Read Das Herz eines Gentleman (Historisch, Liebesroman) by Anna Jane Greenville Online

das-herz-eines-gentleman-historisch-liebesroman

Kannst du die groe Liebe finden als Mann verkleidet Eine Verwechslungskomdie im viktorianischen London very british London im Jahr 1872 Im viktorianischen England sind die Mglichkeiten fr Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat doch wer wrde eine der drei verarmten Schwestern zur Frau nehmen Joanna glaubt nicht an Mrchenprinzen, aber sie glaubt an sich selbst und beschliet, ihren eigenen Weg zu gehen Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein.Es gibt nur ein Problem Ihr Lehrer, der ebenso schlagfertige wie faszinierende Charles Hanson, hat es aus unerfindlichen Grnden auf sie abgesehen Ihre Verkleidung aufrecht zu erhalten ist dabei schwieriger als gedacht und warum strt es Joanna so, dass die reiche und selbstsichere Abigail sich an Hanson heranmacht Als wre alles nicht schon kompliziert genug, scheint Joannas Geheimnis nicht so sicher zu sein, wie sie glaubt Erste Leserstimmeneine bewegende Zeitreise in die viktorianische ra, die einen immer wieder zum Schmunzeln bringtFr alle, die Jane Austen lieben die Mischung aus Humor und Romantik ist absolut gelungen ein Roman ber eine mutige junge Frau, die die verstaubte Mnnerwelt aufmischtIch habe lange nicht mehr einen so unterhaltsamen, frechen und warmherzigen Liebesroman gelesen ber die AutorinAnna Jane Greenville ist seit jeher vom Geschichtenerzhlen fasziniert Schon als sie ganz jung war, dachte sie sich Erzhlungen aus, die sie aufschrieb oder in Zeichnungen festhielt Irgendwann kam der Punkt, an dem sie dachte So, jetzt ist es an der Zeit etwas wirklich Langes zu schreiben und es auch durchzuziehen Die Idee zu Das Herz eines Gentleman nahm in ihrem Kopf Gestalt an, bis sie schlielich zur Tastatur griff Zu der Zeit, als die Geschichte entstand, lebte die Autorin in London, einer Stadt, die sie literarisch sehr inspiriert Die vielseitige Geschichte und Kultur der englischen Hauptstadt faszinieren sie so sehr, dass sie ihren ersten Roman dort ansiedelte Besonders stark geprgt wurde sie durch die Romane von Charles Dickens, Jane Austen, Johnston McCulley und Nick Hornby....

Title : Das Herz eines Gentleman (Historisch, Liebesroman)
Author :
Rating :
ISBN : B077MBNDJC
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : dp DIGITAL PUBLISHERS Auflage 1 7 Dezember 2017
Number of Pages : 574 Pages
File Size : 887 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Herz eines Gentleman (Historisch, Liebesroman) Reviews

  • Amazon Customer
    2019-06-29 12:28

    Ich musste so oft laut lachen bei dieser Geschichte, was mir sonst beim Lesen eher selten passiert. Der Roman schlägt meist einen leichten, humorvollen Ton an, doch er hat auch ernstere Stellen, in denen man viel über das Leben und auch die Ungerechtigkeit der viktorianischen Zeit erfährt.Joanna, die Protagonistin, kommt ganz allein von einer kleinen Insel nach London, um als Junge verkleidet eine Ausbildung am Internat zu erhalten. Ihre flatterhaften Schwestern sind von Beginn an dagegen, aber Jo will nach dem Tod der Eltern ihren Schwestern und sich selbst die Chance auf eine Zukunft erarbeiten. Sie ist intelligent und hat vor ihren neuen Mitschülern sogar einen Wissensvorsprung. Überhaupt ist sie schlauer als die meisten der Jungen am Internat. Allerdings bringt sie das auch ganz schön in Schwierigkeiten.Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte, wie könnte es anders sein! Einer ihrer Lehrer ist Hanson, mit dem sie sich zunächst überhaupt nicht versteht.Er hat auch nicht viel für Jo übrig, denn ständig bringt sie sich in Gefahr und wirbelt die Schule ziemlich durcheinander. Aber nach einer Weile beginnt er, ihre sturköpfige Art zu bewundern, denn sie tut stets das, was ihr als richtig und gerecht erscheint. So ist sie immer für ihre Freunde da, auch wenn ein Rauswurf das Aus für ihre Träume bedeuten würde.Der Internatsalltag ist sehr unterhaltsam beschrieben, und Jo, die ihre Geschichte aus der Ich-Perspektive schreibt, hat viel Humor. Ich mochte besonders, wie sie sich mit Hanson kabbelt und die beiden sich im verbalen Schlagabtausch immer wieder zu überbieten versuchen. Die Stimmung zwischen ihnen knistert ganz schön, vor allem in den Weihnachtsszenen.Die Liebesgeschichte von Jo und Hanson passt ohnehin wunderbar in die Weihnachtszeit, man will sich beim Lesen am liebsten vor ein prasselndes Feuer setzen.Mein Fazit aus der Geschichte: Spannend erzählt und gut recherchiert, eine wirklich schöne Geschichte um große Liebe und große Träume.

