liberalismus 91 Materialismus 92 Modernismus 97 Mystizismus 97 Nationalsozialismus 102 Neomarxismus 108 Okkulte Thanatologie 108 kologie kologische Religion 114 Panentheismus 115 Pantheismus 118 Perfektionismus 119 Pneumatischer Universalismus 119 Polytheismus 120 Postmoderne Postmodernismus 124 Pragmatismus 126 Proleptischer Messianismus 126 Quietistischer Futurismus 127 Rationalismus 132 S kularismus 133 Selbstverwirklichung 136 Skeptizismus 139 Solipsismus 139 Tiefenpsychologie Jungianismus 142 Traditionalismus 142 Triumphalismus 143 Umweltschutz Ideologie...

Title : Kleines Ideologien-Handbuch
Author :
Rating :
ISBN : 3981124405
ISBN13 : 978-3981124408
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : MABO PROMOTION Auflage 1., 1 M rz 2007
Number of Pages : 150 Seiten
File Size : 889 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kleines Ideologien-Handbuch Reviews

  • F.
    2019-05-08 00:23

    Dieses kleine Buch suggeriert ein kleines sachliches Lexikon zu sein, entpuppt sich aber schnell als evangelikal-kreationistisch geprägtes Infobuch.Das Buch hält sein Versprechen, indem es tätsächlich sehr viele Ideologien kurz erklärt und dabei auf den ertsen Blick wissenschaftlich arbeitet (Begriffserklärungen, Geschichtsbezug usw.). Nach jedem Artikel kommt ein Abschnitt "Kritik", der eindeutitig evangelikal geprägt ist. Das finde ich persönlich nicht schlimm, da es vom eigentlichen Artikel getrennt ist. Problematisch ist aber, dass auch IN den Erklärungen schon deutliche Wertungen erscheinen. So kann das Buch nicht als objektive Quelle genutzt, sondern nur von selbst evangelikal-kreationistischen Menschen als Vergleichliteratur gelesen werden.Der Autor bekennt sich zu einem radikalen Christentum, lehnt Ökumene ab und sieht sich aber trotzdem mit der weltweiten Christenheit verbunden. Sein Universitäre Studium sollte nicht davon ablenken, sich kritisch mit seinen Äußerungen auseinanderzusetzen.Das Buch ist auf keine Fall für Schüler zu empfehlen, dass es viel zu ideologisch geprägt ist und diese damit überfordert wären.

  • Jeremias
    2019-05-10 19:09

    Ich schließe mich dem ersten Rezensenten an, mit einer Ergänzung: schauen Sie sich die Internetseite des Herausgebers an. Hier maßt sich einer an, ALLES beurteilen und verurteilen zu können. Der Herausgeber überträgt die Autorität der Heiligen Schrift praktisch auf sich selbst, denn ER hat die Bibel verstanden und (fast) alle anderen irren sich. Ohne jede Demut kritisiert er alles, was nicht zu 100% seiner Meinung entspricht. Klar: seine Meinung nimmt ja die Bibel vollkommen ernst, während andere die Bibel möglicherweise kritisch und damit natürlich falsch lesen. Zum Glück weiß der Herausgeber ohne jeden Selbstzweifel, dass er recht hat. Und jede Kritik gibt ihm noch mehr recht.