Read Beziehungsleben: Wie du die Lösung für eine erfüllende Partnerschaft findest. Ein Beziehungsratgeber für Paare und Singles. by Wieland Stolzenburg Online

beziehungsleben-wie-du-die-lsung-fr-eine-erfllende-partnerschaft-findest-ein-beziehungsratgeber-fr-paare-und-singles

Beziehungsleben ein Beziehungsratgeber fr Paare und SinglesDie Lsung liegt in dir Partnerschaften knnen etwas Schnes und Tragendes sein uns jedoch auch immer wieder an Grenzen bringen und unangenehme Gefhle hervorrufen Der Beziehungspsychologe Wieland Stolzenburg zeigt in diesem praxisnahen Ratgeber fr Frauen und Mnner, warum wir die Lsung fr Konflikte und Herausforderungen in Partnerschaften nur in uns selbst finden knnen Solange wir die Ursache und damit die Lsung bei unserem Partner suchen, werden wir nicht die Beziehung fhren, die wir uns wnschen Fr wen ist das Buch Das Buch richtet sich an alle Menschen mit und ohne Partner, die sich und ihre Beziehungsmuster besser verstehen und selbstverantwortlich zur Vernderung beitragen mchten Aus der Praxis eines BeziehungspsychologenAnhand vieler Beispiele aus seiner Praxis fr Beziehungsberatung und Paartherapie veranschaulicht der Autor, wie diese Vernderungen mglich sind praxisnah, lsungsorientiert und leicht verstndlich Dabei vermittelt er psychologisches Hintergrundwissen, gibt Impulse, stellt Fragen und ermglicht es den Lesern, mit leicht umsetzbaren bungen selbst Lsungen zu finden.Die Voraussetzung fr Vernderungen ist Bewusstheit Dazu gehrt es vor allem, die Grnde und Ursachen fr das eigene Verhalten in Partnerschaften zu verstehen, die persnlichen Beziehungsmechanismen zu kennen und den Sinn der eigenen Verhaltensweisen zu durchschauen Der Autor begleitet die Leser mit dem Buch Beziehungsleben dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden Mit dem Ziel, Beziehungen neu zu gestalten zufriedener, erfllter und harmonischer.Der Autor hat diesen Partnerschaftsratgeber fr Menschen geschrieben, die sich Antworten auf folgende und weitere Fragen wnschen Was kann ich selbst dazu beitragen, die Partnerschaft zu fhren, die ich mir wnsche Wie kommt es, dass ich immer wieder in die gleichen Muster verfalle und sich Dinge in meinen Beziehungen wiederholen Warum haben wir alle so verschiedene Beziehungsmuster, so unterschiedliche Sichtweisen, Vorlieben, Grenzen, Bedrfnisse und Sehnschte in unseren Partnerschaften Auerdem erklrt der Autor leicht verstndlich hufig vorkommende Muster in Beziehungen Warum unangenehme Verhaltensweisen und Charakterzge von anderen Menschen viel mehr mit uns zu tun haben, als wir eigentlich mchten.Wie Gefhle in uns entstehen und wie wir einen guten Umgang mit ihnen erlernen knnen.Warum jedes Verhalten in Partnerschaften einen Sinn ergibt, auch wenn dies auf den ersten Blick anders erscheinen mag.Dieser Beziehungsratgeber beinhaltetRund 150 Seiten Wissen und Erfahrung eines BeziehungspsychologenAufgaben, die Beziehungen leichter machen knnenPraktische Impulse und bungen fr den AlltagPraxisbeispiele aus der Arbeit des Autors...

Title : Beziehungsleben: Wie du die Lösung für eine erfüllende Partnerschaft findest. Ein Beziehungsratgeber für Paare und Singles.
Author :
Rating :
ISBN : B07BN2K6RR
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 587 Pages
File Size : 973 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Beziehungsleben: Wie du die Lösung für eine erfüllende Partnerschaft findest. Ein Beziehungsratgeber für Paare und Singles. Reviews

