Read Blutrubin Trilogie - Band 1: Die Verwandlung by Petra Röder Online

blutrubin-trilogie-band-1-die-verwandlung

Claires Leben gert vllig aus den Fugen, als sie eines Nachts von einem Vampir angegriffen wird Es beginnt ein Countdown von 48 Stunden und erst danach wird sich zeigen, ob auch sie sich verwandelt In dieser Zeit verliebt sich Claire in James, einen Vampir, der im Besitz der sagenumwobenen Blutrubine ist Fast scheint es, als wende sich alles zum Guten, doch pltzlich beginnt eine erbarmungslose Jagd auf die beiden Die Autorin Der Name Petra Rder steht fr gefhlvolle Liebesromane, bei denen auch Spannung und Humor nicht fehlen drfen.Weitere Titel von Petra RderDrei kleine Worte Kleine Worte Reihe Band 1 Liebesroman Vier kleine Worte Kleine Worte Reihe Band 2 Liebesroman Der Duft von Schnee Seasons of LoveBand 1 Liebesroman Der Klang von Regen Seasons of Love Band 2 Liebesroman Der Geschmack von Sonne Seasons of Love Band 3 Liebesroman Das Flstern von Wind Seasons of Love Band 4 Liebesroman Liebe klopft nicht an Liebesroman School of Secrets Verloren bis Mitternacht Fantasy Pltzlich verliebt Megan Bakerville Reihe Band 1 Chick Lit Pltzlich verlobt Megan Bakerville Reihe Band 2 Chick Lit Pltzlich verheiratet Megan Bakerville Reihe Band 3 Chick Lit Blutrubin Die Verwandlung Vampir Trilogie Band 1 Blutrubin Der Verrat Vampir Trilogie Band 2 Blutrubin Das Vermchtnis Vampir Trilogie Band 3 Flammenherz Flammenherz Saga, Band 1 Zeitreise Roman Racheschwur Flammenherz Saga, Band 2 Zeitreise Roman Traumfnger Fantasy Mitten ins Herz Romantikthriller Und wenn es doch Liebe ist Liebesroman Saphirmond Magische Liebe Fantasy Romance Erschienene Romane unter dem Pseudonym Alison Montgomery Schtig nach ihm Ava Schtig nach ihr Ava Herzklopfen Verrckt nach ihm Band 1 Erotischer Liebesroman Herzklopfen Verrckt nach ihr Band 2 Erotischer Liebesroman...

Title : Blutrubin Trilogie - Band 1: Die Verwandlung
Author :
Rating :
ISBN : B004YWK7TY
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 491 Pages
File Size : 898 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Blutrubin Trilogie - Band 1: Die Verwandlung Reviews

  • Nicki-Nudel
    2019-03-26 03:04

    Inhalt:Die junge Claire nimmt sich eine Auszeit von ihrem Studium und zieht kurzerhand zu ihrer Adoptivschwester Kimberly und ihrem Verlobten Christopher nach New York, die dort in der High-Society zu finden sind. Eines Abends will Claire sich Tabletten holen, als sie einen Hilfeschrei vernimmt und die Frau vor einem Mann mit Vampirgebiss im Mund, der sie beißt, aber von einem anderen Mann abgehalten wurde. Als sie wieder zu sich kommt, kann sie sich an nichts erinnern, liegt bei ihrer Familie auf dem Sofa und lernt den unverschämt attraktiven James, ihren Retter, kennen. Sie schwebt im siebten Himmel, als er sie auf ein Abendessen einlädt, aber als er ihr dort gesteht ein Vampir zu sein und dass sie von einem gebissen wurde, lacht sie ihn aus, flieht in einem unbeobachteten Moment und lässt den aufspringenden James mit Kellnern, die meinten, dass er die Zeche prellen wollte, allein. Sie findet sich allein in der Seitengasse, wieder wo sie angegriffen wurde, wieder. Aber da war noch jemand, sie wurde in eine Seitenstraße gezogen und jemand hielt ihr den Mund zu. James, der sie vor ihrem Angreifer schützte. Zwischen den Beiden entsteht schnell mehr…Geschichte und Schreibstil:Die simple Idee zur Geschichte, wird durch viele kleine Aspekte spannender gemacht, so dass man das Buch leicht in einem Rutsch lesen könnte. Die Charaktere sind alle etwas undurchsichtig, aber nach kurzer Zeit kann man sich in ihre Gedankenzüge hineinversetzten und ahnen was geschehen wird, nur dass es selbstverständlich immer anders kommt, als erwartet. Zum Gelingen des Buches hat auch der tolle und flexible Schreibstil der Autorin Petra Röder beigetragen, von dem ich seit der Flammenherz-Reihe völlig begeistert bin.Mein Fazit:Ich finde das Buch alles in allem eine runde Sachen, die viel Spaß und Spannung beim Lesen bringt. Bei der Geschichte empfiehlt es sich mitzudenken, dann kommt man vielleicht auch auf den Täter, aber ich muss sagen, ich bin trotz mitdenken, nicht darauf gekommen ;) Ich kann euch das Buch nur wärmsten ans Herz legen und es gibt sogar noch einen Tipp von mir: Es gibt bereits mehrere Teile dieser Reihe :). Mir hat das unerwartete Ende wirklich gut gefallen und ich bin mal gespannt, was die anderen Leser hier noch so schreiben.

