Read Singen - Kunst der Mitte by Petra Schulze Online

singen-kunst-der-mitte

In der Auseinandersetzung mit g ngigen Ans tzen der Gesangsp dagogik zeigt dieses Buch, wie die Zentrierung in der K rpermitte komplizierte technische Griffe berwindet und die Stimme zu i h r e r Natur zur ckf hrt....

Title : Singen - Kunst der Mitte
Author :
Rating :
ISBN : 3981148207
ISBN13 : 978-3981148206
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Verlag im Spitzdach Auflage 1., 1 M rz 2007
Number of Pages : 481 Pages
File Size : 583 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Singen - Kunst der Mitte Reviews

  • Belcanto
    2019-05-03 05:21

    Als ich dies Buch begann zu lesen, dachte ich mir, ja, das ist es. Hört sich vielversprechend an, endlich. Es wurde interessantes angesprochen, vieles herkömmliche im Gesang kritisiert, aber wenn es ans Eingemachte geht, an die Praxis, dann versagt auch dieses Gesangsbuch kläglich.Man wartet vergebens auf eine konkrete praktische Gesangsanleitung, die einen vorwärts bringt und die zeigt, wie man es nun wirklich anders macht. So bleibt auch dieses Gesangsbuch leider nur ein Buch der Theorie, der hehren Worte.

  • Nina Schwarz
    2019-05-07 00:10

    Eine orchesterfähige Gesangsstimme bekommt man durch Arbeit, nicht durch das Lesen von Büchern. "Kunst der Mitte" bietet eine gute Orientierung vor allem für Sänger, die trotz intensiver Bemühungen und natürlicher Begabung ihre Stimme nicht mehr oder nur noch unbefriedigend einsetzen können. Es ist auch ein Buch für die, die ihre Stimme entwickeln wollen und die passende Schule dafür suchen. Petra Schulze stellt informativ und objektiv vergleichend die Vor- und Nachteile verschiedener Gesangsansätze gegenüber. Wer gern mit dem Kopf musiziert, wird zu Petra Schulzes Büchern keinen Zugang haben. Diejenigen, deren Stimme trotz intensiver Übungen immer schlechter wird, werden im "Kunst der Mitte" Antworten finden und sich auf den Weg machen, ihr Heil in sich selbst zu finden, bzw. zu jemandem, der sie dorthin bringt. Wie sagte Carl Philipp Emanuel Bach: Aus der Seele muß man musizieren, nicht wie ein abgerichteter Vogel.