Read Planst du noch oder liebst du schon? (Happily-Serie 1) by Susan Mallery Online

planst-du-noch-oder-liebst-du-schon-happily-serie-1

Happily Inc, so heit die Kleinstadt am Rande der kalifornischen Wste, in der der Legende nach seit dem 19 Jahrhundert jeder die wahre Liebe findet Hier wird fast tglich geheiratet, und Weddingplanerin Pallas Saunders bertrifft sich selbst bei den ausgefallensten Hochzeiten Aber ihr eigenes Liebesglck Das muss warten, der Job geht vor das denkt Pallas zumindest, bis sie dem Knstler Nick Mitchell begegnet und der Zauber von Happily Inc auch sie fr immer umfngt.Mallery bertrifft sich selbst mit diesen Protagonisten, die auf dem Weg zum Happy End sowohl fr sich gesehen als auch gemeinsam wachsen Publishers WeeklyDer erste Teil der Mallery Serie Happily Inc besticht durch den fr die beliebte Autorin typischen Mix aus Humor, Scharfsinn und Kleinstadt Charme BooklistDie Liebesgeschichte ist s und sexy, der Stil schnell und leicht Eine tolle Wochenendlektre Kirkus ReviewsEine Flle an tragenden Figuren Nicks Knstler Brder bleiben im Gedchtnis verleihen dem Plot noch mehr Tiefe, whrend lebendige Beschreibungen der sehr kreativen Hochzeitsplne und orte faszinieren Eine einfallsreiche Heldin, die ihre Berufung findet, und ein frsorglicher Held, der herausfindet, worauf es ankommt, geben sich in dieser unbeschwerten Geschichte der Liebe hin Booklist...

Title : Planst du noch oder liebst du schon? (Happily-Serie 1)
Author :
Rating :
ISBN : B0767L6LF5
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : MIRA Taschenbuch Auflage 1 2 Juli 2018
Number of Pages : 579 Pages
File Size : 773 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Planst du noch oder liebst du schon? (Happily-Serie 1) Reviews

  • misery3103
    2019-03-03 13:41

    Pallas ist Hochzeitsplanerin in Happily Inc., der Kleinstadt am Rande der kalifornischen Wüste, wo laut einer alten Legende jeder die wahre Liebe findet. Obwohl ständig Hochzeiten stattfinden, hat Pallas‘ kleines Unternehmen zu kämpfen. Als sie den Künstler Nick für Renovierungsarbeiten anstellt, animiert der sie dazu, auch ausgefallenere Hochzeiten ins Programm aufzunehmen, um so mehr Kundschaft heranzuziehen. Und auch sonst ist Nick schon bald ein fester Bestandteil von Pallas‘ Leben. Doch taugt er auch für wahre Liebe?Susan Mallerys Geschichten aus Fool’s Gold habe ich eine Zeitlang sehr gerne gelesen, war aber zum Schluss hin mehr und mehr gelangweilt von den immer gleichen Abläufen der Geschichten. Umso gespannter war ich auf ihre neue Reihe über die Kleinstadt Happily Inc., erhoffte ich mir hier doch einige neue Ideen und inspirierende Liebesgeschichten. Schnell musste ich feststellen, dass sich außer dem Ortsnamen nicht viel geändert hat. Okay, es fehlt Bürgermeisterin Marsha, aber sonst ist – bis hin zu den ausgefallenen Tieren am Ortsrand – alles beim alten.Auch die Geschichte rund um Pallas und Nick konnte mich nicht so richtig abholen. Der Funke wollte hier einfach nicht überspringen, so dass mich ihre Liebesbeziehung nicht wirklich überzeugen konnte. Auch Pallas‘ Freunde und Nicks Brüder, die wohl in den nächsten Teilen der neuen Reihe ihr Glück finden werden, nahmen mich nicht für sich ein, so dass ich nicht das Bedürfnis habe, ihre Geschichten in einem der nächsten Romane zu lesen. Somit endet für mich wohl schon hier die Reise nach Happily Inc.