  • Jam
    2019-08-09 03:09

    „Die Verantwortung für das Risiko der Enttäuschung liegt stets bei dem, der vertraut. (…) Wenn es in der Realität anders kommt als in meiner Vorstellung oder Hoffnung, dann enttäusche ich mich. Nicht der andere enttäuscht mich!“(frei nach Seite 55)Optik:Sofort fällt das tolle Cover auf, schön in türkis gehalten. Ein Labyrinth versperrt den Weg zum Herzen – ein sehr symbolhaftes Bild.Was auffällt, ist das kleine Format, auf den ersten Blick kommt es einem mit 149 Seiten etwas dünn vor – aber der Inhalt ist dafür umso größer!Inhalt:Der Beziehungspsychologe Wieland Stolzenburg gibt seine Erfahrung und Tipps weiter. Anhand von anschaulichen Beispielen zeigt er Wege, um mit uns selbst ins Reine zu kommen – und somit die Basis für eine gute Beziehung zu schaffen. Ergänzt wird das Ganze durch praktische Übungen.Wie es mir dabei ging:Schon die erste Übung, zwei Briefe an Menschen, die uns in der Kindheit geprägt haben, hat mich sehr herausgefordert. Ich habe mich wirklich hingesetzt, geschrieben, gelacht, ein bisschen geweint. Und schnell war mir klar, welche Muster ich ungefragt übernommen habe und vielleicht überdenken sollte.Auch im weiteren Verlauf gab es immer wieder sehr hilfreiche Übungen, die erste war für mich aber die gewinnbringendste.„Beziehungsleben“ ist keiner dieser locker-flockigen Ratgeber, die man mal so durchblättert und wo vielleicht was hängenbleibt, obwohl es sich sehr unterhaltsam liest. Es ist ein Arbeitsbuch, das dazu einlädt, uns mit uns selbst zu beschäftigen, die Schuld nicht immer beim anderen zu suchen. Und den zu ändern, auf den wir wirklich Einfluss haben – uns selber! Dafür bleibt der Eindruck, den es hinterlässt, umso tiefer.Die immer wieder angeführten Beispiele aus der Praxis des Autors bringen noch mehr Verständnis in die ohnehin gut aufbereiteten Kapitel und bescheren dem Leser einige AHA-Momente.Mir hat das Buch sehr gut gefallen, der große Inhalt im kleinen Format versteckt hat mich sehr überrascht. Ich habe mich wirklich hingesetzt und viele der Übungen schriftlich gemacht – was mir einiges abverlangt, mich aber auch sehr weitergebracht hat.Ich werde das Buch sicher noch öfter in die Hand nehmen und das eine oder andere Kapitel noch mal lesen!Fazit: Ein großer Ratgeber im kleinen Format!

  • zora
    2019-07-22 04:03

    Das Buch ist wirklich sehr empfehlenswert. Praktisch und realitätsnah, mit Beispielen und kleinen Übungen, kann man hier viel über sich und seine Beziehungsmuster lernen. Ich habe mich schon ausgiebig mit diesem Thema beschäftigt und trotzdem konnte ich, vor allem über den Bezug zur Elternbeziehung, hier noch einmal einiges erkennen und verstehen. Der Autor ermutigt den Leser, Selbstverantwortung für seine Gefühle zu übernehmen und die eigenen "Schwächen" und wunden Punkte zu erkennen und zu akzeptieren. Dieses Verständnis führt aus der Opferhaltung heraus und macht Veränderung möglich.

  • Anja Seidl
    2019-07-31 04:03

    Dieses Buch hat mich wirklich überrascht.Ich stehe eigentlich nicht so auf "Beziehungsratgeber", weil ich schon echt viel zu dem Thema gelesen habe, und am Ende zwar immer irgendwas hängenbleibt, ich es aber eine Woche später schon wieder vergessen habe. Nicht so mit diesem Buch!Erst einmal ist dieses Buch von Anfang bis Ende so aufgebaut, dass man alle wichtige Einflussfaktoren für Beziehungen streift. Von prägenden Erfahrungen mit den Eltern/ aus der Kindheit und deren Auswirkungen auf unsere heutige Partnerschaft, zu sozialen Kontakten, unsere Gefühle und Verhaltensweisen, Verhaltensweisen der anderen und Meinungskonflikte mit dem Partner. Außerdem schließt der Autor mit Kapiteln zu Selbstannahme und Stärkung der Beziehung zu einem Selbst ab.Was das Tolle ist, ist dass es Übungen gibt, die das Geschriebene verdeutlichen und dabei helfen sollen, Beziehungsmuster zu erkennen und zu verändern. Ich habe mich zur ersten Übung noch aufgerafft, aber ich kann nur empfehlen, es genauso zu machen! Ich war verblüfft, was in mir dadurch aufgekommen ist! Sowieso ist das ganze Buch gespickt mit AHA-Erlebnissen: ich habe Muster entdeckt, die typisch für mich sind! Der Autor (der übrigens Psychologe ist und eine Praxis für Beziehungstherapie führt) hat zahlreiche Beispiele aus seinem Praxisalltag integriert. Dadurch fällt es leicht, einzelne Themen besser zu verstehen, und man findet sich oft in den (teilweise auch sehr lustigen) Beispielen wieder.Ich habe das Buch in 2 Tagen verschlungen! Es ersetzt natürlich keinen Gang zum Psychologen, aber es ist auf jeden Fall eine Mini-Therapie, und für mich war es wahnsinnig hilfreich, meine derzeitige Beziehung einmal von Grund auf zu durchdenken, und, zu verbessern. Übrigens, uneingeschränkte Empfehlung auch für Singles: es schadet nicht, vor der nächsten Beziehung einmal "aufzuräumen" und alte Muster zu reflektieren, damit man nicht wieder "an den Falschen" gerät (was, laut dem Autor, aber trotzdem eine Chance ist, durch Konfrontation mit Themen zu wachsen).Am meisten gefiel mir aber der durchweg positive Ton und der Optimismus des Buches: Man hat es selbst in der Hand, etwas aus seiner Beziehung zu machen! "Die Lösung liegt in dir", ist nicht nur das Versprechen des Autors, sondern, wie ich selbst gemerkt habe, Realität!