Read Schwangerschafts-Diabetes im Griff: Gesund essen für mein Baby und mich by Ute Schäfer-Graf Online

schwangerschafts-diabetes-im-griff-gesund-essen-fr-mein-baby-und-mich

Glcklich schwanger trotz DiabetesDer Bauch wird runder, die Vorfreude steigt, Sie kmmern sich um Kinderwagen und Geburtsvorbereitung und dann die Diagnose Schwangerschafts Diabetes Wen wrde das nicht verunsichern Doch fr Alarmglocken besteht kein Anlass Mit bewusster Ernhrung und etwas Bewegung knnen Sie meist Ihren Blutzuckerspiegel auf ein normales Ma senken ohne Insulin spritzen zu mssen Nach der Schwangerschaft verschwindet der Diabetes dann in der Regel von selbst Zu Hause und unterwegs Was sollte ich essen, damit mein Baby whrend der Schwangerschaft optimal gedeiht und sich gut entwickelt, was besser nicht 90 Rezepte Unkompliziert, schnell und richtig lecker so sind Mama und Baby den ganzen Tag bestens versorgt Gelste willkommen Ob herzhaft, deftig oder s hier gibt es keine Ditkost, sondern Leckeres fr jede Geschmacks laune.Bettina Snowdon ist Oecotrophologin und lebt in Hamburg, wo sie als Autorin, Lektorin und bersetzerin arbeitet Ihre Rezepte entwickelt sie alle selbst.Prof Dr Ute Schfer Graf ist Deutschlands einzige rztin mit der Qualifikation Gynkologin und Diabetologin Sie ist Oberrztin am St Joseph Krankenhaus in Berlin und leitet dort das Berliner Diabeteszentrum fr Schwangere....

Title : Schwangerschafts-Diabetes im Griff: Gesund essen für mein Baby und mich
Author :
Rating :
ISBN : B00KKTS1DE
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : TRIAS Auflage 1 26 Februar 2014
Number of Pages : 477 Pages
File Size : 993 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schwangerschafts-Diabetes im Griff: Gesund essen für mein Baby und mich Reviews

  • Regina Kipper
    2019-04-08 15:22

    Mittelmäßig war die Sachinformation im ersten Teil des Buches, da auch hier keine tiefergehenden Informationen geschildert werden als im Internet ohnehin zu finden sind.Sehr enttäuscht war ich von dem Rezeptteil, da viele Rezepte sehr besonders in der Zubereitung sind, für den Alltag viel zu aufwändig und leider mit Zutaten, die von Schwangeren nicht gegessen werden dürfen...oder sollte...Echt schade! Fehlkauf.

  • Tascha
    2019-04-02 20:42

    Hilfreicher AnhaltspunktEinige RezepteDurchaus nicht schlechtZum Nachblättern gute Option wenn einem die Ideen ausgehenGrad zu Beginn der Diagnose hilfreich

  • Anita Braun
    2019-04-05 15:32

    In diesem Buch sind viele interessante Informationen enthalten. Ich hätte mir lediglich das eine oder andere Rezept mehr gewünscht bzw. Variationsmöglichkeiten der vorhandenen Rezepte. Nichtsdestotrotz sind viele Rezeptideen dabei, die man auch nach der Schwangerschaft nutzen kann und sollte. Tolles Buch!

  • Miss KittyCat
    2019-03-21 20:12

    In dem Buch wird wirklich gut beschrieben und erklärt.Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich es für berufliche Zwecke brauche.Es ist mehr ein Rezeptbuch, was ich für Betroffene Frauen, sehr hilfreich finde. Die Nährwertangaben bei jedem Rezepten finde ich auch sehr gut.

  • Amazon Kunde
    2019-03-20 17:26

    An sich ein gutes Buch mit einigen tollen Rezeptideen. Leider - und das finde ich darf nicht passieren - sind auch einige Rezepte enthalten die vielleicht gut für den Blutzuckerspiegel sind jedoch absolut nicht für Schwangere!!!!Eis mit rohem Ei, Thunfischsteak kurz gebraten, Räucherlachs, Rollmops... das alles wird in dem Buch empfohlen.Scheint ein Diabetes-Kochbuch zu sein, das auf dem Titel eine Schwangere zeigt... mehr nicht. Hier muss dringend nachgearbeitet werden!!!!

  • Karin Lüdtke
    2019-03-25 12:32

    Ich fand das Buch "Schwangerschaftsdiabetes im Griff" sehr hilfreich. Die Rezepte sind lecker und gut umsetzbar und meine Blutzuckerwerte waren mit den Gerichten einwandfrei!Punkteabzug gibt es, da einige Rezepte zum Beispiel Räucherlachs oder rohes Ei (selbst gemachtes Eis) vorsahen, was - meiner Meinung nach - in der Schwangerschaft nicht gerade optimal ist.Insgesamt jedoch empfehlenswert!

  • anonym
    2019-03-31 12:14

    Eine gute Übersicht darüber, was sich hinter der GDM verbirgt. Hat mir geholfen, die Infos des Arztes noch mal nachzulesen und besser zu verstehen. Vor allem aber ein praktischer Ratgeber, der mir die Ernährung wesentlich erleichtert hat. Ich habe zwar kaum Rezepte 1:1 nachgekocht (zu faul), aber viele Zutaten verwendet und mich inspirieren lassen. Für mich vollkommen ausreichend, ich hatte noch Diabetes in der Schwangerschaft von Heike Schuh bestellt, wäre aber nicht nötig gewesen.

  • Daniel Emmrich
    2019-04-12 18:26

    Das Buch mag gut sein bei den Schwangeren, die mit Ernährungsumstellung ihre Diabetes in den Griff bekommen. Nicht aber bei Werten wie meinen trotz Insulin. Würde ich das essen, was dort an Rezepten beschrieben ist, würde ich meine Werte wohl nie in den Griff bekommen. Auch finde ich die Rezepte teilweise aufwendig, mit Rückenschmerzen und all den anderen Begleiterscheinungen, die gerade die letzte Phase so mit sich bringt möchte man sicher nicht den halben Tag stehend in der Küche verbringen.Ich bin ziemlich enttäuscht von dem Buch.