  • Michaela
    2019-03-31 05:08

    Ich liebe Vampir Romane und so war ich auf der Suche nach etwas Spannung und Leidenschaft.Als ich dieses Buch dann im Kindle-Shop sah und mir die Beschreibung durchlas,musste eine Leseprobe her,und was soll ich sagen ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen!Dieses Buch ist nicht nur ein Liebesroman sondern beinhaltet auch eine gute Mischung-Aktion,Humor,und Spannung kommen nicht zu kurz!Claire gefällt mir auch wirklich gut,mit ihrer tollpatschige Art und mit ihrem losen Mundwerk hat sie mir einige Lacher entlockt!Zur Handlung will ich nicht viel verraten, ausser das Claire eines Abends von einem Vampir angefallen wird und James sie rettet,da aber hinter diesem Angriff noch viel mehr steckt erfährt man dann erst im nächsten Teil!Es geschieht alles wirklich Schlag auf Schlag und dieses Buch beinhaltet auch wirklich einige tolle Überraschungen.Die unterschiedlichen Charakteren sind auch wirklich toll gelungen:eine Seherin,Geister,und Vampire mir vielen unterschiedlichen Gaben machen das ganze echt aufregend!

  • Stella
    2019-03-31 02:13

    Claire wohnt vorübergehend bei ihrer Schwester Kim und deren Verlobten Christopher. Als sie abends noch mal Kopfschmerztabletten kaufen will, wird sie überfallen von einem gruseligen Vampire, Balthasar. Der hat es ganz gezielt auf sie abgesehen und will sie verwandeln. Plötzlich erscheint James, der sie im letzten Moment rettet und ihr ein Gegengift verabreicht. Doch etwas hat sich verändert. Claire hat seltsame Visionen und auch noch andere Gaben. James weicht ihr nicht von der Seite und beschützt sie auch ein zweites mal vor Balthasar. Irgendetwas stimmt aber nicht mit James, Claire kommt das alles sehr seltsam vor. Bei einem Date mit James, versucht er ihr sein Geheimnis zu gestehen, doch Claire denkt er hätte eine geistige Störung. Sie flieht und irrt durch die Stadt und gerät immer wieder aus Leichtsinn in Gefahr. So nimmt eine eigentlich vielversprechende Fantasiegeschichte ihren Lauf, aber...Mir hat hier etwas gefehlt. Für mich waren die Emotionen nicht glaubhaft, zu schnell und unrealistisch wurde die ewige Liebe gestanden. Es wirkte, als ob die Autorin Angst vor richtig tiefen Emotionen hatte und wenn sie dann doch ganz leise zum Vorschein kamen, wurden sie ganz schnell abgewürgt. Ich lasse mich gerne tief in eine Geschichte aufsaugen, das war hier einfach nicht möglich. Ich habe sogar frustriert den Kindle zur Seite gelegt und erst später weitergelesen (und das will bei mir schon was heißen). Die Geschichte hatte soviel Potenzial ... nur ein bisschen Herzschmerz und das Beschreiben echter Gefühle hätte dem die Krone aufgesetzt. Ein wenig geklaute Ideen waren auch dabei (Geister bei Cat und Bones?), da hätte man auch die Emotionen mitrübernehmen sollen.Trotzdem 4 Sterne, denn es war ja fast alles da.