  • lesefreundin
    2019-07-15 11:35

    Joanna hat erlebt, was in dieser Epoche vermutlich vielen Frauen erlebt haben: Ein Schicksalsschlag lässt sie und ihre Schwestern verarmen und nimmt ihnen jegliche Perspektive auf den einzig gangbaren Weg für Frauen, um Karriere zu machen: Eine vorteilhafte Heirat mit einem reichen Mann. Doch Joanna hat auch Glück: Jemand erkennt ihr Talent und ermöglicht ihr, eine Ausbildung zu machen. Leider muss sie sich dafür als Mann verkleiden. Und damit fangen die Probleme richtig an.Meine Meinung:Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen und konnte wunderbar in eine andere Epoche eintauchen. Ich fand sehr schön dargestellt, was es geheißen hat, in dieser Zeit Frau zu sein. Auch die Not der unteren Gesellschaftsschicht ist interessant dargestellt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig. Ich konnte leicht und schnell lesen. Die Autorin eine authentische Erzählung geschaffen.Fazit: Eine wunderschöne Geschichte, die mich für einige Stunden in eine längst vergangene Zeit entführt hat und die ich gerne gelesen habe.

  • Magische Farbwelt
    2019-06-30 11:30

    Für historische Romane bin ich ja immer gern zu haben. Ich mag es einfach, in die vergangene Zeit einzutauchen. Denn es ist jedes Mal spannend, was man in und auch aus der Geschichte noch Neues lernen kann. Ich mag es, mir dann die Kleidung der Personen vorzustellen, wie eine Stadt ausgesehen haben könnte und wie die gesellschaftlichen Verpflichtungen eingehalten wurden. In „Das Herz eines Gentleman“ geht es um die Protagonistin Joanna, die sehr besorgt um das Wohl ihrer Schwestern ist, nachdem beide Elternteile verstorben sind. Da es als verarmte Frau schwer ist, einen Mann in einem kleinen Ort zu finden und es als Frau kaum möglich ist, eine Anstellung mit einem guten Verdienst zu bekommen, beschließt Joanna ab jetzt, Jonathan zu sein. Als Jonathan steht ihm nun Vieles offen, vor allen Dingen ist eine gute Ausbildung möglich. Die Autorin Anna Jane Greenville erzählt in ihrem Debütroman eine Geschichte von einer Frau, die als Mann lernt, sich durchzusetzen, selbstbewusster zu werden und die eigenen Ziele und Wünsche zu verfolgen. Durch die Beschreibungen der Autorin bin ich eingetaucht in diese Welt des Londons im 19. Jahrhundert. Ich konnte mir wunderbar die ausfallenden Kleider und maßgeschneiderten Anzüge der Herrschaften vorstellen und im Gegenzug die teilweise von Armut durchzogenen Straßen. Besonders gefallen hat mir, dass die Liebesgeschichte – ja, es gibt natürlich eine – keine zu kitschige und auch tragende Rolle gespielt hat. Vorrangig ist immer der Weg von Joanna als Jonathan gewesen. Eine wunderbare Geschichte für alle, die an sich selbst glauben wollen.

  • Amazon Kunde
    2019-07-05 12:48

    Eine feministisch angehauchte Romanze, die an Klassiker wie Betty und ihre Schwestern und Stolz und Vorurteil erinnert.Durch einen leichten und humorvollen Schreibstil, der fast schon filmisch wirkt, wird man in das viktorianische London entführt. Die Beschreibungen der Autorin überzeugen und sind sehr stimmungsvoll und authentisch ohne langatmig zu werden oder den Verlauf der Geschichte zu unterbrechen, dadurch hat man das Gefühl unmittelbar zusammen mit den Charakteren die Straßen Londons zu erkunden. Die Protagonisten sind sympathisch und je mehr man sie kennenlernt, desto mehr gewinnt man sie gern, was auf manchmal überraschende Weise auch bei den Antagonisten der Fall ist.Die Dialoge sind nicht nur humorvoll und schlagfertig sondern auch sehr pointiert. Das Buch strotz nur so vor überaus unterhaltsamen und cleveren Szenen, die es einfach Spaß macht zu Lesen.Mir hat Das Herz eines Gentleman von Anna Jane Greenville sehr gut gefallen und ich kann es nur empfehlen.