Read Der Fall Eleonore Tuga: Knodolch ermittelt. by Wolfgang Ortner Online

der-fall-eleonore-tuga-knodolch-ermittelt

Einer rztlichen Anordnung gehorchend, gnnt sich Detektiv Viktor Knodolch einen Urlaub, der den geistreichen, mitunter verschlagenen Ermittler nach Kroatien fhrt Recherchen, die er aufgrund eines befremdlichen Geschehens durchfhrt, obwohl ihn niemand darum bat, manvrieren ihn in heikle Situationen, die auch in seinem Privatleben Turbulenzen verursachen Charlotte von Eisenthal, eine attraktive weltoffene Dame inspiriert nicht nur Knodolchs Geist, auch die sonst von ihm vernachlssigte Gefhlswelt wird gehrig durcheinander gebracht Gemeinsam widmen sie sich der Komplexitt dieses Falles, den Knodolch ursprnglich nicht bernehmen wollte Bald stellen sie fest, dass im Zuge der Ereignisse, mehr als Kavaliersdelikte zum Vorschein kommen Durch die gemeinsame Arbeit nhern sich Viktor und Charlotte an....

Title : Der Fall Eleonore Tuga: Knodolch ermittelt.
Author :
Rating :
ISBN : B074ZH9WZ9
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 100 Pages
File Size : 690 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Fall Eleonore Tuga: Knodolch ermittelt. Reviews

  • Sarah Arnold
    2019-06-22 23:24

    Ich liebe Detektivromane. Dies war der erste seiner Art, den ich von dem Autor auf Empfehlung hin gelesen habe und bin allein von der Eleganz und Feinheit seines sprachlichen Ausdrucks begeistert. Er vermag quasi vor dem inneren Auge einen spannenden Film mit all seinen vielen Facetten entstehen zu lassen, der bis zum Schluß fesselt. Die Protagonisten sind allesamt klar und pointiert beschrieben, insbesondere die Figur des Detektiv Knodolch mit all seinen Ecken und Kanten, aber auch weicheren Seiten, sodass man sich gut in die Szenerien hineinversetzen kann. Große Klasse - ich freue mich schon auf weitere spannende und unterhaltsame Stunden mit Detektiv Knodolch.

  • Clara
    2019-06-27 15:03

    Also, erstmal war ich begeistert von dem eloquenten Schreibstil. Wirklich ein Genuss. Die Figur des Dedektiven, der sich mit seinem VW Käfer zur vermeintlichen Urlaubsreise aufmacht, ist traumhaft gezeichnet. Irgendwie fühlte ich mich an Miss Marpl erinnert. Also die Kombination von alt und neu (über das Internet wollte er nicht buchen) finde ich sehr gut gelungen. Ich war sofort in der Geschichte drinnen, die einen tollen roten Faden hat. Sehr zu empfehlen. Ich freue mich auf eine Fortsetzung

  • Gizmo
    2019-06-21 22:08

    Das dritte Buch aus der Reihe »Knodolch ermittelt« finde ich noch spannender und ideenreicher. Knodolch und Charlotte scheinen ein sehr gutes Team zu sein. Dass es in der Geschichte wiederum eine Geschichte gibt, ist neu, außerdem haben sich Schreibstil und Ausdrucksweise verändert. Das Lesen des Buches ist durch Wortwitz, spitzfindige Unterhaltungen und detaillierte Beschreibungen ein Genuss. Ich warte bereits mit Freude auf den nächsten Fall, aber bitte mit Charlotte.

  • Riversong
    2019-06-25 23:03

    Knodolch ist einer jener Ermittler der alten Schule, die immer seltener werden. In den lauten Zeiten des Internets, in denen alles blinkt und blitzt und die Protagonisten immer stromlinienförmiger, jünger und weiblicher werden, sticht er wohltuend heraus und erinnert an die wunderbaren Fernsehabende mit Derick und dem Alten. Ähnlich unaufgeregt und doch spannend ist der Fall, in dem auch die Gefühle nicht zu kurz kommen. Herrlich und bitte mehr davon.

  • Mianbao
    2019-06-22 20:07

    Knodolch ist überarbeitet und urlaubsreif. Und da wählt einer inneren Eingebund folgend ausgerechnet im Reisebüro die Unterkunft wie die Dame vor ihm. Weil ihm der Spruch "Wer nichts weiß, muss alles glauben" gegen seine innere Einstellung geht, wird aus der gplanten Erholung nichts und er stürtzt sich kopfüber ind Abenteuer. Witzig geschrieben, mit überraschenden Wendungen. So macht das Lesen Spaß.

  • Lilie
    2019-06-19 22:19

    Wie auch die beiden vorangegangenen Krimis ist auch dieser Fall von Anfang bis zum Ende spannend. Gut konstruiert und recherchiert, daher sehr abwechslungsreich. Wie immer lebt die Geschichte von den Charakteren, von denen man von Buch zu Buch mehr erfährt und die mit Wortwitz an den richtigen Stellen das Geschehen auflockern. Ich freue mich bereits auf den nächsten Fall der Reihe "Knodolch ermittelt. Bitte wieder mit Charlotte von Eisenthal!

  • Vanessa
    2019-06-01 23:18

    Mir haben die ausgefeilten Charaktere sehr gut gefallen, da diese zum Teil sehr außergewöhnlich sind. Die Lebenslust verbindet die Akteure und schweißt sie zu einem verschworenen Team zusammen. Gemeinsam lösen sie schwierige Aufgaben, können einen Skandal ebenso aufdecken, wie ein Geheimnis um ein ganz persönliches Versprechen bewahren. Eine tolle und fesselnde Story, für meinen Geschmack wird etwas zu viel getrunken und gegessen.

  • Jonesss
    2019-06-20 20:17

    Der Fall "Eleonore Tuga" ist eine gelungene Fortsetzung der Serie Knodolch ermittelt.Das Buch hat alles, was man von einem Krimi erwartet: Spannung, sehr gut ausgearbeitete und recherchierte Handlung und geschrieben in einem Stil, der mir sehr gut gefallt. Ich hab dieses Buch förmlich verschlungen! Wer einmal reinblickt kommt da so schnell nicht wieder heraus. Kann ich jedem Krimi Leser nur empfehlen!