  • Eva -. Maria
    2019-03-14 17:40

    Es sind mir bereits einige der Bücher der Autorin bekannt und habe mich so auf den Auftakt der neuen Reihe sehr gefreut. Dieses Mal entführt uns die Autorin in einer Kleinstadt mit dem Namen Happily Inc. am Rande der kalifornischen Wüste. Hier stehen Hochzeiten auf dem Tagesplan, denn es gibt eine Legende um die Kleinstadt. In diesem Auftakt sind nun Pallas und Nick die beiden Hauptprotagonisten. Pallas hat eine Hochzeitsagentur geerbt und Nick macht hier nur eine Art Zwischenstopp, denn er wartet auf einen größeren Auftrag.Die Handlung hat mir wirklich gut gefallen. Es war unterhaltsam, amüsant und einfach toll. Ich würde das Buch als recht typisch der Autorin bezeichnen, denn man lernt als Leser die beiden Hauptcharaktere kennen und man darf diese beim Zusammenkommen begleiten. Allerdings macht es die Autorin nicht so leicht und es gibt doch so manches Mal eine Überraschung. Gerade die Einblicke in die Arbeit mit den Hochzeiten haben mir sehr gut gefallen, denn hier wurden doch so einige ausgefallene Ideen präsentiert.Die Beschreibung des Handlungsort konnte mich begeistern und ich fand eigentlich alles sehr gut vorstellbar. Ebenso der Bewohner. Die Darstellung dieser fand ich entzückend und es war wiederum sehr gelungen, welch unterschiedliche Menschen uns hier präsentiert werden. Ich freue mich, denn es gibt so doch noch sehr viel Potential für eventuelle Fortsetzungen.Die beiden Hauptcharaktere fand ich gelungen. Sowohl Pallas als auch Nick machten auf mich einen sehr sympathischen und netten Eindruck. Auf mich wirkten sie auch sehr authentisch, da man doch so einiges über sie erfährt.Die Schreibweise war sehr flüssig und locker. Die Geschichte wird aus wechselnder Perspektive der beiden Hauptcharaktere erzählt. Der Handlung konnte man wirklich sehr gut folgen, denn es war alles sehr gut verständlich. Die Autorin hat auch einen wirklich tollen Humor, der immer im richtigen Moment eingesetzt wird.Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich finde die Gestaltung passt zur Handlung. Toll.Zur Autorin:In ihren Romanen gelingt es der SPIEGEL-Bestsellerautorin Susan Mallery immer wieder, große Gefühle mit tiefgründigem Humor zu kombinieren. Ihre außerordentlichen Charaktere leben in der Fantasie des Lesers weiter. Mallery ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Seattle.Quelle: VerlagFazit:4 von 5 Sterne. Sehr humorvoller Roman. Amüsant. Kann ich weiterempfehlen

  • Heike
    2019-02-27 18:44

    habe schon alle Fools Gold Bücher gelesen. Jetzt war ich gespannt auf die Happy Inc. Reihe. Was soll ich sagen ich wurde nicht enttäuscht.

  • Anastasia Grenz
    2019-02-26 12:04

    Susan Mallory hat es wieder mal geschafft, mich von erster Seite an zu fesseln..sehr lustig und toll geschrieben...ich empfehle es weiter...Bin grad bei dem 2 Band und finde die Serie jetzt schon super..Hab mir das 3 Buch schon vorbestellt ..😁

  • Sabine M.
    2019-02-26 18:35

    Die neue Serie von Susan Mallery spielt in der Kleinstadt Happily Inc. Der Hauptgeschäftszweig sind Hochzeiten. Da nach einer Legende hier wahre Liebe gefunden wird. sind Hochzeiten an der Tagesordnung. Der erste Roman dreht sich um Pallas Saunders. Diese hat eine Agentur geerbt, du Hochzeiten ausrichtet. Nick, ein bekannter HolzkünstIer aus Fools Gold, legt in Happily Inc eine Pause ein, da er auf einen neuen Auftrag aus Dubai wartet. Um seine Zeit sinnvoll zu verbringen, nimmt er in Pallas Hochzeitsagentur einen Aushilfsjobs als Schreiner an. Allerdings muss er auch bei den Hochzeiten in diverse Rollen schlüpfen. Pallas hat eigentlich Betriebswirtschaft studiert und soll in die Familienbank einsteigen. Allerdings hat sie ein gespanntes Verhältnis zu ihrer Mutter, die ebenfalls dort arbeitet und zögert, die Agentur zu verkaufen. Zusammen mit Nick entwickelt sie neue Ideen für die Agentur und versucht, das angespannte Verhältnis zu ihrer Mutter zu verbessern.Susan Mallery ist hier wieder ein wundervoller Roman gelungen. Ich war bereits ein Fan der Fools Gold Reihe und mochte die skurrile Bürgermeisterin. Die Bewohner von Happily Inc  sind bunt gemischt, wunderbar beschrieben und bieten Potential für viele wundervolle Geschichten. Ab der ersten Seite hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen. Der Schreibstiel von Susan Mallery ist wunderbar, Der Roman macht Appetit auf mehr. Ich bin jetzt schon gespannt, was aus Pallas Freundinnen und  den Brüdern von Nick wird? Von mir gibt es für dieses Buch eine volle Kaufempfehlung.