Read Last Term: Book 6 (Malory Towers) (English Edition) by Enid Blyton Online

last-term-book-6-malory-towers-english-edition

For new girl Darrell Rivers, there are friends to be made, pranks to be played and fun to be had at Malory Towers in Enid Blyton s best loved boarding school series.In book six, Darrell and her friends have reached their last term at Malory Towers But before they say good bye one last time there are adventures to be had, pranks to play and competitions to win Expect drama at Malory Towers Between 1946 and 1951, Enid Blyton wrote six novels set at Malory Towers This edition features the original text and is unillustrated....

Title : Last Term: Book 6 (Malory Towers) (English Edition)
Author :
Rating :
ISBN : B01G25MHWK
ISBN13 : -
Format Type : E-Book
Language : Englisch
Publisher : Hodder Children s Books 1 Juli 2016
Number of Pages : 475 Pages
File Size : 671 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Last Term: Book 6 (Malory Towers) (English Edition) Reviews

  • Nadine1978
    2019-06-08 16:03

    Einer der schwächeren MaloryTowers-Bände. Wie immer ist das Original viel besser als die Übersetzung - arme Kinder, die noch kein Englisch können, sie verpassen eine Menge!Was dieses Buch trotz aller Stärken enttäuschend macht, ist die Tatsache, daß man kaum noch etwas von Darrell merkt. Sie ist nicht mehr besonders interessant, sondern sehr gesetzt und ehrenwert, da sie nun Sprecherin der ganzen Schule ist. Trotzdem wundert sie sich, als Miss Grayling sie einen Erfolg nennt - das hat sie nicht erwartet wegen vergangener Wutausbrüche, aber wenn sie kein Erfolg wäre, dann hätte sie kaum dieses wichtige Amt bekommen, das m. E. eher Sally zugestanden hätte. Überhaupt Sally - sie ist nur noch eine todlangweilige Randfigur, zwar "games captain" der ganzen Schule, aber selbst wenn es um den ach so wichtigen Sport geht, sind Darrell und Moira Wortführerinnen - und Amanda, ein neues Mädchen. Sallys Rolle scheint ausgespielt zu sein, weil Darrell ihren Jähzorn überwunden hat und nicht mehr besänftigt werden muß!Amanda ist einer der Gründe, weshalb dieses Buch von mir immerhin drei Sterne bekommt - sie ist nicht besonders liebenswert, und Sportbesessenheit verstehe ich beim besten Willen nicht, aber sie ist interessant und ihr Dauerkrach mit der ähnlich herrschsüchtigen Moira unterhaltsam.Eigentlich spielt der Großteil der Handlung nicht in der sechsten, sondern in der zweiten Klasse - am besten gefällt mir June, sie spielt einen sehr lustigen Streich, und es zeigt sich, daß mehr in ihr steckt als bisher erwartet... Sie ist doch nicht nur ein Biest!Ungewöhnlich ist, daß tatsächlich mal jemand von der Schule fliegt! Dieses Mädchen und ihre Geschichte fehlen in der deutschen Übersetzung fast ganz, sie wird nur einmal am Rande erwähnt.Die Autorin leistet sich auch noch einen groben Schnitzer - anfangs haben die Mädchen aus der sechsten Klasse nämlich Zweierzimmer, und Darrell und Sally teilen ein solches - aber am Ende ist von einem kleinen Schlafsaal der sechsten Klasse die Rede, und Amanda teilt ihren mit Moira, Bill und Sally!Der moralische Zeigefinger wird hier gleich zweimal erhoben, Eitelkeit wird vom Schicksal bestraft (Amanda) und Gemeinheit ebenfalls (Gwen natürlich). Besonders die Geschichte von Gwen ist einfach nur zum Gähnen, weil es so furchtbar vorhersehbar ist - überflüssig zu sagen, daß all ihre Pläne scheitern.Nachtrag 22.6.2009:Wie ich dem Kommentar entnehme, sind die Mädchen zu zweit in einem "study" und zu viert in einem "dormy" - dann also doch kein Fehler.

  • Lucia B.
    2019-06-03 08:04

    Actually written by Enid Blyton in her inimitable style. I'm glad to be able to add this one to my collection.

  • annec
    2019-06-11 15:09

    Thanks, this was exactly what I wanted.

  • Maeve Sweeney
    2019-05-17 10:04

    Last term at Malory Towers has everything a book needs to be perfect. This book was the prefect ending to the series. However, I think it was more circulated around the second form and not the sixth form. After all it WAS their last term and there is a whole other series based on Felicity and the second form. I felt that that was the only thing wrong with it. This was splendid and I recommend it to all ages, boys and girls.*You can follow me on Goodreads where my name is Stormcloud.

  • N. Yap
    2019-05-18 13:48

    Full of fun tricks, strange happenings, mystery and more! It’s one of the best series I have ever read! I love Enid blyton