Read Warum jammern nicht hilft, die Ärzte deine Mithilfe brauchen und wie du deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst. by Cornelia Wriedt Online

warum-jammern-nicht-hilft-die-rzte-deine-mithilfe-brauchen-und-wie-du-deine-selbstheilungskrfte-aktivieren-kannst

Wissenschaft, Forschung und Medizin sind so weit fortgeschritten, wie noch nie in der Menschheitsgeschichte Trotzdem gibt es auf unserm Planeten immer noch zahlreiche Krankheiten, an denen man leiden kann Wer sich nur allein auf die Kunst der rzte verlsst, begeht einen fatalen Fehler Warum jammern nicht hilft, die rzte deine Mithilfe brauchen und wie du deine Selbstheilungskrfte aktivieren kannst zeigt warum und wie man einen Heilungsprozess untersttzen kann Es ist ein Pldoyer fr mehr Selbstverantwortung, ohne dabei die Schulmedizin zu verdammen Wer gesund werden will, sollte alle Mglichkeiten ausschpfen Die Lektre soll helfen, Wege zu finden, um den inneren Arzt zu aktivieren Wenn unsere Gesundheit auf dem Spiel steht, tragen wir einen groen Teil der Verantwortung Der beste Arzt ist im Grunde genommen machtlos, falls wir nicht mithelfen oder gar den Heilprozess durch unser Verhalten ausbremsen Lange Jahre wurden die Selbstheilungskrfte in unserer modernen Welt unterschtzt Es ist an der Zeit sie wieder zu rehabilitieren Dieses Buch soll ein kleiner Schritt in diese Richtung sein und zeigen, wie viel Verantwortung doch bei uns selbst liegt....

Title : Warum jammern nicht hilft, die Ärzte deine Mithilfe brauchen und wie du deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst.
Author :
Rating :
ISBN : B07DRP27RC
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 190 Pages
File Size : 768 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Warum jammern nicht hilft, die Ärzte deine Mithilfe brauchen und wie du deine Selbstheilungskräfte aktivieren kannst. Reviews

  • D. Wittwer Dimitar
    2019-01-04 06:37

    Hast du dich gefragt "Was ist los?" mit unserer Gesellschaft, unseren lokalen Gemeinschaften, unseren eigenen Häusern? Wenn Sie sich mit der harten Realität der Irritation, wenn nicht sogar Wutausbrüche, täglich von Gegenständen, die von einem obszönen Jingle bis zum Krieg im Irak reichen, auseinandergesetzt haben, müssen Sie das Buch von Cornelia Wriedt lesen. Es ist einnehmend, witzig, gut recherchiert und sehr gut geschrieben. Aber noch wichtiger ist, dass es Antworten auf jene Fragen geben kann, die uns weiterhin an der Quelle unserer kollektiven Dysfunktion nagen; und hoffentlich auch Vorschläge, wie wir unseren abweichenden Kurs als Nation und als Individuen korrigieren können.

  • Bert Schreiber
    2018-12-27 23:19

    Ich hab mir diesen Ratgeber geholt, weil er kostenlos war und ich nichts über dieses Thema wusste.Das hat sich schnell geändert. Denn dieses Buch ist voll von Informationen und Tipps, die jeden von uns weiterbringen.Für Anfänger im Thema Selbstheilung, sowie alle die sich intensiver damit auseinander setzen wollen, spreche ich hiermit eine Kaufempfehlung aus.

  • lifeisgood
    2019-01-21 01:24

    Ich bin mit der Autorin total einverstanden, dass jammern nicht hilft. Mein Mann leidet an der Krankheit der Bauchspeicheldrüse, deshalb das Thema Selbstheilungskräfte für uns sehr aktuell ist. In diesem Buch haben wir wertvolle Tipps über das Lebensstil und Gewohnheiten gefunden. Wirklich hilfreiches Buch, also ich kann es gern weiterempfehlen!

  • Leseratte
    2018-12-26 00:33

    Die Autorin gibt hilfreiche Tipps, um aus der Tretmühle vom krank sein fühlen heraus zu kommen. Für mich war das Kapitel „Summe dir was“ eine sehr große Hilfe. Das mag sich jetzt banal anhören, doch oft sind es die kleinen Dinge, die sehr effektiv sind. Es sind einige dieser kleinen Tipps im Buch die weiterhelfen können.

  • Gold Light
    2018-12-28 01:22

    Jammern hilft nicht - dadurch wird man nicht wieder gesund. Es geht nämlich darum die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wir können uns selbst heilen. Mit dem richtigen Mindset können wir die Heilung unterstützen. Die Autorin hat ein schönes, lehrreiches Buch zu diesem Thema verfasst.

  • Ervin
    2019-01-16 01:19

    Super Inhalt gerade das Thema mit dem guten essen hat mich direkt angesprochenIch denke viele Leser könnte das interessieren.