Read Gib mir Liebe! 07 by Kanan Minami Online

gib-mir-liebe-07

Der Hass des neuen Biolehrers Io Sakura auf die Familie Takarai und Tamaki ist unermesslich Die Opfer seines Rachefeldzuges sind Seri, Tamaki und Kou Er verabreicht den dreien unterschiedliche Medikamente und zwingt den gelhmten Tamaki dazu, Seri und Kou beim Liebesspiel zu beobachten Wird Tamaki Seri glauben, dass sie Kou nur aufgrund Ios hinterlistigem Plan mit Tamaki verwechselte...

Title : Gib mir Liebe! 07
Author :
Rating :
ISBN : B01GVDYERE
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : TOKYOPOP Verlag 21 Juli 2016
Number of Pages : 300 Pages
File Size : 991 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Gib mir Liebe! 07 Reviews

  • Chrissi
    2019-03-03 17:05

    Nachdem Tamaki dem Angriff von Io entkommen konnte, pflegt Seri ihn gesund. Obwohl sich Tamaki stark dagegen wehrt, muss er Seri allein in die Schule gehen lassen. Die Angst in ihm macht ihn fast wahnsinnig. Schließlich kommt es, wie es kommen muss und Io kann sein Vorhaben in die Tat umsetzen. Er verabreicht seinen Opfern Tamaki, Seri und Kou eine Droge. Er zwingt Tamaki dabei zuzusehen, wie Kou und Seri miteinander schlafen.Ich bin weiterhin schockiert. Nicht nur, dass der Manga sowieso schon immer dusseliger wurde und mit der Realität weit entfernt war, es kommt auch immer wieder zu Übergriffen auf Seri, Tamaki und Kou. Der Manga ist unereell und die Autorin sollte sich dafür schämen. Ständig wird Seri das Opfer anderer. Es ist einfach so schlecht, dass mir die Worte fehlen. Der Manga begann mal vielversprechend, doch das, was hier geliefert wird ist einfach nur absurd und hat weder mit einer guten Storyline, noch etwas mit Kunst zu tun. Einerseits wird penibel darauf geachtet, dass man nicht zu Hause "verkehrt", doch in der Schule wird dann lustig drauf los gelegt? Noch immer frage ich mich, was sie uns mit dem notgeilen Direktor sagen will und warum freut sich die Protagonistin auch noch immer wieder darüber, wenn sie einem ihrer Peiniger über den Weg läuft? Ist da jemand fernab jeglicher Realitäten angekommen? Und vor allem... warum wird so etwas sinnloses verlegt? Ich kann es nur immer wieder sagen. Unreell im Quadrat. Wenn es wenigstens von Anfang an was mit Fantasy gewesen wäre oder so, aber nein, da wurde noch auf japanische Traditionen und dergleichen gepocht. Ich verstehs nicht und mags nicht.