Read Nytrax: Das Phönixsiegel by Andrew C. Fox Online

nytrax-das-phnixsiegel

Nytrax Das Phnixsiegel ist ein High Fantasy Roman voller Magie, rtselhafter Geheimnisse und ungleicher Liebender.Wenn sich die Prophezeiung bewahrheitete, wrde der schwarze Phnix nicht nur seine Stadt, sondern mit ihr alles Leben im Universum vernichten.In Andralon, der letzten Hochburg der Menschheit, beginnt Nytrax Reise in eine Welt, in der sich der Mond mit bloem Auge erklimmen lsst Bewaffnet mit kaum mehr als Bchern, durchbricht er mit einer Handvoll Freunden eine geheimnisumwitterte Tr, hinter der einst Magier und Drachen Seite an Seite gegen das Bse kmpften....

Title : Nytrax: Das Phönixsiegel
Author :
Rating :
ISBN : B07C7LMVC4
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 166 Pages
File Size : 871 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nytrax: Das Phönixsiegel Reviews

  • Heidelinde Penndorf
    2019-07-13 11:11

    Die Geschichte ist gut, sehr gut sogar, sie hat etwas von Tolkiens »Herr der Ringe«, Roland Emmerichs »Stargate«, auch etwas von Cornelia Funkes »Tintenherz« und ist doch so ganz anders. Sie besitzt das ganz gewisse eigne ›Etwas‹, welches die Leserschaft in ihren Bann zieht – tiefgründig und vielschichtig eben, à la Andrew C. Fox.Es ist eine Reise zwischen Zeit und Raum und berührt damit die Relativitätstheorie Einsteins. Eine Geschichte von Archetypen, des inneren Werdens und Reifens, eine Geschichte des menschlichen Egos, welches immer wieder an seine engen Grenzen stößt und es zwingend, durch diverse Gefahren, vom ICH zum WIR geführt wird.Es ist auch eine Geschichte fremder, fantasievoller Welten, die von geheimnisvollen Schattenwesen, feenartigen Zeitenwächtern, Sehern, Drachen, seelenlosen Körpern und entmachteten grausamen Herrschern, erzählt – eine Geschichte in der das Gute gegen das Böse ankämpft, in der fast jeder ein Geheimnis mit sich führt, aus vergangenen Zeiten, oder seines existenten gegenwärtigen ICHS und es ist eine Geschichte des sich Findens in einer Gemeinschaft, in welcher einer dem anderen zur Seite steht, um die Menschheit zu retten – wieder vom Dunkeln des Erdinneren, ins Licht zu führen.Die Geschichte um Nytrax, dem 16-jährigem ›Erlöser‹ und seinem Team, ist faszinierend, interessant, und überaus spannend, sie hat meines Erachtens mythischen Charakter und stellt Bücher – als Wissensschatz – in den Mittelpunkt, beschäftigt sich auch mit dem Unterbewusstsein, unseren tiefsten Ängsten, Träumen und Hoffnungen.Andrew C. Fox Schreibstil ist sehr lebendig, flüssig und intensiv gefühlvoll, die Charaktere sind illustrativ gut gezeichnet, der Spannungsbogen enorm hoch, flacht nie ab – Kopfkino pur!Das Cover des Buchs ist eine Augenweide und unterstreicht den Buchinhalt auf künstlerische Weise. Ich freue mich auf die Fortsetzung der Geschichte und empfehle das Buch sehr gern, denn es ist ein lohnendes, überaus spannendes und abwechslungsreiches Lesevergnügen.Heidelinde Penndorf

  • Kati H.
    2019-07-15 13:40

    Tja, dieses Buch hat mich schon wirklich Nerven gekostet, denn ich gebe zu, dass ich es letztes Jahr schon einmal angefangen und abgebrochen habe. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich zu dieser Zeit mit dem Genre etwas auf Kriegsfuß stand, nicht mit dem Buch selbst. Da aber jedes Buch eine zweite Chance verdient, habe ich es nun noch einmal gelesen und was soll ich sagen, ich war absolut begeistert.Eigentlich bin ich kein großer Si-Fi Fan, aber die Kombination zwischen Fantasy und Si-Fi hat der Autor wirklich toll umgesetzt, so dass es sogar mich absolut fesseln konnte. Ich habe mich ohne Probleme auf das Buch einlassen können, dadurch war ich wirklich in der Lage mich recht schnell in Geschichte und Protagonisten reinzuversetzen und wurde dadurch in absolute Spannung versetzt. Es ist nicht nur einfach eine Geschichte, die einen in eine Welt voller Magie versetzt. Nein, hier bekommt man auch so einige Fabelwesen zu sehen, die einiges zur Spannung beitrugen. Ich empfand dieses Buch als absolut interessant und Spannend zugleich.Die Protagonisten haben mich absolut überzeugt, denn sie sind sehr real dargestellt und der Autor hauchte ihnen genug Gefühl ein, so dass ich keine Probleme hatte sie zu mögen.Andrew C. Fox hat mich mit seinem Schreibstil absolut überzeugt, denn er war nicht nur flüssig sondern auch etwas Gefühlvoll , was dazu beitrug, dass die Geschichte sehr realistisch auf mich wirkte. Auch der Perspektivenwechsel machte mir keinerlei Probleme.FazitIch kann diese Geschichte absolut empfehlen. Ich empfand die Geschichte als Spannend, fesselnd und Gefühlvoll, wodurch es für mich die richtige Mischung war. Vor allem aber die Idee gefiel mir richtig gut.Absolute Leseempfehlung

  • Amazon Kunde
    2019-06-16 10:36

    Ein wirklich toller Start in eine neue Fantasyreihe um Drachen Phönix und andere Dinge (ja Dinge es betrifft nicht nur Wesen sondern viel Größeres)Es ist eine Geschichte, die vielleicht nicht ganz einfach zu lesen ist, da sie hier und da die Erzählweise ändert, aber es macht Spaß sie zu lesen. Und ich kam mit diesen Wechseln Problemlos klar.Die einzelnen Charaktere sind jeder für sich schon sehr interessant, manche von ihnen mag man direkt, bei anderen ist man lange am überlegen und zweifeln und dann gibt es da noch Bior. Der ist nen Fall für sich.Die Gegenden in denen es spielt, sind tolle interessante Orte, die ich mir recht gut vorstellen konnte. Wobei ich in Medina / Andralon glaub nicht leben möchte.Nytrax Reise würde ich wirklich gern direkt begleiten, es ist spannend und es macht wirklich nur Spaß. Bin schon wahnsinnig gespannt wie es weitergeht, da kommen sicher noch einige spannende Abenteuer.Was die Schreibweise betrifft, ich find sie gut und komme super damit zurecht.Vielen Dank für diesen tollen Start in diese Reihe.